Schneechaos in Europa: Hunderttausende in Deutschland und Niederlande ohne Strom

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von pixelkiller, 27. November 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. November 2005
    Unfälle auf eisglatten Autobahnen, blockierte Bahnstrecken und Stromausfälle: Ein Wintereinbruch hat den Verkehr in Teilen Deutschlands und Europas in der Nacht auf Samstag teilweise zum Erliegen gebracht. Mindestens drei Menschen kamen im Schneechaos - vor allem bei Verkehrsunfällen - ums Leben. Tausende Menschen steckten Stunden lang in Autos und Zügen fest oder mussten die Nacht in Notunterkünften verbringen.

    In einigen Gebieten des deutschen Bundeslandes Nordrhein-Westfalen wurde gar Katastrophenalarm gegeben. Besonders betroffen waren in Deutschland die Region Osnabrück (Niedersachsen) und das Münsterland bis in die Niederlande. "Das war das blanke Chaos", sagte ein deutscher Polizeisprecher. Um Osnabrück hatte der Bahnverkehr total eingestellt werden müssen. Die Lage normalisierte sich erst wieder im Laufe des Samstags. Der Flughafen Düsseldorf blieb am Samstag für vier Stunden geschlossen.

    Ein Toter in Belgien
    Ein Verkehrsunfall auf eisglatter Straße kostete in Belgien einen 21-Jährigen das Leben. Im ganzen Land gab es Stromausfälle und Behinderungen im Bahn- und Flugverkehr. In Brüssel wurden Parkanlagen wegen Schneebruchgefahr geschlossen.

    250.000 Deutsche ohne Strom
    Indes waren im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen bereits 250.000 Menschen vom Stromausfall nach dem Schneechaos betroffen. 25 Gemeinden im westlichen Münsterland und im Raum Osnabrück hätten keine Elektrizität mehr, teilte der Stromversorger RWE Westfalen-Weser-Ems AG mit.

    Der Stromkonzern setze alle verfügbaren Kräfte zur Behebung der Schäden ein. 250 Mitarbeiter versuchten, die Stromversorgung möglichst bis zum Abend wiederherzustellen, teilte das Unternehmen am Samstag mit. 50 Hochspannungsmasten seien nicht mehr funktionstüchtig. Im Raum Gronau werde eine vier Kilometer lange Ersatzleitung errichtet.

    Eiffelturm wegen Schnees kurzzeitig geschlossen
    Wegen Schneefalls ist in Paris am Samstag vorübergehend der Eiffelturm für Besucher geschlossen worden. Eine Sprecherin der Betreibergesellschaft sagte, die oberen Plattformen und die eisernen Stiegen seien wegen der Schneeschicht rutschig geworden. Nach vierstündiger Schließung wurde der Eiffelturm um 15.00 Uhr wieder für Besucher freigegeben.

    40.000 Menschen in Niederlande ohne Strom
    In den Niederlanden südlich von Enschede nahe der deutschen Grenze waren etwa 40.000 Menschen in mehreren Ortschaften ohne Elektrizität. In Südwestengland verbrachten rund 500 Menschen, die in ihren Autos in Cornwall und Devon im Schnee stecken geblieben waren, die Nacht in Notunterkünften. Am Freitagnachmittag waren in Cornwall bis zu 2.000 Kinder in ihren Schulen vom Schnee eingeschlossen gewesen. In Schottland entgleiste am Samstag ein Zug nach einem Erdrutsch. Es gab mehrere Leichtverletzte. In Tschechien erfror eine obdachlose Frau in der Stadt Trest.

    Auch in Spanien wurden für die nächsten Tage Unwetterwarnungen herausgegeben. Dies galt vor allem für den Norden des Landes. In den Schweizer Bergen wurden bis zu minus 22 Grad Celsius registriert. Anhaltende Schneefälle lösten in Frankreich starke Verkehrsbehinderungen aus, der Flugverkehr auf dem größten Pariser Flughafen Roissy-Charles-de-Gaulle war massiv gestört. Auch in Belgien führte der Wintereinbruch zum Verkehrschaos.
    (apa/red)

    Quelle: http://www.news.at/articles/0547/15/126899.shtml
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. November 2005
    Bei uns herrscht auch totales Chaos. Die Busse fahren eigentlich garnicht, nur vereinzelt mit dicker Verspätung. Leider findet bei uns morgen die Schule statt.. wenn ich hinkommen ;)
     
  4. #3 27. November 2005
    ja wat soll ich dazu sagen ich sag mal ich bin einer der betroffenen ich wohne direkt im katastrophen gebiet also sprich müsnsterland hier bei uns haben 25 städte und gemeinden seit freitag abend keinen strom mehr wir bei uns hatten gestern auch für 3stunden keinen strom hier ist alles wie tot überall ein halber meter hoch schnee und umgekippte Bäume.
    eine halbe stunde von meinem heimatort entfernt liegt coesfeld alo sprich kreis coesfeld und falls heute mehr schneemassen den himmel verlassen wird der gesamte kreis coesfeld vom stromnetz gekappt weil die leitungen knapp überm boden hängen es ist echt übel hier
     
  5. #4 27. November 2005
    ich wohn auch im Münsterland^^ bin aber zum GLück nicht vom Stromausfall betroffen, hab aber morgen keine Schule wegen Sturmwarnung :)
     
  6. #5 27. November 2005
    Dann grüß mir mal die Max Plank Straße oder wie die heißt da wohnen Verwandte von mir nämlich die Familie Angerman (Muss man net kennen)

    Wir hier in Bonn haben nur Regen....und irgendwie überhaupt keinen Schnee. Na ja

    So long... Don
     
  7. #6 28. November 2005
    Wir hier in Wien haben kaum Schnee. ?(
    Hoffe das kommt halt noch,ob sowas wie bei euch "Keine-Schule-Schnee" gibt,weiß ich auch nicht >.<
    Hoffe mal das es sowas bei uns auch gibt,und bei uns auch bald Dicke Schnee kommt :]
     
  8. #7 28. November 2005
    ich lebe in süddeiutschland in der nähe stuttgart lebe auch in grösserer stadt mit 130000 einwohner . wir hatten bis jetzt gut schneeund heute 20 min stromausfall^^
     
  9. #8 28. November 2005
    lol...ich komm aus der hauptstadt berlin! joa da hats dieses auch schon geschneit,aber nur wenig,aber der schnee liegt jetz imma noch da! :p
     
  10. #9 28. November 2005
    Bei uns ist auch totales chaos die busse fahren net mehr und fast alle schüler kommen morgen net zur schule.
    bei mir ist nur das problem das ich so nah an der schule wohne das ich gehen kann.
    Gruß Steve-o252
     
  11. #10 28. November 2005
    jo,
    mir hats das Fahrrad unterm Hintern weggezogen,
    da lag ich plötzlich aufm Rücken :)

    Eine stelle im Park spiegelglatt gewesen,
    und ich bin schon extra langsam geradelt
    hat aber nix genutzt ... Bumm



    grüz
    KK

    P.s.:

    das alle immer gleich von ner Katatrophe reden müssen .....
    is doch nur ein ganz normaler Wintereinbruch.
    Habt alle ein ganzes Jahr zeit gehabt, euch drauf vorzubereiten ,
    naja ... jedem das seine
    Passt auf, das euch nich die ohren wegfrieren ^^
     
  12. #11 28. November 2005
    Bei uns im Norden herrscht wie ich finde leider kein Schneechaos.
    Aber ich war doch schon recht verwundert, als nach meiner
    Mittagsstunde das plötzlich wie verrückt geschneit hat. ;)
    Leider bleibt der Schnee nicht so lange liegen oder verwandelt
    sich in eine schwarz-weiße Schneepampe... :rolleyes:
     
  13. #12 28. November 2005
    bei mir liegt nur ein bissle schnee : (
    schneechaos? seh ich nix ... leider
     
  14. #13 28. November 2005
    ja doch war etwas chaotisch hier beruhigt sich aber wieder langsam...
    ich hab heute deshlab keine schule :)
     
  15. #14 28. November 2005
    Kann es sein, dass wir jedes Jahr mehr oder weniger das gleiche Chaos haben wenn der erste Schnee kommt? OK, das mit den Stromausfällen kommt zum Glück normal nicht vor doch die ganze andere Sche*ße mit Staus usw ist doch jedes Jahr das gleiche weil die Leute einfach nur zu blöd sind sich rechtzeitig Winterreifen aufzuziehen.
     
  16. #15 28. November 2005
    Das schon heftig was im Westen bzw. Norden des Landes passiert ist.. aber wo ich die Bilder im Fernsehen gesehen habe, dachte ich mir, dass ist alles ??!! Also ich wohn hier am Alpenrand und bei uns gibt es einen ganz anderen Wetter.. Die Menschen und Behörden im Norden sind einfach nicht auf soviel Schnee aufeinmal eingestellt.. in 15 Stunden fielen 50cm schnee.. das ist eigentlich gar nix !!! Sollte vielleicht zum denken anregen, nächstes Jahr doch mal Winterreifen zu kaufen!!!
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schneechaos Europa Hunderttausende
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    5.300
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.881
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.377
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.500
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.745