Schnelles Internet bald auf ICE-Hauptstrecken

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von kRiScHeR, 20. März 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. März 2006
    Auf einigen Strecken wie etwa zwischen Dortmund und Köln hat die Deutsche Bahn bereits erfolgreich die drahtlose WLAN-Technologie getestet. Nun soll auch auf anderen ICE-Hauptstrecken schnelles Internet angeboten werden, wie das Magazin "Focus" berichtet. Damit wolle die Bahn mehr Geschäftskunden als Kunden werben.

    Bis Sommer sollen ICE-Abteile auf den Strecken Hamburg-Berlin und Köln-Frankfurt mit der WLAN-Technik ausgestattet werden, wird ein Bahnsprecher zitiert. Der Ausbau sei später auch für die Verbindung Frankfurt-München geplant.

    Reisende mit Laptop könnten dann ab einem Cent pro Minute über das Internet telefonieren, schreibt das Magazin.

    n24.de
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...