Schnellste Hardware?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von smo_0chy, 6. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. September 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Für 1400€ Schnellste Hardware?

    Für 1400€ Schnellste Hardware?

    Hab kurze Zeit in einem Hardwarefachgeschäfft gearbeitet und mein Wissen etwas erweitert...
    Meiner Meinung nach kann man aus folgender Hardware für max. 1400€, einnen der schnellsten PCs machen:

    Asus P5W DH Deluxe - ca.200€
    [​IMG]
    {img-src: http://pics.computerbase.de/1/4/9/3/7/1.jpg}


    DDR2 Corsair 2GB 800mhz - ca.200€
    {bild-down: http://img167.imageshack.us/img167/5383/imagewriterb6.jpg}



    Intel 805, 2,6GHz, DC 2X1MB, FSB533 - ca.100€
    [​IMG]
    {img-src: http://img440.imageshack.us/img440/4706/cpu805mt0.jpg}



    Entweder warten bis der neue R600 Chip auf Markt is oder:
    Radeon X1950 XTX - ca.400-500€
    [​IMG]
    {img-src: http://pics.computerbase.de/1/5/0/0/5/1.jpg}


    Zalman CNPS7000-CU - ca.40€
    {bild-down: http://www.maximumoc.com/img/hardware/zalman_cnps7000-cu/top.jpg}



    Der Rest is nebensächlich bzw. Geschmakssache!
    Den CPU kann man mit dem Motherboard und dem Zalman CNPS7000-CU auf 4Ghz takten...
    Den Ram kann man ebenfalls auf über 800mhz vllt sogar auf 1000mhz takten!
    Gesammtwert mit Laufwerken, Gehäuse, usw. grade mal nur ca. 1200-1400€
    Jetzt würd ich gern eure Meinung zu dem System hörn, mit freundlichen Grüßen...
    sMo_Ochy
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. September 2006
    AW: Schnellste Hardware?

    Naja..einen der Schnellsten PC'S mit der CPU...das mit den 4GHz...glaub ich nicht das des klappen wird...nen Kumpel hats auf 3,2 gekriegt...das ist Glückssache....gibt auch schnellere Grafikkarten, aber die ist auch Schnell :p
     
  4. #3 6. September 2006
    AW: Schnellste Hardware?

    Die Graka wurd dieses Jahr auf der GC und in der neuen Gamestar vorgestellt das is bis her die schnellste und den Prozessor hab ich selbst in der zeit als ich in dem Laden gearbeitet hab auf über 3,5 hochgetakten ohne das der richtig heiß wurde xD...brauchst halt auch wie gesagt dieses Board oder sogar das ganz neue von Asus!
    mehr als 18000 punkte im 3D Mark 05 ;o
     
  5. #4 6. September 2006
    AW: Schnellste Hardware?

    dann musste aber acuh genau den gleichen nehmen...jeder ist anders...und ein Core 2 duo macht den locker platt..
    zur grafikkarte: ne nvidia 7950gx2 ist schneller...soweit ich weiß...
    edit:
    mein kumpel war mit seinem prozessor deutlich langsamer in 3d Mark 06 als ich mit meinem AMD X2 4200@5000+
     
  6. #5 6. September 2006
    AW: Schnellste Hardware?

    Naja schnell ist was anderes und vor allem relativ zu dem was man machen will.

    Für den Desktop gibt es auch schöne Dual Prozessor (nicht zu verwechslen mit DUAL Core) Mainboards die bezahlbar sind. Da drauf dann zwei Dual Core CPUs und du kannst auf zwei kernen nen film rendern und auf den anderen arbeiten.

    Und zum spielen kauft man nen Konsole. Die scheiß neuen Grakas sind sau laut und man kann nen Zimmer damit heizen.

    Und die Corsair Riegel sind qualitativ nicht der hammer. Habe selber schon insgeamt 15 davon zurückgeschickt. Infineon oder die guten Kingston (nicht der Value Ram) sind aus Erfahrung sehr gut.

    Aber Asus baut auch meiner Meinung nach die besten Mainboards für den Consumer Markt
     
  7. #6 6. September 2006
    AW: Schnellste Hardware?

    Also um ehrlich zu sein,der prozi is doch durch mit der Welt.Kommt nicht mal mit dem billigsten Conroe mit.Und 18000 Punkte....nie im Leben...
     
  8. #7 6. September 2006
    AW: Schnellste Hardware?

    ich find die meinbords von lanparty lassen sich am besten übertakten :p

    der rest schein io zu sein..
     
  9. #8 6. September 2006
    AW: Schnellste Hardware?

    1. Er woltle keine Workstation...des ist ganz schön teuer :p
    2. Stimmt nicht unbedingt...Die von Nvidia sind nicht laut und heizen ..naja...
    3.kann ich nicht viel zu sagen
    4.Gibt bessere.....kommt aufs Einsatzgebiert drauf an
     
  10. #9 7. September 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Schnellste Hardware?

    Meister dieser Aussage nach hast du da nicht viel gelernt.
     
  11. #10 7. September 2006
    AW: Schnellste Hardware?

    Also erstmal danke im Sinne aller, für den geistigen Erguss des Freundes über mir. Ich liebe konstruktive nette antworten an wen auch immer. Muss sowas sein?

    Kenn mich da nich so aus, aber soweit ich weis ist das nur Glückssache wenn du einfach einen Kaufst ohne SEHR genau hinzuschaun. Soweit ich weiß werden von einem CPU verschiedene mit der selben bezeichnung rausgegeben die von der Leistung zwar gleich sind so wie sie rausgegeben werden, deren Grenze wenns ums übertakten geht aber sehr unterschiedlich sein können.
    Wenn man weis welche CPUs sich wie takten lassen und welche Seriennummern die dann haben, kannste rausfinden welchen du kaufen solltest.
    Hab da mal was in nem Forum gefunden bei jemandem der richtig ahnung hatte, aber leider kp mehr wo das war. Google einfach mal.

    lg
     
  12. #11 7. September 2006
    AW: Schnellste Hardware?

    Das stimmt nicht bei Intel. Man muss nur auf die Zahlenfolge achten. dh. zb es gibt Core 2 Duo Prozessoren davon aber 5 unterschiedliche oder so. Die Unterschiede sind aber eindeutige mit der Zahlenfolge gekennzeichnet. -> wenn man bei ebay nen Bundle kauft mit nem Core 2 Duo wo steht 3 Ghz und da steht E6300 weiß man das der Proz nur 1,8 Ghz hat und übertaktet ausgeliefert wird. Ganz einfach. Also einfach auf die Zahlenreihe achten. Jeder Anbieter der die Zahlenfolge nicht angiebt ist eh unseriös. Wie das bei Amd aussieht kp sowas kauft man nicht mehr.
     
  13. #12 7. September 2006
    AW: Schnellste Hardware?


    auch bei intel ist das so. bei jeder prozessorlinie ist das so und wirds auch in zukunft so sein.
    das liegt an ner menge faktoren. z.b. kann es ausschlaggebend sein ob der die aus den randbereichen des wafers stammt oder eben aus der mitte, dann an der quali des siliziums oder an der verfeinerung des fertigungsprozesses. deshalb ist es auch so schwer vorherzusagen inwieweit sich der jeweilige prozessor übertakten lässt.

    mfg
     
  14. #13 7. September 2006
    AW: Schnellste Hardware?

    Deswegen kauft man die Cpu auch nicht beim Bäcker sondern bei nem autorisierten Intel Reseller. Denn treten solche Fragen garnicht auf.
     
  15. #14 7. September 2006
    AW: Schnellste Hardware?

    auch der autorisierte reseller kann dir nicht das übertaktungspotenzial garantieren. die machen einige kleinere hardwareklitschen, da sie die cpu`s vorher testen. ein großer reseller wird das aber ganz sicher nicht tun, da es sich schlicht und einfach nicht rechnet.


    mfg
     
  16. #15 7. September 2006
    AW: Schnellste Hardware?

    also ich hab mal nen vid gesehen ... da haben se ne cpu auf bissl über 5 GHz getaktet .... der wurde aber auch mit stickstoff gekühlt =) =) =)

    nd so geil is der prozzi auch nich mehr ...


    edit: wenn de nen schnellen rechner haben willst, dann hol dir nen quad-core ... :D also den neuen mac
     
  17. #16 7. September 2006
    AW: Schnellste Hardware?

    Es ist garantiert nicht das schnellste system aber schon ein sehr gutes! An den Core2Duo kommt der D805 nicht ran und auch die Grafikkarte ist nicht die schnellste (beste) aufm Markt. Zum übertakten: Hab bisher 3 D 805 gekauft und hab alle auf 3,8 ghz mitm Luftkühler gekriegt! Werde mir nächste woche den für mich kaufen und hoffe dass der auch so gut zum übertakten ist ;)
     
  18. #17 7. September 2006
    AW: Schnellste Hardware?

    ok ok ausser der der cpu ist alles ordentlich...besonders die garka....is im mom die schnellste die es gibt....
    bei der cpu würde ich an deiner stelle was besseres nehmen....

    mfg

    m0n!z0r
     
  19. #18 7. September 2006
    AW: Schnellste Hardware?

    ich sag ma so man kann sich für 1400 euro auhc ien scheiß rechner zusammen bauen
    1. wer kauft sich ein sli board und dann ne ati ?????
    2- den zalman gibt es von thermaltek günstiger
    3.hol dir lieber nen amd die sind tacktungsfähiger hab mein 3800 dualcore amd 64 + auf nen 4600 hochgehauen und die kiste rennt wie sau
     
  20. #19 7. September 2006
    AW: Schnellste Hardware?

    nana hast du noch nix von der Quadro sli von nvidia gehört da sind 2 grkas auf einem pci-e steckplatz quasi wenn man beide belegt hat man vier im rechner und ein x2 kostet auch nur 500-600 euro und man hat 1024mb speicher auf der karte glaub mir da hät die ati net mit und die ati nimmt eh zu viel platz weg hatte ma ne x850xt is voll der kolos von rhodos und schneller wie ne 7600gt superclocket is sie net ich schwöre auf nvidia und bleib da
     
  21. #20 7. September 2006
    AW: Schnellste Hardware?

    Das ist kein SLi Board, sondern ein Crossfire Board. SLi ist theoretisch und praktisch mit gemoddeten Treibern möglich.
    Naja, das Board ist ganz oke, aber es gibt was besseres --> Asus P5B Deluxe Wifi :D
    Die CPU ist n Witz, mehr nicht. Die übertrifft in der Abwärme sogar eine EE.
    Und den CPU Kühler (ich habe ihn auch) in Ehren, dass Teil kannste auch knicken. Für so einen hohen Takt, ist ein SI-128+ Delta Lüfter schon fast ein muss, besser eine Wasserkühlung.
    Und die X1950XTX, bezeichne ich mal als Schuss in den Ofen. Die ist nicht viel schneller als eine X1900XTX. Wenn ich mich nicht täusche ist sie erst im CF merkbar besser. Was ich eigentlich sagen wollte, auch wenns fast schwerfällt, zur Zeit ist eine 7950GX2 wohl das beste was es gibt.

    Ansonsten weiß ich auch nicht welchen Zweck der Thread hier erfüllt....
    1400Euro, kann man mit links was besseres aufstellen.

    BTW, zum Post, meines Vordermannes:
    N Quad SLi System schlägt die 1000 Euro Grenze recht locker, und kommt auch auf einen PCI-Express Steckplatz. Will mal sehen wie du alle mit deiner 7600GT Superclocked auf nem PCI Steckplatz überholst =)
     
  22. #21 7. September 2006
    AW: Schnellste Hardware?

    sind natürlich 2 stück drin und das war nur ein vergleich zu einer x850xt

    ich mache mit allem drum und dran und tackten der cpu bein 3d mark 06 7000 punkte und das reicht das meien grkas zusammen nur 370 euro gekostete haben
     
  23. #22 7. September 2006
    AW: Schnellste Hardware?

    Es ging ja auch überhaupt nicht um das übertaktungspotenzial sonder das er meinte das was anderes drauf steht was dinn ist.
     
  24. #23 7. September 2006
    AW: Schnellste Hardware?

    dann lies nochmal
     
  25. #24 8. September 2006
    AW: Schnellste Hardware?

    Ich bin am rumsuchen und fragen wie schnell ich mit 1400€ werden kann, und meiner Meinung nach is das mit übertakten ein gutes vll sogar das beste System für 1400€ bzw 1100€ ohne gehäuse usw...Aber worauf ich wert leg, was ich vergessen hab zu sagen; radeon, intel, ddr 2...das wär vll noch recht sinnvoll zu erwähnen, sry
    aber bis dahin mal ty für die ganzen posts, hat mich etwas weiter gebracht :>

    closed
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...