Schokolade: Kakaomasse/Kakaobutter mit Xylit wird nicht fest

Dieses Thema im Forum "Essen & Trinken" wurde erstellt von raid-rush, 17. März 2016 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. raid-rush
    raid-rush Admin
    Administrator
    #1 17. März 2016
    Hallo Schokoladenfans,

    Ich versuche mich gerade an selbst gemachter Schokolade mit Birkenzucker (Xylit)

    Jetzt habe ich Kakaobutter/Kakaorohmasse geschmolzen und Birkenzucker im Mixer zu Puderzucker verarbeitet und dazu gegeben. (Immer noch ziemlich viele grobe Zuckerstücke drin leider)

    Jetzt wird die flüssige Schokolade aber nicht wirklich fest obwohl sie schon abgekühlt ist? Muss ich diese vll stärker abkühlen im Kühlschrank oder muss ich ein bestimmtes Mischverhältnis beachten?

    Auch der Geschmack in geschmolzener Form war nicht besonders rund.

    Wenn jemand schon Erfahrungen hat oder Tricks kennt, wäre ich dankbar - das erspart mir vll viele Experimente ^^
    (Habe auch schon Verdickungsmittel wie Johannisbrotkernmehl etc gekauft)

    Süße Grüße

    ------------

    update:

    Mein Apotheker hat mir erklärt, dass die Schokolade wen man sie zu heiß macht nicht mehr richtig gut fest wird, weil dann die Struktur zerstört ist.

    Also maximal 36C darf die Kakaobutter warm werden.
    Ansonsten sind Zusätze nötig, die aber den Geschmack verändern können. (Fetthärter).

    Wenn man wasserlösliche Zusätze wie Aromen beigeben will kann man Soja-Lecitin als Emulgator verwenden. Aber wenn man die selber macht, will man meist drauf verzichten sonst kann man auch gleich die Industrieware kaufen ^^
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schokolade Kakaomasse Kakaobutter
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    593
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.240
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.228
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    811
  5. Schokoladenglasur

    Fazil , 4. Januar 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    406