Schornsteinfeger Betriebs-/Nebenkosten oder Instandhaltung?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Buzzer, 19. Juli 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Juli 2007
    Hi,

    laut Mietvertrag muss der Vermieter die Instandhaltung übernehmen, der Mieter jedoch die Betriebs-/Nebenkosten.

    Zu was zählt die Jährliche Untersuchung, gemäß der Kehr- und Überprüfungsgebührenordnung, des Schornsteinfegers?

    BW für jede Hilfe bitte schreibt dazu ob ihr es wisst oder nur vermutet! Brauche diese Sache mit 100% Sicherheit ;)

    THX
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Juli 2007
    AW: Schornsteinfeger Betriebs-/Nebenkosten oder Instandhaltung?

    ich denk ma der Mieter muss die übernehmen da es zu Betriebs-/Nebenkosten gehört
    vermutung

    aber guck ma da Hausverwaltung Kosten
     
  4. #3 19. Juli 2007
    AW: Schornsteinfeger Betriebs-/Nebenkosten oder Instandhaltung?

    Danke für den Link hat mir weitergeholfen. BW haste bekommen

    ~closed~
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schornsteinfeger Betriebs Nebenkosten
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    6.921
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.286
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.201
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.598
  5. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    575