Schreiben an Vermieter - Wer kann´s gut ?

Dieses Thema im Forum "Finanzen & Versicherung" wurde erstellt von HushiHush, 30. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Dezember 2009
    Hallo liebe Community,

    seit kurzen (1 1/2 Monate) wohne ich in einer neuen Mietwohnung. Die Vermieter haben bis Dato immer einen kompetenten Eindruck gemacht (Sind selber Rechtsanwälte und Eheleute). Nach einem Telefonat bat ich um eine nochmalige Besichtigung um die Mängel in das Protokoll zu ergänzen. Bis jetzt wurde aber kein Termin gemacht und deswegen will ich es jetzt Schriftlich erledigen. Dies scheint mir auch rechtlich sicherer.

    Wie das leider so ist, sieht man bei der Wohnungsübergabe nicht alle kleineren Mängel, die mir auch erst nach und nach aufgefallen sind welche aber nicht schlimm sind !

    Mir geht es mehr darum, dass ich beim Wohnungsauszug nicht für diese Mängel belangt werden kann welche ich auch nicht zu verschulden habe. Unter anderem wären da 3 kleine Katscher im Bad, kleinere Katscher in den Fließen im Bad sowie in der Küche. Also nichts wildes was mich persönlich auch absolut nicht stört.

    Heute habe ich alle Mängel fotografiert und mit einem Zeitstempel versehen, zur Beweissicherung.

    Wie sollte ich am besten nun vorgehen ? Da ich formal nicht der begabteste bin und den Vermieter auch nicht "anpissen" will sollte der Brief so formal wie möglich sein.


    Folgende Dinge möchte ich vom Vermieter verlangen:

    - Energieausweis des Gebäudes sehen (Kann ich das verlangen ? Ein Ausweis für das Haus soll gemacht worden sein)

    - Gegensprechanlage defekt. Man kann mich super hören doch ich verstehe die Leute so gut wie gar nicht. (Dieser Mangel stört mich eigentlich nur^^)


    - Die erwähnten Mängel in den Fließen im Bad und Küche sowie die Mängel in der Badewanne sollen Nachgetragen werden.

    - Nochmals schriftliche Bestätigung des Vermieter über die Mündliche Erlaubniss, dass ich einen Türspion und extra Schloss in die Eingangstür verbauen darf.


    Das wären meine Punkte, welche in dem Schreiben an den Vermieter gehen.


    Ich weiß, dass ich einiges Verlange aber ich würde mich über eine Unterstützung riesig freuen ! Vielleicht findet sich ja jemand. :)


    Viele Grüße
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 30. Dezember 2009
    AW: Schreiben an Vermieter - Wer kann´s gut ?

    Was daran so schwer?

    Schreibste halt was wie

    Dann machste nochn Blatt fertig mit den Fotos und schreisbt jeweils darunter, wo sich das fotografierte befindet und worin der Fehler liegt und fügst das dem ganzen bei. Das kannste dann als Einschreiben wegschicken. Einschreiben würd ich auch machen, da du dann auf jeden Fall nen beweis hast, dass dus weggeschickt hast.
     
  4. #3 30. Dezember 2009
    AW: Schreiben an Vermieter - Wer kann´s gut ?

    Hey das klingt echt verdammt gut ! Hätte ich selber niemals so hinbekommen. :eek:



    Ich denke, ich werde auch dieses Schreiben von Dir nehmen. Sollte ich den Brief per Einschreiben mit Rückschein versenden oder nur per Einschreiben ?


    Vielen dank!
     
  5. #4 30. Dezember 2009
    AW: Schreiben an Vermieter - Wer kann´s gut ?

    Normales reicht eig. Mit Rückschein nur wenn du auf nummer sicher gehen möchtest. je nachdem, wie du den Vermieter einschätzt.
     
  6. #5 31. Dezember 2009
    AW: Schreiben an Vermieter - Wer kann´s gut ?

    Das kannst du verlangen, wird allerdings ein Verbrauchsabhängiger sein. Ein Beispiel das der nix aussagt. Zwei Reihenmittelhäuser in dem einem wohnt eine Oma, in dem anderen eine Stewardess, das ist gleich (weil Reihenhaus). Der Energieausweis der oma ist hoch, weil die immer da ist, der der Stewardess niedrig, weil die nie da ist.

    schriftlich anmahnen

    Fliesen sind teil der Wohnung und nicht in deiner Verantwortung. Trotzdem protokollieren.

    Lass es ihn machen, wenn es keine Handwerkerqualität hat, kann er später eine neue Tür fordern.
     
  7. #6 31. Dezember 2009
    AW: Schreiben an Vermieter - Wer kann´s gut ?

    Der Spion und das Schloss sind bereits drinn. Die Vermieter habe ich vorhher extra gefragt und sie sagten das es Okay ist. Denen war es auch egal ob es von einer Fachkraft oder von mir selber gemacht wird.

    Sind auch keine Beschädigungen, sieht gut aus. ;)

    Nur für genau den Fall will ich das nochmal schriftlich.

    Gruß und danke für die Unterstützung
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...