Schreibgeschützte Dokumente

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von dallasmavs041, 17. November 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. November 2005
    Hi Leute.

    Word- Dokumente kann man ja zu schreibgeschützten Dokumenten machen, d.h. dass man sie im nachhinein nicht mehr bearbeiten kann (bzw. schon, nur braucht man dazu ein Passwort, welches vom Autor des Dokuments vorher festgelegt worden ist.)

    Nun meine Frage: Kann es mit schreibgeschützten Dokumenten irgendwelche Probleme geben? Also z.B. dass sie auf manchen PCs nicht richtig dargstellt oder gar nicht geöffnet werden können?

    Bitte um ein paar Stellungnahmen. 10er für jeden ist drin, der mir ein wenig weiterhilft.

    Danke schon mal,

    dallasmavs041
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. November 2005
    Also wenn du ein dokument machst und normal auf schreibschützen gehst dann kann jemand von einem anderen pc aus (z.b über netzwerk) die datei nicht umschreiben aber wie das mit dem Passwort geht weiß ich auch net. Sorry. Hoffe aber das dir das helfen ein bischen konnte.
    Gruß Steve-o252
     
  4. #3 17. November 2005
    Joa, hauptsächlich gehts mir eigentlich drum, ob es irgendwelche Probleme mit dem Öffnen solcher schreibgeschützten Dokumente geben kann oder sonst was in der Richtung.

    10er haste. Bitte noch um weitere Antworten. Danke schon mal.
     
  5. #4 18. November 2005
    Probleme gibt es generell bei solchen Dokumenten, WENN die Word Versionen inkompatibel sind. Handelt es sich um die gleichen Versionen dann brauchst du dir eigentlich keine grossartigen Gedanken zu machen, die Dateien sind lesbar wie jede andere auch, es handelt sich ja nicht um eine spezielle Formatierung, die probleme auslösen könnte.
     
  6. #5 18. November 2005
    wie oben schon gesagt, wenn du zb was mit word 2003 verschlüsselst und dann mit word97 öffnen willst kann es sein dasses nich geht, muss aber nich sein, am besten probierstes aus ^^
     
  7. #6 18. November 2005
    ***moved***
     
  8. #7 18. November 2005
    ... ich weiss nicht genau, warum du das Word-Dokument schreibschützen willst.

    Was ich jedenfalls mache ist, das Dokument als PDF zu speichern und dann weitergebe bzw. veröffentliche. PDF ist kleiner und im wesentlichen schreibgeschützt.

    Ansonsten kann ich mich meine Vorpostern nur anschliessen; keine Probleme, nur mit der Abwärtskompatibilität hapert es meistens.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schreibgeschützte Dokumente
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    774
  2. [Vista] Schreibgeschützter Ordner

    Sackfacer , 28. Februar 2010 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    193
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    681
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    380
  5. Schreibgeschützter Modus?

    Barney , 2. März 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    488