Schülerprotokoll erpresst..

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von LET0, 19. Dezember 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Dezember 2006
    Hi so nun mach ich auch einmal einen thread im alltagsprobleme forum auf ^^..

    und zwar ist es so

    ein paar kollegen ( ca 7 ) haben bei uns in der schule 15 spints eingeschlagen.

    so weit so gut nich mein problem..

    aber dann bin ich nach der pause zu meinem spint gegangen und er war so eingedrückt das ich ihn nicht mehr öffnen konnte ok. hab ich halt einmal hineingeschlagen damit er wieder aufgeht.

    dann vergehen so 2 wochen denk mir nix böses ( 4 kollegen wurden ge***** ). und dann kommt der direktor zu mir ( er ist ausländerfeindlich und ich bin halber marokkaner ) und sagt ich solle einmnal mitkommen..

    ok mach ich und dann wirft er mir vor ich hätte 4 spints eingeschlagen.

    ich streite es halt ab ( weils auch nicht stimmt ) und er sagt zeugen hätten das gegenteil behauptet..

    daraufhin hab ich gefragt welche zeugen ich würde gerne ihre namen hören, doch er hat sie mir leider nicht genannt :( ( wer weis als ob er überhaupt zeugen hat.

    ok dann nen paar tage später müssen ich und 2 kollegen raus.
    ______________________________________________________


    1 kollege : anschuldigung ist seinen eigenen spint hätte er zerstört

    wirklichkeit: hat 5 spints zerstört

    strafe: bis weihnachten ( also nur diese woche ( jeden freien nachmittag 4 stunden
    nachsitzen.

    2 kollege : anschuldigung ist er hätte 3 spint´s zerstört

    wirklichkeit: hat 3 spints zerstört

    strafe: bis halbjahrsferien ( also nur diese woche ( jeden freien nachmittag 4 stunden
    nachsitzen.

    Ich : anschuldigung ist er hätte 3 spint´s zerstört

    wirklichkeit: hat 1 mal in seinen eigenen spint geschlagen

    strafe: bis halbjahrsferien ( also nur diese woche ( jeden freien nachmittag 4 stunden
    nachsitzen.

    ______________________________________________________


    so stand es in dem schülerprotokoll... und ich so " nein ich unterschreib das nicht"

    daraufhin der direktor " entweder du unterschreibst es oder es kommt nur härter"

    ausserdem wahr kein erziehungsberechtiger dabei ( ich bin 14 und im 9 schuljahr )..

    ist das überhaupt rechtsgültig weil is n bisschen hart jeden freien nachmittag nachsitzen und ich werde nicht kommen da kann er mich anzeigen wie er will is mir wurst, mit gehts dabei einfach ums prinzip .

    also was soll ich am besten machen ? mutter wird morgen in der schule anrufen..

    sol ich hingehen oder nich ( wenns nach mir geht gehe ich nicht hin aber villeicht habt ihr ja nen argument das mich überzeugt das es besser is ich gehe)...

    hoffe auf eure hilfe :)

    jeder helfende beitrag bekommt ne BW... ;)

    greetz karim
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. Dezember 2006
    AW: Schülerprotokoll erpresst..

    Hey
    aus welchem Bundesland kommst du?
    In Mecklenburg-Vorpommern z.b. ist das Nachsitzen, wenn es nicht dazu dient versäumten unterricht nachzuholen, illegal.
    müsstest dich mal bei ner seriösen quelle informieren oder mal im gesetzbuch nachschaun, wenn das nachsitzen nciht rechtmässig ist würd ich mich weigern. Die Lehrer könnten die Polizei einschalten würde dann aber selbst in die gefahr laufen "erwischt^^" zu werden.
    mach dir ersmal auf jeden fall ne Kopie des Schülerprotokolls.

    ( Nie darf Nachsitzen als Strafe verhängt werden, etwa für angerichtete Zerstörungen im Schulgebäude oder gewalttätiges Verhalten Mitschülern gegenüber. So etwas wäre dann verfassungswidrig. Denn im Grundgesetz wird jedermann die körperliche Bewegungsfreiheit garantiert.) quelle:http://jugend.inmv.de/content/schuberuf/schule/regelverletzung.htm?navid=18

    mfg
     
  4. #3 19. Dezember 2006
    AW: Schülerprotokoll erpresst..

    nun ja wie gesagt is halt ne frechheit weil er ja die unterschrift erzwungen hat und kein elternteil dabei war..

    darf ich mit 14 einfach so nen "vertrag" unterschreiben ?.. bw haste ;)


    edit: kopie des schülerprotokolls kann ich leider nicht mehr machen er hat es direkt wieder mitgenommen hab es an ort und stelle unterschreiben müssen...
     
  5. #4 19. Dezember 2006
    AW: Schülerprotokoll erpresst..

    hast du leute, die zu dir halten??

    wie wärs damit:
    führe eine art protokoll, lass jeden unterschreiben und komentieren, dass du unschuldig bist und nichts damit am hut hast... ob du deine eltern informierst ist deine sache, aber manchmal halten die brav zu einem, vor allem weil die dich ja besser kennen und so!! :)

    und wenn es zeugen gibt, hast du auch ein Recht ihre namen zu erfahrn 8o


    Mfg Siemens

    ps: ich hoffe ich konnte dir wenigstens etwas helfen... ;)

    :] :] :]
     
  6. #5 19. Dezember 2006
    AW: Schülerprotokoll erpresst..

    jo meine eltern wissen es schon lange und halten es für eine frechheit das erst ich sie informieren musste anstatt der direktor....

    nun ja wie gesagt mutter ruft morgen dort an ... mal schauen was sich ergibt..

    ich weis das er mir die zeugen sagen muss aber er machts nicht. naja scheiss situtation. scheiss schule ( polytechnischer lehrgang )..

    greetz karim
     
  7. #6 19. Dezember 2006
    AW: Schülerprotokoll erpresst..

    ich hoffe es ergibt sich was gutes für dich... also ich habe immer fett schiss davor!! :)

    Mfg Siemens

    ps: versuchs aber locker zu nehmen, vllt hilft es *oder auch nicht* :)
     
  8. #7 19. Dezember 2006
    AW: Schülerprotokoll erpresst..

    jo hoff ich auch = )....

    unterschriften könnte ich genug bekommen ( so ca 80 ? )..

    nur werden die dem direktor herzlich wurscht sein.. der typ denkt ich bin n türke und hasst mich deswegen.. und weil ich den stoff in informatik den wir in 10 stunden durchnehmen sollten innerhalb von 1 fertig hatte ( powerpoint zeugs )..naja er mag mich einfach nicht.. allgemein mag er keine ausländer nur kann ich es ihm nicht beweisen. = (

    bw haste =)
     
  9. #8 19. Dezember 2006
    AW: Schülerprotokoll erpresst..

    Also ich weiß nicht wie es bei euch in Austria ist, aber bei uns in Deutschland ist Nachsitzen grundsätzlich verboten. Derjenige Lehrer, der Aufsicht führt während du nachsitzen musst der kann große Probleme bekommen, da es nicht erlaubt ist einen Schüler nachsitzen zu lassen.
    Was die Lehrer gerne machen ist zu sagen, man hat z.B. keine Hausaufgaben gemacht und muss diese nun am Nachmittag in einer Übungsstunde nachholen. Man kann die Übungsstunde abweisen und bekommt dann einen Verweis.

    Bei euch in Österreich kann ich mir vorstellen ist das genauso, genau weiß ich das aber nicht. Informier dich am besten bei einem Lehrer den du magst und der dich auch mag, Lehrer müssen so etwas wissen.
    Dann zum Thema unterschreiben: Selbstverständlich musst du nicht unterschreiben, die Unterschrift eines Minderjährigen ist nie von bedeutung. Wenn die Eltern mit der Unterschrift nicht einverstanden sind, dann ist die Unterschrift ungültig, egal ob du 15 oder 7 bist. Also heißt für dich, selbst wenn du Unterschrieben hast, können deine Eltern sagen, sie sind damit nicht einverstanden, und du hast nur unterschrieben, weil du so einen rießigen Respekt und große Ehrfurcht vor dem Rektor hast, du hattest Angst, er würde dich aus der Schule werfen etc.

    So weit ich weiß, müssen die Zeugen nicht genannt werden. Ich war mal in einer Schlägerei mitdrin, wurde von so nem aggro kind durchgekloppt, Eltern sind zum Rektor und der hat uns gesagt, dass er 2 Zeugen hat die behaupten das ich die Schlägerei angezettelt hätte und den anderen provoziert hatte. Bis heut weiß ich ned wer die Aussage gegen mich gemacht hat, kann nur vermuten, also bei uns hat der Rektor kein Ton gesagt wer die Zeugen sind, er meinte nur, er habe welche.

    Am besten wäre es, wenn du dir den Vertrauenslehrer schnappst und mit ihm redest... wenn ihr sowas nicht habt, frag einen Lehrer von dem du glaubst er sei gerecht und könne sich durchsetzen, ob er dir vielleicht helfen könnte, weil der Direktor sowas behauptet.

    Außerdem: Die 2, die auch gepackt wurden, warum sagst du denen nicht sie sollen sagen das du nichts mit denen zu tun hattest? Ich denke wenn die sagen, sie waren es alleine, dann wird der Rektor dir nichts mehr machen können.

    Sollte es noch schlimmer werden, würde ich sogar fast empfehlen, dass ihr zu einem Anwalt geht, der euch Tipps gibt. Er muss euch ja einfach nur erklären wie die Rechtslage ist, wie ihr euch zu verhalten habt etc. - also ist nicht so gemeint, dass ihr mit Anwalt in die Schule einmaschiert, obwohl der Direktor dann wahrscheinlich rießen schiss vor dir haben wird und dich besser in Ruhe lassen wird.

    Und pass auf das das ganze im Nachhinein nicht dir in die Schuhe geschoben wird. Anders als bei einer Gerichtsverhandlung wird in einer Schule gern alles unter den Teppich gekehrt sobald so ein Ding unterschrieben ist. Also wenn er du Nachsitzen gehst, sag niemals das du es warst. Reagiere mit gegenwehr, z.B. das du zur Aufsicht gehst und dem Verklickerst, dass du es nicht warst und jetzt gehen möchtest. Du musst auf jeden Fall "kämpfen". Wenn du nachgibst, hast du verloren und sie machen mit dir was sie wollen, das sag ich dir

    Schulen sind sehr korrupt, die machen was sie wollen und alle Schüler müssen Ja und Amen sagen, wehr dich ruhig dagegen.

    So, ich hoffe ich konnte dir paar tipps geben

    mfg
     
  10. #9 19. Dezember 2006
    AW: Schülerprotokoll erpresst..

    danke phl für deinen langen und hilfreichen beitrag :).....

    wie gesagt die 2 die dabei waren mit mir haben gesagt das ich nur einen kaputt gemacht hätte (naja kaputt wie mans nimmt hab einmal hineingeschlagen ). aber die 2 waren beide ausländer ( der eine auch afrikaner und der andere n yugo ).. villeicht dent er sie lügen deshalb ? naja verstehe dem seine logik sowieso nich...

    abe danke bw haste =)
     
  11. #10 19. Dezember 2006
    AW: Schülerprotokoll erpresst..

    er kann nicht einfach die unterschrift erzwingen. ich würde mir es aufjedenfall nicht gefallen lassen und
    irgendwelche beweise suchen dass du es nicht warst. wieso hast du überhaupt unterschrieben obwohl du es nicht warst. sprich am besten mal einen vertrauenslehrer an und schildere ihm dein problem.
     
  12. #11 19. Dezember 2006
    AW: Schülerprotokoll erpresst..

    hi,
    gibts bei euch ned sowas wie vertrauenslehrer??? geh doch mal zu einem und sag ihm was sache ist. und bei uns gibts eigentlich viele leute (vor allem schüler), die solche stellen im schulgesetz kennen...
    schulgesetz müsst eigentlich auch irgendwo rumliegen... frag mal bei der smv - die kennt sich mit schulgesetzen normal aus...
    und auf jeden fall nicht nachgeben!!!
    mfg chriz

    edit: so siehts auf jeden mal in ba-wü aus:
    § 90 Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen
    --- (blabla) ---
    (3) Folgende Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen können getroffen werden:
    1. Durch den Klassenlehrer oder durch den unterrichtenden Lehrer: Nachsitzen
    bis zu zwei Unterrichtsstunden;
    2. durch den Schulleiter:
    a) Nachsitzen bis zu vier Unterrichtsstunden,
    b) Überweisung in eine Parallelklasse desselben Typs innerhalb der
    Schule,
    c) Androhung des zeitweiligen Ausschlusses vom Unterricht,
    d) Ausschluss vom Unterricht bis zu fünf Unterrichtstagen,bei beruflichen
    Schulen in Teilzeitform Ausschluss für einen Unterrichtstag;
    nach Anhörung der Klassenkonferenz oder Jahrgangsstufenkonferenz,
    soweit deren Mitglieder den Schüler selbstständig unterrichten:
    e) einen über den Ausschluss vom Unterricht nach Buchstabe d) hinausgehenden
    Ausschluss vom Unterricht bis zu vier Unterrichtswochen,
    f) Androhung des Ausschlusses aus der Schule,
    g) Ausschluss aus der Schule.

    iss hier also kein prob nachsitzen zu geben auch wenns nicht dazu da ist, versäumte zeit nachzuholen.
     
  13. #12 19. Dezember 2006
    AW: Schülerprotokoll erpresst..

    das prob ist ich hab schon unterschrieben.. hmm hätt ich nich machen sollen.. nur sitzt der direktor am längeren hebel = (...

    was soll ich machen einfach nich kommen oda ? und morgen eltern anrufen lassen..

    hoffe es geht gut aus = )
     
  14. #13 19. Dezember 2006
    AW: Schülerprotokoll erpresst..

    ich würd noch vor dem ersten nachsitz termin alles klären. wenn du einfach nicht kommst, wird das seine laune nicht grad steigern...
     
  15. #14 19. Dezember 2006
    AW: Schülerprotokoll erpresst..

    hmm der währe heute gewesen...

    bin aba krank bin daher nicht gegagen aber nächste is am donnerstag ( montag: namittag unterricht und mittwoch auch dienstag und donnerstag nachsitzen freitag is nix)

    greetz karim
     
  16. #15 19. Dezember 2006
    AW: Schülerprotokoll erpresst..

    also erstmal, wenns echt so wäre wie du schreibst... scheiß auf die nachmittagssessions, weil DU HAST DEIN RECHT! und da können die dich noch erpressen... so denke cih darüber,...ich würd da echt nicht hingehn.. is mir echt zu dreist, wenn du nixX gemacht hast!
     
  17. #16 19. Dezember 2006
    AW: Schülerprotokoll erpresst..

    dieser "vertrag" den du mit deinem direktor hast, is nunja, wie will man sagen, schwebend wirksam, da du mit 14 verträge unterschreiben kannst BIS deine eltern etwas dazusagen, wenn sie dagegen sind, ist dieser vertrag sofort als nichtiganzusehen ( jaja rechtskunde is schon ein tolles fach :) ), naja jedenfalls, kann er dir nich einfach so irgendsone :poop: aufbrummen, aufgrund von vermutungen oder irgendwleche irrelevanten aussagen von deppen... im endeffekt hättest du nicht unterschreiben brauchen, er kann eh nix machen, dazu geb ich dir ein tip. meld das beim schulamt... die sind hinter ausländerfeindlichen direktoren/lehrern sowas von hinterher, ein kumpel von wurde mal aufgrund seines klassenlehrers nich versetzt, meldete es den schulamt, dass er immer fertig gemacht wird, unnötiger weise strafarbeiten leisten muss, benachteiligt wird usw usw. dann hat das schulamt richtig terz gemacht, seitdem lief alles sauber. einfach mal den offiziellen weg einschlagen, oder damit drohen :)
     
  18. #17 19. Dezember 2006
    AW: Schülerprotokoll erpresst..

    an deiner stelle würde ich echt drauf sche*****, denn wenn es nur mehr diese woche ist, würd ich es machen.. es gibt immer wieder unfaire idioten im leben..

    da ich auch aus AUT bin und gerade bin bundesheer bin, sag ich dir nur: darauf kannst du dich freuen! weil die machen dort mit dir was sie wollen, da hast du KEINE rechte mehr! (zumindest in der grundausbildung)

    also genieße die 3 tage verlängert schule, sind doch net so schlimm!
    zahlt sich nicht aus, jetzt nen "krieg" zu beginnen..

    greetz

    //EDIT: hab erst jetzt gesehen das es sowieso nur mehr 1 tag ist..
    also, die sache mal hinnehmen, falls nochmals sowas vorkommt, dann kann man ja was unternehmen..
     
  19. #18 19. Dezember 2006
    AW: Schülerprotokoll erpresst..

    ja so denk ich auch nur das prob is ich hab unterschrieben das ich komme :(

    wa ssoll ich tun ? naja bleib morgen noch zuhause ma gucken ^^.

    bw haste

    edit: @ schoba : ich muss bis zum halbjahreszeugnis kommen .. kollege wo zeugen gesagt habe das er nur 1 kaputt gemacht hat muss nur bis weihnachten also diese woche noch kommen.. ich und der andere kollege bis halbjahr
     
  20. #19 19. Dezember 2006
    AW: Schülerprotokoll erpresst..

    ich würd halt ihn fragen, ob er rassistische Vorurteile hat oder wie ju- sagt, das schulamt informieren. Außerdem hat der Direktor doch keine Beweise, oder? Denn eigentlich dürftest du dann gar net nachhocken!

    MFG ToXiT
     
  21. #20 19. Dezember 2006
    AW: Schülerprotokoll erpresst..

    Naja wurde schon einiges genannt, nur ich würd auf jeden Fall weiterhin immer wieder zum Direktor gehen und meine Unschuld beteuern.. Wenn du nicht kommst, hält er es für jugendlichen Trotz, wenn du kommst, zeigt das ihm, das er Recht hatte und du schuldig bist.

    Gehst du nun aber einfach nur zum Direktor (nicht zu diesem Nachsitzen), so zeigst du ihm Reife und auch ein reines Gewissen. Beteuer einfach immer wieder deine Unschuld, er kann dir nichts anhängen, diese "Zeugen" müssten vor deinen Augen aussagen in einem offiziellen Gespräch zwischen dir, den Zeugen, dem Kläger und in deinem Fall zusätzlich noch wenigstens einem Erziehungsberechtigten...

    Take it easy und zeig es ihm, aber auf "kewle" Art und Weise :D

    Ich drück dir jedenfalls die Daumen ;)

    MfG ProX
     
  22. #21 21. Dezember 2006
    AW: Schülerprotokoll erpresst..

    also ich finde er darf dich nich einfach nachsitzen lassen er braucht beweise!
    ich könnte auch morgen zur schule gehen und alles kaputt machen dan sagen er wars... dan darf der direktor nich einfach den jenigen nachsitzen lassen weil ich gesagt hab er wars.... da stimmt was nicht
    wen ich du wär würd ich nich zum nachsitzen gehen! sag doch mal deinem direktor beweisen sie mir das ich das war und aus welchem grund soll ich es kaputt machen usw frag ihn einfach sachen ansonsten geh du zur Polizei!! und sag einfach die wahrheit
    viel glück
     
  23. #22 21. Dezember 2006
    AW: Schülerprotokoll erpresst..

    n tipp von mir is dass du einfach gehst und nachsitzt
    na klar bist du im recht und wenn du wirklich kämpfst wirst du drum rum kommen,
    aber lehrer\direktoren sitzen immer am längeren hebel...
    musst echt wissen ob du dirs da verscherzen kannst...
    sprech da aus erfahrung
     
  24. #23 25. Dezember 2006
    AW: Schülerprotokoll erpresst..

    achwas wenn ich wieda so nen müll lese echt krass .. man muss sich SOLCHE sachen von keinem bieten lassen auch nich wenn es der/die bundeskanzler(in) :p wäre wenn ich weiß das ich im recht bin sag ich doch nich das gegenteil.. an so nem langen hebel kann so nen popeliger schuldirektor ganich sitzen und wenne damit ne instanz höher gehs is do schnuppe, denn das wiederrum würd sich der direktor dann nochmal überlegen wegen so nem scheiss seinen job zu verlieren bzw nich so krass sondern ne mahnung zu kassieren. der größte fehler den du gemacht has war den wisch zu unterschreiben .. wärse halt ganich zum nachsitzen gegangen einfach ferngeblieben, was hätte der machen sollen, überleg ma ? richtög, nix ! naja bei so säcken darfse nich nachgeben ... naja erzähl mal wie es weiter geht bzw gegangen ist würd mich ma interessieren
     
  25. #24 25. Dezember 2006
    AW: Schülerprotokoll erpresst..

    Also bei uns kommt es zu einer konferenz wenn so etwas gescheit da sind dann lehrer schüler eltern und noch ein paar andere dabei.

    Ansonsten dürfen die garnix machen
    Das einzigste was die bei uns machen durften ist zu sagen das du zu nem förderunterricht muss

    An deiner stelle würd ich den anwaöt mal fragen was der so sacht,

    ist die strafe jetzt eigentlich rum oder musste immer noch hin?
    Desweitern würde ich mich bei höhererstelle über en schulleiter beschweren, entweder behörde oder der typ der über den schuleitern in dem gebit steht
     
  26. #25 25. Dezember 2006
    AW: Schülerprotokoll erpresst..

    würd mit dem direks mal ein erstes wörtchen reden (nicht ausfallend werden) und ihm darin erklären was war, was du gemacht hast (du hast ja nichts gemacht, also geht des recht schnell) und das er dir eine kopie des protokols geben muss. (du bist angeklagter also steht dir eine kopie davon zu) und sollte er dir keine kopie geben dann würd ich des zuhause sagen und mal nachfragen ob eine rechtschutzversicherung besteht (wenn eine besteht würd ich des in dem gespräch erwähnen zb. ja dann geb ich des jetzt so weiter wie sie mir des gesagt haben und den rest wird die rechtschutzversicherung schon machen) dh. dann das du gewillt bist auf dein recht zubestehen indem du deinen anwalt einschaltest und spätestens jetzt wird er dir das protokol zukommen lassen. wenn dies wiederum doch nicht der fall ist dann würd ich wirklich nen anwalt einschalten weil du bist eindeutig im recht.

    würd dann dem anwalt des erklären und der weiß sicherlich dann wies weiter geht...
    kommt aber halt nicht so gut wenn du schon ein verfahren gegen die schule geführt hast...

    mfg

    eagle!!

    hoffe du kommst da heile raus
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schülerprotokoll erpresst
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.829
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.195
  3. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.994
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    319
  5. Alonso hat Mercedes erpresst!

    JosH123 , 16. September 2007 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    701