Schule campusLAN

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von SeBBo, 4. April 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. April 2008
    Hi,

    also wir haben bei uns an der Schule campusLAN. Weiß nit ob das wer kennt das is so en Teil von Novell. Auf jedenfall läuft das im moment so ab, dass der Lehrer das Internet erst über seine Admin maske da von campuslan freigeben muss. So meine frage ist jetzt natürlich wie ich den ganzen krempel umgehen kann das ich auch so inet hab. Man muss dazu sagen die Admins sind irgendwie blöd haben zwar soweit alles gesperrt, man kann aber ne batch schreiben mit gpedit.msc und das windoof wieder komplett aufmachen. Also hat wer ne idee wie ich auch ohne den lehrer internet bekomme?

    Mfg

    SeBBo
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 4. April 2008
    AW: Schule campusLAN

    Hallo,

    früher hatten wir in der Schule das Programm INIS. Das ist fast das selbe wie das von euch, also wir haben es ganz einfach ausgetrickst:

    Der Rechner fuhr hoch, bevor er dann das Programm automatisch hochgeladen hat, sah man für 1 Sekunde die Startleiste von Windows. Wir haben dann einfach die Windows Logo Taste gedrückt (oder STRG + ESC), dann hat er die Startleiste geöffnet, man konnte sie aber nicht sehen durch das Programm INIS. Dann hat man 2 mal oder 3 mal - weiss ich nicht mehr genau - die Pfeiltaste nach oben geklickt und 1 mal nach rechts, anschließend ENTER.

    Damit haben wir im Windows dann das Fenster "Suchen" geöffnet. Damit konnte man dann alle Programme auf dem Rechner suchen und ausführen. Wichtig: Zwischen Suchfenster und INIS konnte man mit ALT + Tab wechseln!


    Probiers mal aus, vielleicht funktioniert es bei dem Programm auch. Bei uns ist es schon ca. 4 Jahre her... ;-)


    Grüße
     
  4. #3 5. April 2008
    AW: Schule campusLAN

    Ne es geht ja nit dadrum das ich auf en programm zugreifen will. Das geht ja alles. Es is auch egal welchen Browser ich installier es geht kein inet. Da is auch kein proxy eingetragen ich schnall nit wie das geht. Aber wenn der Lehrer das Internet freischaltet öffnet sich auf dem rechner blitzschnell ganz kurz ne dos box müsste einfach wissen was für ne datei der da aufruft dann hätte ich ja internet wie finde ich das raus?

    Mfg

    SeBBo
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...