Schule versaut!!! Was jetzt???

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von PlantaS, 3. Juli 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Juli 2006
    Hey

    Ich hab ein sehr großes Problem!
    Ich hatte dieses Jahr immer größere Probleme mit Familie, Freunden und mit mir. Natürlich is klar das sich das auch auf die Schule ausgewirkt hat.
    Im Halb-Jahres-Zeugnis hatte ich 2 5er (Deutsch und Englisch) und in Mathe ne 6.

    Das Zeugnis hat mir mehr oder weniger die Augen geöffnet, ich habs auch endlich geschafft meine Probleme einigermassen in den Griff zugriegen. Alles lief wunderbar. Ich hab dieses Halbjahr keine 5 und keine 6 mehr geschrieben. Und in den wichtigen Hauptfächern nur noch Noten ab 3. Dies ist ja ne bestätigung das ich auch anderst kann.
    In Deutsch bin ich jetzt schon sogut wie von ner 5 runter...also Deutsch hab ich ne 4 im Zeugniss.
    Englisch begreif ich sowieso nicht :( da bleib ich auf der 5 (leider)
    Und in Mathe liefs auch Wunderbar. Ich hab es doch tatsächlich geschafft von 6,0 auf 4,75 zu kommen.
    Darauf bin ich ja schon mächtig stolz, doch jetzt kommts!!! Wir haben letzte Woche ne Ex in Mathe geschrieben. Ich leider total unvorbereitet und die Ex total versaut :(
    Ich denk das ich ne 6 hab, bestenfalls ne 5...doch damit komm ich nicht mehr von der 5 runter.

    Und jetzt kommts, ich kann leider nicht mehr Wiederholen. Ich bin jetzt auf der Real und hab meine 9 Schuljahre in 3-4 Wochen fertig. Wenn ichs nicht schaff hab ich kein Schulabschluss. Was soll ich denn ohne Schulabschluss machen? Ne Hauptschule muss mich auch nicht nehmen. Wird mich auch nicht nehmen weil die Schulen hier zimmlich überfüllt sind :baby:

    Nachprüfung kann ich ja auch vergessen. Die sind so schwer!!! Hab bis jetzt noch keinen kennen gelernt der ne Nachprüfung geschafft hat.
    Ich würde mich da dann nur in Mathe anstrengen, weil ich Englisch sowieso nicht schaff. Bräuchte glaub ich ne 4 dann. Aber den ganzen Stoff in Mathe von einem Jahr lernen ?(
    Scheint mir als unmöglich...


    Bitte helft mir!!!!
    Was hab ich für ne Zukunft?
    Werde ich jetzt nen Assozialer Alkoholiger der in ner stinkenden 1 Zimmer Wohnung lebt???

    Schon mal tausend Dank für Antworten und für die Leute die sich alles durchlesen ;)

    Bye PlantaS
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Juli 2006
    hmm.
    Das hört sich irgendwie Hoffnugslos an aber hör zu, deine Zukunft hängt irgendwie davon ab also musst du ne Nachprüfung machen. Und es gibt genug Leute die das schaffen.Hab ich das überlesen oder wieso kanns du nicht wiederholen?(
     
  4. #3 3. Juli 2006
    Das was ich machen würde wäre mal mit dem Fachlehrer Reden und ihm alles erklären dann läst er vieleicht ne 5 oder 4 aufen Zeugniss.
     
  5. #4 3. Juli 2006
    ich weis net wie ichs dia sagen soll aber schule is zwar verdammt wichtig aber vertrau auf deine fähigkeiten.

    hmmm.sage mas mal so:

    lukas podolski hat zwar nur en hauptschulabschluss aber verdient en haufen geld
    verstehst was ich mein???
     
  6. #5 3. Juli 2006
    Erstmal jobben und dann auf eine Abendschule (geht auch tagsüber). Hab ich auch so gemacht. Such mal in deiner Umgebung nach einem "Kolleg". Kein Problem.
    Bei unserem war aber die Aufnahmebedingung, dass man nach der Schule eine gewisse Zeit gearbeitet hat oder eine Ausbildung gemacht hat (ohne Abschluss schwer, aber jobben geht allemal). Informier Dich da mal und dann geht das. Ich bekam sogar elternunabhängiges Bafög (und das nicht zu knapp), dass man nicht zurückzahlen braucht in der Zeit dort und leichter als normale Schule ists auch. Du Kannst da alle Abschlüsse nachholen.
     
  7. #6 3. Juli 2006
    also abendschule ist eine gute moeglichkeit
    auserdem wuerde ich mich hitman anschließen. red mal mit deinem lehrer wenn noetig auch dem direktor
    in solchen ausnahmesituationen hast du eine chance, vorallem wenn sie sehen dass du die schule ernst nimmst :]
     
  8. #7 3. Juli 2006
    An die jüngeren die das jetzt vllt lesen: An dem Beispiel merkt ihr das es wichtig ist immer etwas für die Schule zu tun und auch selbst wenn man auf der Realschule ist etwas schiefgehen kann.
    Ich glaube mit n Direktor oder Lehrer reden bringt nicht viel, nach meinen Erfahrungen sind Lehrer total intolerant und lassen sich nichts aus den Kopf reden, weil sie ihre "Macht"position behalten wollen. Erkundige dich am besten nach Abendschulen bei dir in der Gegend.
    MfG Roadkiller
     
  9. #8 3. Juli 2006
    Gibt doch genügend möglichkeiten einen Schulabschluss nachzuholen, komisch dass ihr Euch so für die Schule ins Zeug legt aber immernoch solche Noten schreibt. Wenn der Wille da ist, dann auch die guten Noten, ich habs von nem 4,3er schnitt auf ein 2,4er geschafft, in einem halben Jahr und das kann jeder.

    Wie gesagt, weiterführende Schule - 2 Jähriges Berufsfachwissen, da läuft paralell der nachgeholte Schulabschluss. Nennt sich auch BGJ + BVJ (Berufsgrundbildungs- und Vorbereitungsjahr).

    Ansonsten gibt es Abendschulen, die Du aber erst ab dem 18. Lebensjahr besuchen darfst und auch nur teils bezahlt bekommst. Anderseits such trotzdem ein Ausbildungsplatz. Ein Freund hat mit 3 5ern im Zeugniss ne Ausbildung gekriegt, also schaffst Du das auch. Überzeugend müssen nur Fehlstunden, Arbeits- und Sozialverhalten sowie die geschriebene Bewerbung + Lebenslauf sein.

    Noch besser ist, wenn Du eine oder mehrere Praktika absolviert hast, in dem gewünschten Berufsfeld. Das ist natürlich ein Bonus. Kannst dich auch für ein Jahrespraktikum bei einem Betrieb bewerben, da kriegst Du das Jahr dann kein Geld und musst auf stütze leben, aber wenn Du deine Sache gut machst, gibt der Arbeitgeber Dir 'n Ausbildungsvertrag.


    Wie Du siehst, gibt es genügend Möglichkeiten wieder auf die richtige Bahn zu kommen.
    Ich hab Dir jetzt ein paar aufgezählt, die ich pers. selbst kenne, da ich mich auch in Deiner Situation befunden hatte (Jetzt eigenes Auto + 3-Zimmer Wohnung ;))

    Aber am besten besuchst Du mal einen Jugendberater, der zählt Dir noch mehr und vor allem die für Dich geeigneteren Möglichkeiten aus. Der hat auch nichts mit dem Arbeits- oder Sozialamt zu tun und Du kannst daher offen über alles mit ihm reden. Ob Du wirklich bock auf das und das hast oder sonstiges. Ist echt gechillt und alles locker also mach Dir ja kein Druck und nimm nicht alles Ernst. Gibt genügend Optionen.

    Kannst ja Bericht melden, wenn Du schon mehr weisst.


    Mit freundlichen Grüßen


    Ich
     
  10. #9 3. Juli 2006
    kenn ein haufen leute die bei uns auf dem gym die nachprüfung gemacht haben und auch geschafft haben

    würde sagen mach ne nachprüfung! kost ja nichts!

    und wenn es nicht klappt abendrealschulen wie roadkiller gesagt hat


    wünsche dir viel erfolg


    mfg
    neopain
     
  11. #10 3. Juli 2006
    Das selbe hat en Kumpel von mir auch mal gehabt - er macht jetzt seinen Realabschluss nach, nur weis nich wie die Schule genau heißt also das was man da machen muss ... Eibe oder was weis ich ^^ naja aufjedenfall muss er 3 Jahre mehr büffeln ;). Aber informier dich halt ma.
     
  12. #11 3. Juli 2006
    aja du kannst mit deinem klassenlehrer/in reden, und mit deinen eltern...bei mir in der klasse hatte jemand das gleiche problem...der hatt sich mit de rlehrerin in kontakt gesetzt und mit dne eltern und darf jetzt n hauptschulabschluss noch machn...

    sonst wäre der auch ohne abschluss gegangen, de rkonnte auch nich mehr wiederholen und hockt in der 9....

    des is des einzige was dich noch retten könnte


    greetZz

    pizZa
     
  13. #12 3. Juli 2006
    auf alle fälle nachprüfung. Wenn du nette Lehrer hast, dann kommen die dir teilweise sogar entgegen (die mögen es genausowenig, wenn einer ihrer schützlinge durchfällt)
     
  14. #13 3. Juli 2006
    Also erstmal WOW das so viele es sich durch gelesen haben und geschrieben in so kurzer zeit :]

    da sind ja schon ganz gute sachen dabei :p
    lässt mich jetzt ja schon wieder etwas aufatmen

    nachprüfung mach ich auf jeden fall!!! wobei ichs jetzt nicht genau weiss wie des mit englisch is.
    ich würde ja gerne die 5 nehmen und nur in mathe schreiben das ich da noch auf ne 4 komm!?!

    Mit dem Klassleiter reden kann ich total vergessen. Wir haben eine Frau und die is sowas von :poop:. Naja, die Geschichten über die erzähl ich jetzt lieber nicht, auf jeden fall kann ich die schon mal vergessen. Die würde bei dem Thema ungefähr sowas sagen das ich da jetzt selber schuld bin und ich muss ja nicht immer so cool sein und bla bla

    Mit meinem Eltern kann ich auch vergessen zu Reden. Meine Mum wird mir sicherlich helfen bei Praktikums suche und Abendschulen suche, aber mehr auch nicht.


    Also ich geb jetzt dieses Schuljahr noch mein bestes :] ;)


    Achja,
    in den Pfingstferien hatte ich schon mal ein super Praktikum gemacht, darf da im Sommer auch wahrscheinlich nen Ferienjob machen. Hab mich total wohl da gefühlt. Super netter Chef, und die andern 2 Mitarbeiter warn auch total nett.


    Also ich muss euch nochmal für eure zahlreichen Antworten Danken


    Ah, hät ich jetzt fasst vergessen!!!
    Ich darf die Klasse nicht mehr wiederholen weil ich letztes Jahr auch schon 2 mal gemacht hab weil ichs da noch nicht kapiert hatte das Schule wichtig ist :(


    Bye PlantaS 8)
     
  15. #14 3. Juli 2006
    tzüüü wenn man schon schriebt nachprüfung is soo schwer muss ich so viel lernen kann ich net weill ich net blabla dann kann das ja nix werden streng dich halt an geh auf ne andere schule wiederhohle die 9 klasse mach rela und ja dann such dir en ausbildungsstelle
     
  16. #15 3. Juli 2006
    word!

    wenn du was erreichen willst musste du halt mehr als 100% geben
    und auch die nachprüfungen sind zu schaffen
     
  17. #16 3. Juli 2006
    geh auf ne handelsschule und mach dort dein haupt und real, ich glaub ne ausnahme muss man machen können .. alter schwede warum haust du nicht rein -- das ist ya mal echt :poop: erstmal überhaupt sitzen zu bleiben .. und dann noch einmal .. ich kanns zwar verstehn das einige lehrer unfair sind .. hatte früher ne derbe scheiß klassenlehrerin die mich gehasst hat .. das ding war als wir sie bekommen haben in englisch z.B. hab ich mich von ner 1 auf ne 3 "verschlechtert" .. immernoch kann ich als eine der besten auf der schule englisch sprechen und schreiben .. das schöne ist ich werde sie niewieder haben :) :D sie ist in mutterschaftspause XD ich danke gott dafür ..
    aber von einem selbst muss da auch was kommen .. man darf nicht zu faul sein setz dir höhere ziele also anstatt ne 4 zu wollen tu so als ob du ne 3+ oder so willst immer höhere zielen setzen .. zieh ich auch immer so durch hab dieses jahr zwar nen schnitt von 2,5 (auf gymnasium) aber das war weil zuviel auf der kippe lag und ich bei gerade den lehrern :poop: gebaut hab -- und sie angemacht hab weil sie mir dumm gekommen sind..

    hau rein .. hoffe du hast dir mit dem shice nicht dein leben versaut...
     
  18. #17 3. Juli 2006
    das sieht echt mies aus jetzt hast du fast nurnoch eine solche chance:

    du musst gucken was du kannst und wofür du keinen abschluss brauchst, bist du in musik interesiert und kannst ein instrumen spielen/singen, gründe oder trete einer band bei da bekommt man auch was...oder wenn du schauspielern kannst tu das, sportarten etc das schaffst du musst irgendwas können, ich garantier dir keinen durchbruch als star aber auch unbekannte leute verdienen einiges...

    viel glück, omen
     
  19. #18 3. Juli 2006
    Haha, hier waren ja viele vorschläge schlecht, aber das hier ist absolute grotte. Hat eine Musikband denn eine gesicherte Zukunft? Nein, und sportlich brauchst Du trainerpass oder jenachdem was man machen will eine ausbildung. du findest keinen berühmten fussballer der mind. real hat ;)


    EDIT:
    So hab nochmal nachgedacht, die beste Option ist das 2jährige BGJ + BVJ
    hast du denn eine berufsschule in der nähe?
     
  20. #19 3. Juli 2006
    Bin auch schon ganze 2mal sitzen geblieben. is aber kein Abbruch solange ma sich dann fängt und seine Schule zu Ende macht..Hatte auch meien Probleme mit Familie und so aber jetz hab ich mich gefangen und bin ganz gut in der Schule
     
  21. #20 3. Juli 2006
    Bei mir wars so ähnlich. War in der realschule und hatte in der 6en klasse im zeugniss 2 5er und en 4er. Dann bin ich auf die Hauptschule gewechselt und da is imr dann klar geworden, damit man mehr lernen muss. Und nun hab ich meine Prüfungen fertig. Deutsch 2,0 und Mathe 1,6 in der prüfung. Was ich damit meine, ist damit die meisten erstmal einen schlag vor den kopf bekommen müssen biss sie merken damits zu spät is.
     
  22. #21 3. Juli 2006
    Wie mein Vorgänger gesagt hat:


    1 Jahr BVJ >> Realschulabschluss nachholen
    1 jährige Berufsfachschule >> für einen Berufsart, für die du dich interessierst. Hab ich auch gemacht, aber für diese Schule ist ein Realschulabschluss erforderlich (den habe ich auch). Ich bin z.B. BFS Technik. Da wird einem theoretisch und praktisch alles von IT, Elektro und Metall beigebracht. Da haste schon sehr gute Grundlagen für die Berufsschule. Und bei Ausbildern ist das sehr gern gesehen, wenn man so eine Schule besucht hat. Hat bei mir auch geklappt. Ich werde jetzt ab 1.8. eine Ausbildung als Feinwerkmechaniker beginnen ;)

    oder:
    Handelschule wenn du etwas in dieser Richtung machen willst.


    Du bist also ABSOLUT nicht in einer aussichtslosen Lage.
     
  23. #22 3. Juli 2006
    bei uns in bayern gibts für so leute wie dich projekte an der vhs! werden gefördert von der eu und dort kannst du deinen quali nach holen. wenn du einen schnitt von unter 2,3 hast, sind bayrische hauptschulen verpflichtet, dich in ihre 10. klasse aufzunehmen dh du hast danach ein gleichwertigen realschul abschluss.

    Viel glück! Che

    PS: ich kenn schlimmeres zB. in der 7 klasse von der schule geflogen oder in der 8. wegen drogen besitz oder einfach aus faulheit (ich) in der 11...nur kein stress!
     
  24. #23 4. Juli 2006
    Hey

    Ja, ich spiele sogar Instrumente.
    Ich spiele seit 6 Jahren perfekt Schlagzeug. Übe jeden Tag mindestens eine Stunde...und Gittare, Bass und Klavier spiel ich auch noch. Allerdings kann ich da nur die grundlegenden sachen.
    Ich spiel auch in einer zimmlich erfolgreichen Band.
    Wäre natürlich das beste wenn ich damit Geld machen könnte :)


    An die anderen,
    ihr sprecht davon das ich dann 1 Jahr auf ne Schule gehen kann und um dort meine Mittlere Reife oder Quali nachholen kann.
    Doch wie soll das gehen? Ich bin leider erst in der 8.!!!
    Ich bin in der 7. einmal sitzen geblieben und hab sie letztes Jahr vorbildlich gemeistert. Doch dieses Jahr wurden die Probleme immer größer und größer und ich konnte mich nicht mehr wirklich konzentrieren. Zum Beispiel in Schulaufgaben hatte ich immer total Blackouts und musste immer an was anderes denken.

    Berufschule hab ich in der nähe :]

    Aber freut mich ja schon mal das ich noch ne Zukunft hab ;)


    Ich werde mich mal über Schulen die ihr vorgeschlagen habt Informieren


    Bye PlantaS
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schule versaut jetzt
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.104
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    583
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    710
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    718
  5. Die Schule der Wahrheit

    Michi , 9. Februar 2016 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    501