Schulhofabgrenzung

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von PoRn_M!Lk, 9. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Februar 2009
    Hallo
    habe mal eine Frage.
    Darf die Schule bestimmte Gebiete ,mit Metallketten um den Stacheldraht gebunden,abgrenzen!


    P.S. "Raucherecke"
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Februar 2009
    AW: Schulhofabgrenzung

    wenns darum geht ne raucherecke zu definieren klar
     
  4. #3 9. Februar 2009
    AW: Schulhofabgrenzung

    Wieso sollte sie das nicht dürfen is doch ihr Grundstück und
    solang sich kein Schüler daran verletzt ises kein Problem...
     
  5. #4 9. Februar 2009
    AW: Schulhofabgrenzung

    Klar darf sie...ist sogar recht gut meiner meinung nach...bei uns is nach m wochenende der ganze pausenhof mit kaputten bierflaschen und sonstigen diversen sachen verschmutzt gewesen, welche da nich himkommen...naja bin in der 13ten klasse, könnte mir ja eigentlich so ziemlich egal sein, aber den kleinen die immer drausen sind gegenüber find ich das so richtig assi...

    Seit jetzt immer abgeschlossen ist, ist es eindeutig sauberer! Macht einfach auch n schöneres Bild über die Schule
     
  6. #5 9. Februar 2009
    AW: Schulhofabgrenzung

    Die Schule darf machen was sie will, da kann man nichts machen^^
     
  7. #6 9. Februar 2009
    AW: Schulhofabgrenzung

    klar darf sie das. ist ja ihr grund und eigen. allerdings ist fraglich ob stacheldrahtabgrenzungen auf einem schulgelände erlaubt sind. viel zu gefährlich für die schüler
     
  8. #7 9. Februar 2009
    AW: Schulhofabgrenzung

    ich persönlich finde stacheldraht auch bisschen hart, jedoch wenn dort andere (nicht schüler) hinkommen und "randalieren" bzw alles verschmutzen finde ich das in ordnung. Unser Schulhof besteht zur hälfte auch aus einer öffentlichen Fußgänger-Zone wo man z.B. auch nicht rauchen darf, obwohl es eigentlich öffentlich ist! Raucher ecken gabs mal diese waren aber mit markierungen aufm Boden gekennzeichnet. Jetzt muss man zum rauchen ein paar schritte weiter gehen um aufm Gehweg bzw. auf ner straße zu stehen wo die lehrer einen in Ruhe lassen =)

    Gruß Jonny
     
  9. #8 10. Februar 2009
    AW: Schulhofabgrenzung

    Ich hab mich niht richtig artikuliert sry!
    Also wir haben eine Küche und da ist eine Ecke(knapp 2m²) und diese kleine ecke wurde abgegrenzt.
    Is zwar sinnlos aber wenn sich einer verletzt wer muss sich dafür verantworten?
     
  10. #9 10. Februar 2009
    AW: Schulhofabgrenzung

    Also das ist wirklich sinnlos, da würde ich mal was gegen sagen. Also wenn ich das richtig verstanden habe ist in der Küche ein 2m² großer Teil durch Stacheldraht zum Rauchen abgretrennt? Geh zum Schullleiter und forder mehr Platz, und wenn das nicht zieht verletz dich "unabsichtlich" dran und sag das ist zu gefährlich^^
    p.s. verantworten muss sich der, der das in die Wege geleitet hat, also mit hoher Warscheinlichkeit der Schulleiter
     
  11. #10 10. Februar 2009
    AW: Schulhofabgrenzung

    Das hat die Schule ( Lehrer , Elternrat und Schuleiter ) zu entscheiden wo schüler sein dürfen und wo nicht ... bei uns ist es so das unsere schule eigentlich keine rauchfreie schule ist. auf dem schulhof aber trotzdem das rauchen untersagt ist ... aber es machen trotzdem alle und die lehrer duen so als können sie nichts machen . ich bin sowieso dafür das, das rauchen zumindest an schulen verboten werden sollte .

    Wenn euch die Absperrung sehr nervt könnt ihr doch mal mit dem schülersprecher darüber reden .. oder mit lehrern ... da müsste man doch eigentlich eine lösung finden .
     
  12. #11 10. Februar 2009
    AW: Schulhofabgrenzung

    Vielleicht wurde in der Ecke mal eingebrochen oder was geklaut, aber warum sollte die schule nicht irgendwas abgrenzen dürfen? Ich hoffe da wird niemand eingesperrt.
     
  13. #12 10. Februar 2009
    AW: Schulhofabgrenzung

    ich denk sie darf jetzt nix machen was die schüler stark verletzen kann wie scharfe spitzen oder millitärstacheldraht aber gegen zäune oder schösser is eigentlich nix einzuwenden
     

  14. Videos zum Thema