Schulquiz

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von donjuan2007, 22. Januar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Januar 2009
    Morgen,
    wir machen gerade ein Quiz und es geht darum, möglichst schnell alle Fragen zu beantworten. Könntet ihr mir da helfen. Bei ein paar Fragen komm ich einfach nicht weiter:

    1. Wieviele Menschen leben in der Eurozone?
    Drei Antwortmäglichkeiten:
    a. 270 millions
    b. 320 millions
    c. 410 millions


    2. Wie lang sind die äußeren Grenzen der EU insgesamt?
    Drei Antwortmöglichkeiten:
    a. 13640 km
    b. 6940 km
    c. 10800 km


    Ist leider zum Teil nur durch den Onlineübersetzer gejagt, also entschuldigt die zum Teil falsche Satzstellung oder komische Wortwahl.
    Vielleicht editier ich gleich noch ein/zwei Fragen ein...
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Januar 2009
    AW: Schulquiz

    Na wenn du schon das Internet benutzen kannst, dann such doch einfach bei Google nach der Antwort.

    Mein Tipp wäre:

    1c und 2c

    MfG
    Elya;)
     
  4. #3 22. Januar 2009
    AW: Schulquiz

    # Wie groß ist die EU?

    Die Europäische Union erstreckt sich über ein Gebiet von mehr als 4 Millionen Quadratkilometern. Auf der Weltkarte betrachtet, handelt es sich dabei nicht um ein großes Gebiet – es umfasst jedoch 27 Länder. Die Größe der einzelnen Länder ist sehr unterschiedlich – von Frankreich, dem größten Staat, bis Malta, dem kleinsten Staat.

    Antwort B ist richtig!

    # Wie viele Menschen leben in der EU?

    Die Europäische Union hat 493 Millionen Einwohner – die drittgrößte Bevölkerung der Welt nach China und Indien.

    Der Anteil der Industriestaaten an der gesamten Weltbevölkerung sinkt stetig, von 30% im Jahre 1960 auf 16% im Jahre 2005. Vier Fünftel der Weltbevölkerung leben in den Entwicklungsländern. Zur Unterstützung ärmerer Länder setzt sich die EU aktiv für die Förderung der weltweiten Entwicklung ein. Sie ist der weltweit größte Geber von Entwicklungshilfe.



    Die 493 Millionen Einwohner der EU verteilen sich nicht gleichmäßig über den Kontinent: Einige Länder (oder Regionen) sind dichter bevölkert als andere. Deshalb entspricht einer großen Fläche nicht unbedingt eine große Bevölkerungszahl.




    Ich hoffe das hilft dir!


    Gruß!
     
  5. #4 22. Januar 2009
    AW: Schulquiz

    Ich nutze schon Google. Nur die Fragen habe ich nicht auf Anhieb gefunden.



    Die erste Frage bezieht sich auf die Länder, die € haben und nicht auf alle EU-Länder. Meiner Meinung nach müsste es Antwort a sein. Habe alle Einwohnerzahlen addiert (Quelle:http://www.50plus.at/finanz/euro-laender.htm). Ist das richtig?

    Und bei der zweiten Frage bin ich immer nnoch ratlos...

    Außerdem fehlt mir noch folgendes:
    Geben Sie den Namen des Vertrages an, der der Währungsreform zugrunde liegt.(Indiquez le nom du traité qui est à la base de la réforme monétaire. )

    Danach wäre ich dann fertig:]


    EDIT: Danke hat sich alles erledigt. Danke für die Hilfen. BW's sind raus.
     

  6. Videos zum Thema