Schumacher will weiter in der Formel 1 fahren

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von F4br3g4s, 4. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Oktober 2007
    (sid) Den Abschied von seinem bisherigen Team Toyota hat Formel-1-Pilot Ralf Schumacher schon vor einigen Monaten beschlossen, will aber noch einige Jahre im Motorsport bleiben. Seine Zukunft sieht er in der Formel 1. "Ich bin 32, da kann man noch eine Weile fahren. Ich habe mir gedacht, dass jetzt oder nie die Chance ist, noch einmal etwas anderes zu machen und neu aufzubauen", erklärte Schumacher vor dem Großen Preis von China am Sonntag (8 Uhr MESZ/live in RTL und Premiere).

    Die Entscheidung über seinen künftigen Arbeitsplatz werde aber möglicherweise erst Anfang nächsten Jahres fallen. Schlüsselfigur sei dabei Weltmeister Fernando Alonso (Spanien), der McLaren-Mercedes zum Saisonende wohl verlassen will.

    Als mögliche Optionen in der Formel 1 gelten Williams, Spyker und das neue Prodrive-Team. Von der Aussage, dass er zu 100 Prozent im nächsten Jahr in der Formel 1 fahren werde, rückte Schumacher in Schanghai allerdings ab: "Abwarten, wir werden sehen."

    Wechsel in die DTM unwahrscheinlich

    Als Alternative galt zuletzt auch ein Wechsel zu Audi in die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft (DTM). Manager Hans Mahr ist jedoch weiter davon überzeugt, dass sein Schützling in der Königsklasse bleibt. Dann, so Schumacher, in jedem Fall als Fahrer: "Im Catering bin ich nicht so geeignet und als Premiere-Experte noch zu jung."

    Mit der Entscheidung, seinen auslaufenden Dreijahresvertrag nicht zu verlängern, sei er nicht einer Entlassung von Toyota zuvorgekommen: "Beide Seiten haben sich schon seit geraumer Zeit auf dem Markt umgesehen. Es ist schon ein paar Monate her, dass ich meine Entscheidung getroffen habe. Es hat sich einfach nicht so entwickelt wie gewünscht. Die Resultate haben einfach keinen Spaß gemacht." Die drei Jahre mit einem geschätzten Gehalt von insgesamt 50 Millionen Euro seien trotzdem nicht verschenkt gewesen

    Quelle: http://de.eurosport.yahoo.com/04102007/14/schumacher-formel-1-fahren.html

    Er war nie wirklich gut, aber ich finde es gut, dass er weiterfahren will!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Oktober 2007
    AW: Schumacher will weiter in der Formel 1 fahren

    Ich WILL auch so einiges, ob ich es kriege ist eine andere Sache ;)

    Ralf Schumacher kam eben nie an seinem Bruder vorbei und fährt zudem nur in 2. klassigen Teams - der will wahrscheinlich nur noch ein bisschen Kohle machen und sich dann mit einem breiten Grinsen zur Ruhe setzen, um an Cora rumzuspielen
     
  4. #3 4. Oktober 2007
    AW: Schumacher will weiter in der Formel 1 fahren

    Mit 32 und dem verdienten Geld würde ich mir das genau überlegen ob ich weiter fahre. Ich geh mal davon aus das er mit seinem Geld ohne Probleme auch die nächsten generationen seiner Familie Finanzieren kann. Also wieso nicht aufhören?

    bei einem Top Team wird er eh nicht unterkommen, da er Fahrerisch nicht mit der Weltklasse mithalten kann, und bevor man sich blamiert bei einem schwachen Team könnt man ganz aussteigen. Hier und da mal nen Auftritt im TV und dann schön zeit mit der Familie verbringen, das würd ich ihm empfehlen.
     
  5. #4 4. Oktober 2007
    AW: Schumacher will weiter in der Formel 1 fahren

    naja wenn man spaß an seinem beruf hat warum soll man dann aufhören? Wenn ich an seiner stelle wäre würde ich auch alles versuchen weiter in der Formel 1 zu fahren. Warum auch nich?

    Er hat genug geld bis zu seinem lebensende das is klar aber wenn es ihm spaß macht warum sollte er dann nich weitermachen.. Ob nun bei einem Top team oder bei einem 2. klassigen is in der hinsicht naja ich will nich sagen egal aber nicht wirklich relevant. Wenn das stimmt was ich letztens gehört hab das Niko Rosberg zu Mclaren wechseln könnte wäre doch ein platz in einem guten team frei ;)
     
  6. #5 4. Oktober 2007
    AW: Schumacher will weiter in der Formel 1 fahren

    Was soll er auch machen? Er denkt das ein wechsel in die DTM unwarscheinlich ist aber Audi und Mercedes denken eher "unmöglich". Die wollen den einfach nicht in der DTM. Der Audi-Chef hat auch gesagt, dass die DTM kein Auffangbecken für frustrierte F1-Fahrer sind.

    Der typ lebt von seinem namen. Der soll sich iwo anders einsetzen, vll im unwichtigen gremium, dass für die reifenabstände verantwortlich ist, wo der nix falsch machen kann aber auf der Rennstrecke ist der überflüssig.
     
  7. #6 4. Oktober 2007
    AW: Schumacher will weiter in der Formel 1 fahren

    Formel 1 ist ein Gefährlicher Beruf, wenn du 32 bist und Kinder hast solltes dir überlegen ob du sowas weiterhin machst. Ich denke wenn ich alleine wäre würd ich nen Gefährlichen Beruf machen der ordentlich Geld bringt aber sobald Familie im Spiel ist denkt man doch dadrüber nach?
     
  8. #7 4. Oktober 2007
    AW: Schumacher will weiter in der Formel 1 fahren

    jeder Job ist mit einer Risiko verbunden naja in der Formel 1 is es nunmal n bissl mehr aber ich denke er wird vorher mit seiner Familie drüber gesprochen haben ;)

    naja ende mit der disku ;)
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schumacher weiter Formel
  1. Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.768
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    553
  3. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    672
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    427
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    660