Schumi und der Verbremser in Monaco

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von FoxySniper, 27. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Mai 2006
    Hallo an alle Formel1 verrückten.
    Schumi steht auf Pol und ist mal wieder nicht zu bremsen! Was haltet ihr von der Aussage das er absichtlich sein Wagen in der Kurve "geparkt hat" um Alonso zu bremsen?

    Teilt mir eure Meinung jetzt und hier mit

    Gruß

    FoxySniper
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Mai 2006
    also wenn es absicht war hat ers ned schlecht gemacht
    denek aber ned das es seine absicht war weil schumacher eig ein fairer sportsmann is und des auch ned wirklich beabsichtigt ausgesehn hat
    was meint der rest dazu!?!?

    mfg ilovevalla
     
  4. #3 27. Mai 2006
    Ich denke eigentlich, es war Absicht!

    Weil dass so etwas gerade ihm passiert kann ich ned ganz glauben!
     
  5. #4 27. Mai 2006
    Ich glaube er hat das
    extra gemacht weil Alonso
    eine gute runde hätte.
    Aber trotzdem Schumi are the best.
    Mfg
    *Frauenarzt*
     
  6. #5 27. Mai 2006
    Zum Thema:
    Ne also beim Besten Willen ich kann mir ned vorstellen, dass es Absicht war.
    Schumi will immer gewinnen aber immer fair aber mit harten Mitteln!
    Und wer sich des angeschaut hat, der hat ja auch gesehen, dass er sich einfach verbremst hat!
     
  7. #6 27. Mai 2006
    Schumi hat gesagt er kam zu schnell in die Rascasse hinein weil er etwas mehr riskieren wollte, daraufhin konnte er aber beim Bremsvorgang das Auto nicht mehr vollständig kontrollieren und als das Auto auszubrechen drohte lenkte er dagegen in die linke Richtung. Der Wagen wurde dann wegen dem Geschiwndigkeitsüberschuss und durch dieses Gegenlenken weit nach Aussen getrieben. Schumi lenkte nach rechts sah aber das er auch mit einem vollen Einlenken die Kurve nicht kriegen konnte.
    Was hättet ihr getan in der Rascasse den Rückwärtsgang eingelegt ?(
     
  8. #7 27. Mai 2006
    also ich bin kein richtiger fan von irgendwem, ich gucke formlen 1 weil ich spass am dem sport ahbe.
    so erst mal ich denk es war nicht mit absicht, auch wenn es sehr komisch aus sah.
    ich denk der schumacher hat es nciht nötig so was mit absicht zu machen, das hat er bei anderen rennen ja auch nicht gemacht.
    aber alle sagen das er das mit absicht gemacht hat und das gerade ihm das passiert, so meine farge an diese leute ist der schumacher kein mensch? darf der nciht genau so wie alle andere in dem feld fehler machen, muss der immer perfekt fahren??
    was mir auffählt ist, so weit es einmal gut für den schumacher läuft wird irgendwas gesucht um den fertig zumachen, zb am anfang der seasion als er dann was besser wurde, dann ahben die irgendwas am auto gesucht da war es dann die front flügel, und so geht das immer es wird immer etwas gesucht um ihn fertig zumachen wenn er einmal oben ist.
    warum eigeltich, hat ihr eigeltich nicht mal ein bissen national stolz, und seit froh das mal die deutschen zumindest in einer sportart weit vorne mit kämpfen?
    anscheiden nciht, bei boris becker war das auch immer so da ahebn die leute immer irgendwas gesucht um den mann fertig zu machen.
    naja ihr sollte mal überlegen warum ihr immer allen guten deutsche sprotler fertig macht.
    ich denk der schumacher ist ein faire sports man, er hat es nciht nötig solche sachen zu machen.
    ich möchte jetzt hier nur noch was erwähnen ich hab jetzt schon so viel gelsen in anderen foren von wegen das schumacher nur immer durch sien team kollegn zum weltmeister wurde, aber bei renault ist es doch nicht anderes, alson hatte letzte renne poll, ja und fissi war zwei so alson war am anfang zimlich schnell, und fissi langsam mmh komisch, den zum renn ende sind beide die gleichen renn zeiten gefahren und alonso ist nicht langsamer gefahren!!!
    also es ist zwar laut fia verboten mit team order aber machen tuhen es die teams trozdem.
    also ich warte jetzt mal ab wa die morgen dazu sagen, wenn er es mit abscht gemacht, wird er schon seine strafe bekommen, und was ich auch komisch finde also war nur 64/1000 sekunden (oder so in etwa), langsamer in der runde wo gelbe flaggen waren, ich weis nciht wieviel vorsprung der in der kurve hatte, aber man könnten dem auch glatt noch ne strafe auf brummen weil der nciht in der gefahrenszone vom gas geagngen ist, der schumacher hatte auch schon genug gelbe flaggen in sein schenllen runden, aber da sagt ja dann nie jemand was, nur so weit es dadrum geht das der schumacher vorne ist wird irgendwas zum fertig machen gesucht.

    wie gesagt ich bin kein fan von irgendwem, aber so wie der schumacher immer behandelt wird finde ich das nciht immer korrekt.
     
  9. #8 27. Mai 2006
    sers

    ich denk ma net das er´s mit absicht gemacht hat , sowas hat er net nötig....un wenn dann hat er´s sehr geschickt gemacht...außerdem sollen die blauen sich net so aufregen ....

    naja bin gespannt wie´s morgen ausgeht....ma sehn...


    mfg freddy07
     
  10. #9 27. Mai 2006
    Für die einen ist es böse Absicht, für die anderen ists ein raffinierter Trick.
    Andere sehen es als Verbremser...

    Ich denke nicht, dass er das absichtlich gemacht hat. Dafür ist Schumi zu fair!


    Allerdings weiss nur er selbst, was da passiert ist.
     
  11. #10 27. Mai 2006
    Also erstmal: ich denke nicht, dass es Absicht war.
    Ich finde es einfach auch total daneben, sofort nach dem Vorfall zu behaupten( ich verweise auf Niki Lauda), dass es Absicht war, das hat er zwar nicht direkt ausgesprochen, aber indirekt war es klar. Sonst stützt man sich gerade in der Moderation immer nur auf Fakten und jetzt werden wilde Thesen in dem Raum geworfen, die er nicht beweisen kann.
    Zudem weiß überhaupt gar keiner, wies e sin dem Auot war. Sind auf einmal alle Schlaumeier mit in dem Auot gefahren oder wie? Der einzige, der das weiß, is Schumacher selbst. Und da kann man noch so viel von außen beobachten, wie der Wagen letztendlich zu steuern ist und wie nicht, weiß nur Schumacher selber .
     
  12. #11 28. Mai 2006
    das ist ja wohl nen witz....fisichella haben sie die 3 besten runden in der 3.session gestrichen und stellen ihn auf platz 10 und schumacher setzen die aus dem gleichen grund gleich mal nach ganz hinten. na herzlichen glückwunsch und auf das alonso gegen ne wand fährt. sonst wird das wieder so eine lahme saison.

    und was ich mich noch frage...woran haben die denn festgemacht das das nen vorsatz war? denn nur so können sie die bestrafung begründen. die bezeichnung für die alten säcke spar ich mir hier mal....man bin ich sauer X(


    und tschüß
     
  13. #12 28. Mai 2006
    hier dicht oben gehts weiter da hat einer nen schönen fred erstellt mit quelle und allen kommentaren mir wärs lieber wnen ihr da eure meinugn zu sagt falls ihr ne richtige meinung zu habt
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Schumi Verbremser Monaco
  1. Schumi Comeback perfekt

    romestylez , 12. Dezember 2009 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    84
    Aufrufe:
    2.833
  2. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    932
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    269
  4. Rad-Schumi gedopt!

    jo17 , 6. Oktober 2008 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    810
  5. Schumi aufs Motorrad

    clk_320 , 22. März 2008 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    437