Schutz gegen DNS Change Malware?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Leon, 9. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Januar 2009
    Wie kann man sich gegen Malware schützen die den DNS ändert und einen auf böse seiten leitet?
    VPN bringt ja nicht viel , da man trotzdem auf den DNS geleitet wird. Antiviren Programm bringt auch nichts , wenn der Virus dem Anti-Viren Programm nicht bekannt ist. Wie macht man es also am besten?
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Januar 2009
    AW: Schutz gegen DNS Change Malware?

    Man schaltet beim surfen Brain 2.0 ein und klickt nicht auf unseriöse Links, Mails etc

    Greetz
     
  4. #3 9. Januar 2009
    AW: Schutz gegen DNS Change Malware?

    Naja bei Warez ist ja alles nicht serös, z.B. kann sich auch hinter jedem Download hier ein Virus verstecken.
    Und ich will ja wissen wie man sich technisch davor schützen kann.
     
  5. #4 9. Januar 2009
    AW: Schutz gegen DNS Change Malware?

    man lädt nur scene rls wenn man überhaupt was lädt und checkt die checksum.

    zusätzlich einfach nur auf vertrauenswürigen seiten surfen, gibt n addon für FF das anzeigt wie vertrauenswürig die seite von den internet usern eingestuft wurde.

    mfg Radiergimmy
     
  6. #5 9. Januar 2009
    AW: Schutz gegen DNS Change Malware?

    OffTopic: Habe nur den Link zur Brain.exe. Kann mir einer den Download Link zur Brain 2.0 geben?

    Technisch kannst du dich davor Schützen, indem du die DNS einstellungen auf deinem PC vor veränderungen Schützt.

    Oder einfach mal googeln: RUS-CERT - DNS-Server und DNS-Resolver

    Ansonsten würde ich dir ein Antivirus Programm vorschlagen.

    mfg

    Nash
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...