Schwebeakt in Washington

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von blade_elite, 30. Oktober 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Oktober 2007
    Hi leute,
    Ich weis nicht ob das hier die section für solche threads ist aber kp wo ich es sonst reinschreiben könnte.
    So nun zum Thema:
    Guckt euch mal das Video an! Wie erklärt ihr euch das? Ist es ein Trick oder glaubt ihr, dass der das wirklich kann?

    http://de.bluewin.ch/news/index.php/videos/newsvideos/657360/0/1/0/A

    Ich will eure Meinung hören!

    PS: Falls falsche section bitte moven.
    PPS: Hab nix in der SuFu gefunden.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. Oktober 2007
    AW: Schwebeakt in Washington

    Der Lappen da ganz am Ende musste ja kommen damits keiner fürn Fake hält^^

    Ich weiß nicht wie man sowas erklären kann...
     
  4. #3 30. Oktober 2007
    AW: Schwebeakt in Washington

    Absoluter Fake und echt billiger Trick.
    Der Teppich ist in Wirklichkeit ein Standfuss,
    der Stock ist das gestänge zu einer kleinen
    Sitzfläche und das der Typ mal in Indien war,
    kann er seiner Grossmutter erzählen.

    Aber immerhin gibts noch eute die über sowas Staunen.

    =)


    grüz
    KK
     
  5. #4 30. Oktober 2007
    AW: Schwebeakt in Washington

    Ich lgaube net das der Schweben kann wenn er es könnte bräuchte er kein Stock n der Seite !

    Also einfach klar das es fake ist der sitzt bestimmt auf einer Platte wo am stock ist da muss er nur noch Gleichgewicht halten !

    MFG

    Irie-D
     
  6. #5 30. Oktober 2007
    AW: Schwebeakt in Washington

    Das kam auch schon in den Fernsehnachrichten. Einfach geil, aber da muss irgendein Trick sein. Der kann ja wohl nicht die Schwerkraft austricksen???
     
  7. #6 30. Oktober 2007
    AW: Schwebeakt in Washington

    Jo das mit dem Stock hab ich mir auch schon gedacht, dass da ne sitzfläche seinkönnte, denn wenn er die Schwerkraft austricksen könnte, wäre da kein Stock!
     
  8. #7 30. Oktober 2007
    AW: Schwebeakt in Washington

    Ich hab mal nen Kollegen gesehen, der hang mit ausgestrecktem Arm an einer Kirche. Nur die Handfläche an der Mauer, richtig drangelehnt.

    In Wahrheit war die Hand nichtmal echt, er hatte seinen eigenen Arm in der Kunsthand und ein Gestell um die Hüften, dass ihn gehalten hat. Das ging natürlich am seinem Arm vorbei, durch die Kunsthand in die Mauer.
    Wird da ähnlich sein, sonst bräuchte er keinen Stock..
     
  9. #8 1. November 2007
    AW: Schwebeakt in Washington

    ZU:Absoluter Fake und echt billiger Trick.
    Der Teppich ist in Wirklichkeit ein Standfuss,
    der Stock ist das gestänge zu einer kleinen
    Sitzfläche und das der Typ mal in Indien war,
    kann er seiner Grossmutter erzählen.

    Aber immerhin gibts noch eute die über sowas Staunen.



    Das sagst du aber auch nur weil sie im Fernsehen das Tuch gezeigt haben,hätten sie es nicht gezeigt könntest du es auch nicht erklären,klar ist da ein fauler zauber dran.
    Finde es aber nicht schlecht,so kann man auch seine Brötchen verdienen!!!!!
     
  10. #9 1. November 2007
    AW: Schwebeakt in Washington

    Denke auch, dass es ein fake ist... sieht trotzdem verdammt geil aus =)

    mfg RemmeR
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...