Schweigen über Ergebnisse von Medikamententests an Kindern

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 18. September 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. September 2006
    Studienergebnisse über die Eignung von Medikamenten für Kinder gelangen nur selten in Fachmagazine. Dabei werden vor allem jene Tests nicht veröffentlicht, in denen den Medikamente eine schlechtere oder fehlende Wirksamkeit attestiert oder Sicherheitsbedenken geäußert werden, berichten Wissenschaftler der Duke Universität im US-Bundesstaat North Carolina. Von 1996 bis 2004 haben pharmazeutische Firmen in den USA 253 Studien durchgeführt, um Medikamente unter anderem gegen Schmerzen, Diabetes, Sodbrennen und psychische Störungen bei Kindern zu testen. In dem nordamerikanischen Land erhalten die Medikamente, wenn sie die Anwendung bei Kindern extra untersucht haben. Bei hundert Medikamenten mussten die überprüfenden Forscher Angaben zur Dosierung, Wirksamkeit oder Sicherheit für Kinder nachbessern.

    Nur 37 davon wurden nach Angaben der Duke-Wissenschaftler in Fachzeitschriften publiziert. Bislang werden auch in Deutschland Medikamente für Kinder häufig außerhalb der Zulassung angewendet: Aus bisherigen Erfahrungen an anderen Kindern und Erwachsenen wird die Dosis für den aktuellen kleinen Patienten errechnet. Der Körper von insbesondere sehr jungen Kindern entspricht jedoch in vielem nicht dem erwachsenen Organismus, so dass beispielsweise die Organe bei Kindern noch nicht wie bei Erwachsenen die Medikamente abbauen können. Die Europäische Union hat daher im Juni eine Verordnung gebilligt, nach der Pharmafirmen alle neuen Arzneimittel auch an Kindern klinisch testen müssen. Prüft ein Konzern nachträglich ein bereits zugelassenes Medikament,
    bekommt er ähnlich wie in den USA eine Verlängerung des Patentschutzes um ein halbes Jahr.

    Quelle: yahoo.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. September 2006
    AW: Schweigen über Ergebnisse von Medikamententests an Kindern

    Na das is ja mal wieder typisch... sobald der Versuch fehlschlägt tun se so als wär nie was gewesen und wenns klappt und die Ergebnisse positiv sind wirds dann natürlich veröffentlicht und die Verbrecher lassen sich feiern... So kann ich nachher als Unternehmen auch auf ne lange Erfolgsgeschcihte zurückblicken, wenn ich nur die positiven Ergebnisse zu den Akten lege...

    tsts...
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...