Schweiz/Niederlande: Kirchen kritisieren Anti-Islam-Film von Geert Wilders

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von subx, 30. März 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. März 2008
    Der Weltkirchenrat hat den anti-islamischen Film „Fitna“ des rechtspopulistischen niederländischen Oppositionspolitikers Geert Wilders kritisiert. Bei dem Streifen handele es sich um einen „klaren Fall von Islamophobie“, erklärte der Direktor des Programms für Dialog und Interreligiöse Zusammenarbeit des Weltkirchenrates, Pfarrer Shanta Premawardhana, in Genf. Durch die Aneinanderreihung nicht zusammenhängender Bilder schildere Wilders einen gewaltsamen und extremen Islamismus ohne zu versuchen, diesen vom normalen Islam zu unterscheiden, so der Theologe. Extremismus sei ein Problem der meisten Religionen, dem man nur im gemeinsamen Dialog begegnen könne. - In Indonesien, Pakistan und im Iran verurteilten Regierungssprecher den Film als Beleidigung der Muslime. Ähnlich äußerte sich die Islamische Konferenz-Organisation IOC. Auch UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon und die EU kritisierten das Pamphlet Wilders. Ein britisches Internet-Portal, das den Film am Donnerstag veröffentlicht hatte, nahm ihn inzwischen wieder von seinen Servern.

    RADIO VATIKAN - OFFIZIELLE WEBSEITE - Home Page

    Was haltet ihr davon , ich finde es gut das die kirche auch stellung nimmt
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 30. März 2008
    AW: Schweiz/Niederlande: Kirchen kritisieren Anti-Islam-Film von Geert Wilders

    hab den film nicht gesehen...finds aber schade das der typ seinem film nicht irgendeinen sinn gegeben hat (zb in form einer satire) anstatt sich einfach nur aufs Al Kaida niveau runterzulassen und dadurch wieder unruhe zu stiften
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...