Scolari von UEFA begnadigt

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von F4br3g4s, 4. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Oktober 2007
    (sid) Von ihrer milden Seite zeigt sich die Europäische Fußball-Union (UEFA) im Fall des portugiesischen Nationaltrainers Luiz Felipe Scolari. Die Sperre von Scolari für seinen Ausraster im EM-Qualifikationsspiel gegen Serbien (1:1) wurde von vier auf drei Spiele verkürzt.

    Wie die UEFA mitteilte, reduziert sich die Sperre des Trainers auf drei Monate, wobei ein Monat davon zur Bewährung ausgesprochen wurde. Da Scolari am 20. September für seinen Faustschlag verurteilt worden war, kann er seine Mannschaft einen Tag vor dem Spiel der EM-Qualifikation gegen Finnland (21. November) wieder betreuen.

    Der 58-Jährige wurde nach seinem Fausthieb am 12. September, der den serbischen Spieler Ivica Dragutinovic im Gesicht gestreift hatte, zunächst für vier Spiele gesperrt worden. Zudem musste der Weltmeister-Coach von 2002 eine Geldstrafe von 12.120 Euro bezahlen. Dragutinovic wurde wegen seiner Rolle in dem Handgemenge wegen unsportlichen Verhaltens für zwei Spiele gesperrt.

    Quelle: http://de.eurosport.yahoo.com/04102007/14/scolari-uefa-begnadigt.html

    Ich mag ihn und finde es gut, dass seine Strafe verküzrt wurde!
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Oktober 2007
    AW: Scolari von UEFA begnadigt

    Gute Sache,

    sowas gehört sich zwar absolut nicht...

    aber bei den Südländern geht nunmal öfter mal das Temperament durch...

    Scolari an sich ist ein guter Trainer, cool und lässiger Typ!

    mfg

    FaGru

    PS: Es kann doch nicht sein, dass die guten Threads von F4br3g4s keine Aufmerksamkeit bekommen;) - da musste ich einschreiten xD
     
  4. #3 5. Oktober 2007
    AW: Scolari von UEFA begnadigt

    Weiss nicht was ich von dieser Begnadigung halten soll.
    Sein Handeln war einfach falsch und wurde zurecht hart bestraft.
    Warum sollte da jetzt nachträglich von richterlicher Seite die Gnade kommen?
    Gibts da irgendwelche Hintergründe zur Reduzierung?
     
  5. #4 5. Oktober 2007
    AW: Scolari von UEFA begnadigt

    Die drei spiele sperre finde ich in ordnung, nur fällt die geldstrafe viel zu gering aus, was interessieren ihm 12.000€?!?
    Er sollte lieber 500.000 oder 1.000.000€ an eine wohltätige organisation spenden, dass würde ihm weh tun.
     
  6. #5 5. Oktober 2007
    AW: Scolari von UEFA begnadigt

    Völlig zu unrecht, meiner Meinung nach.
    Kann ich absolut nicht nachvollziehen.

    Und zudem...was interessieren den 12k € ?
    Da lacht der doch drüber...

    Lächerlich...
     
  7. #6 5. Oktober 2007
    AW: Scolari von UEFA begnadigt

    solche sachen gehören auch richtig bestraft... ich denk mal die 12.000 ham ihm etz nich so weh getan aber das man nur 3 monate sperre gibt und ein Monat davon auf bewährung... naja normalerweise müsste sich ein trainer so viel unter kontrolle haben um so etwas zu vermeiden

    mfg
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Scolari UEFA begnadigt
  1. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.090
  2. Antworten:
    226
    Aufrufe:
    8.080
  3. Antworten:
    360
    Aufrufe:
    8.392
  4. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    964
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    417