Scratch Shield: selbstheilender Nissan-Lack jetzt auch für Handys

Dieses Thema im Forum "Mobile News" wurde erstellt von Dj.KaTa, 2. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Scratch Shield: selbstheilender Nissan-Lack jetzt auch für Handys

    [​IMG]
    {img-src: http://www.blogcdn.com/de.engadget.com/media/2009/11/nissan-clear-scratch-guard.jpg}

    Nissan benutzt bei einigen seiner Automodelle einen Lack mit der Fähigkeit zur Selbstreparatur. Kleinere Kratzer verschwinden nach einiger Zeit von alleine wieder aus den hochelastischen Kunstharzen, wie in den Bildern oben zu sehen ist. Nun hat Nissan dem japanischen Handyhersteller NTT DoCoMo erlaubt, den Speziallack für seine Phones zu nutzen. Gute Idee, bleibt zu hoffen, dass bald auch Geräte anderer Firmen von ihr profitieren werden.

    quelle - Scratch Shield: selbstheilender Nissan-Lack jetzt auch für Handys - Engadget German
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Scratch Shield selbstheilender
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    960
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    510
  3. Traktor Scratch Pro 2.1.1

    KingLui , 14. November 2011 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.509
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    821
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    473