[Script] [PERL] prob mit code..

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von dapumaX, 20. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Oktober 2006
    [PERL] prob mit code..

    also, mein codegrabber:
    erxz.com - de beste bron van informatie over erxz. Deze website is te koop!
    original quelltext von der seite: erxz.com - de beste bron van informatie over erxz. Deze website is te koop!
    und der gespeicherte in der code.txt datei: erxz.com - de beste bron van informatie over erxz. Deze website is te koop!
    in dem gespeicherten code fehlen die beiden zeilen
    Code:
    <a class="TextSP" href="javascript:confirmLink('Beitrag%20ausblenden?','/path/hide_comment/1621412/23917827/')">Ausblenden</a> 
    <a class="TextSP" href="/path/add_comment/1621412/23917827/?replyto=23917827">Antworten</a> 
    warum speichert er mir nicht den kompletten sourcecode?
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Oktober 2006
    AW: [PERL] prob mit code..

    Kann es sein, dass diese 2 Zeilen HTML bzw. XML sind, und er sie aus irgendeinem Grund nicht ausließt?

    P.S.: Deine Links gehen nicht ;)
     
  4. #3 22. Oktober 2006
    AW: [PERL] prob mit code..

    Hab oben editiert^^
    Ist ja eig alles HTML, ob XML dabei is weiß net, kennsch net so :)
     
  5. #4 22. Oktober 2006
    AW: [PERL] prob mit code..

    Kann es sein das man eingeloggt sein muss(auhentifizierung via Cookie was dein Perl Script nicht unterstüzt) um diese zwei Zeilen zu sehen ?
     
  6. #5 22. Oktober 2006
    AW: [PERL] prob mit code..

    Jo stimmt :S hab ich garnicht dran gedacht...
    Ich muss ja einfach nur ein Cookie setzen damit ich auf der Seite eingeloggt bin.
    Den Cookie hab ich auch nur weiß ich nicht genau was ich damit machen soll bzw. wie ich den ins Script bekomme das es fuxxt.
     
  7. #6 22. Oktober 2006
    AW: [PERL] prob mit code..

    Musst mal gucke ob diese Klasse von der du auch die "get" funktion hast nicht irgendwelche optionen hat zum einstellen.

    Ansonsten nutze einfach nen socket und sendest die http-header
    Code:
    GET / HTTP/1.1\r\n
    Host: derserver.com\r\n
    Cookie: foo=bar;bar=foo;\r\n
    \r\n
    
    FlowFlo
     
  8. #7 23. Oktober 2006
    AW: [PERL] prob mit code..

    wenn ich das mit nem socket mache steht hinterher nur "IO::Socket::INET=GLOB(0x19ad5c8)" in der datei :/
    und mit zu der klasse hab ich nichts gefunden
     
  9. #8 23. Oktober 2006
    AW: [PERL] prob mit code..

    Wozu den Sockets verwenden wnen perl mit LWP ein sehr mächtiges Instrument liefert?
    Was spricht dagegen mit LWP::* bzw LWP::UserAgent in den header zu pushen?
     
  10. #9 23. Oktober 2006
    AW: [PERL] prob mit code..

    Meine Perl Kenntnisse :p
    Ich bin noch ziehmlich neu dabei, deswegen habe ich hier nach Hilfe gesucht. Ich kenn mich mit LWP::UserAgent und vielen anderen Modulen eher net so aus. Könnten du mir vllt ein wenig besser erk`lären wie ich den "header pushe" oder wie er sich mit dem Cookie auf der Page einloggt und dann den HTML Code grabbt?

    EDIT: naja ok habs jetzt auch hingekriegt
    Code:
    use LWP::Simple;
    use LWP::Simple::Cookies ( autosave => 1,
     file => "cookie.txt" );
    war gar nich so schwer xD
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Script PERL prob
  1. Amazon S3 Perl Script

    Blackb!rd , 9. Januar 2013 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.787
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    550
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    545
  4. Mit einem Perl Script

    Jango4RR , 28. August 2008 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    496
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    591