SCSI Festplatten Terminierung?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Tilux, 13. März 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. März 2008
    Hallo allerseits, ich habe folgendes Problem

    Ich hatte bisher 2 SCSI Festplatten an einem Apaptec AHA 2940 SCSI Controller. Dazu ein 68 Pin Kabeln mit insgesamt 4 Steckplätzen.

    Heute erhielt ich eine weitere SCSI Festplatte. Die 4 Conntector waren bisher folgendermaßen angeschlossen.

    1. Controllerkarte
    2. HD1
    3. HD2
    4 Terminator


    Ich hege kein Interesse daran mir ein neues SCSI Kabel zu beschaffen.

    Was mich vielmehr interessiert ist die Tatsache, dass ich einst gehört habe, dass es SCSI Platten gibt, welche sich selbst terminieren können. Wo regel ich diese Terminierung?

    Jumper auf der Platte?
    im Controller BIOS?
    ganz wo anders?

    Es handelt sich um folgende Platten

    Quantum ATLAS10KII TY184L
    IBM Ultrastar DDYS-T36950


    Jeder nützliche Beitrag wird bewertet. Vielen Dank
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - SCSI Festplatten Terminierung
  1. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.035
  2. globalSAN iSCSI

    R2Dzwo , 3. November 2012 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.723
  3. iscsi initiator Konfiguration

    Excelsus , 17. April 2012 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.288
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.623
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    375