SD Karte kaputt - wie an Bilder kommen

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik & Elektronik" wurde erstellt von Blackwalker, 14. April 2013 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. April 2013
    Hallo,

    gestern auf ner Party hab ich meine kamera aus der hand gegeben gehabt, und irgendwann hab ich sie wieder bekommen und die SD karte ging nicht mehr. ("speicherfehler")

    Die Kamera ist irgend ne casio exilim, die relativ alt ist und damals schon nicht sonderlich teuer war. Sie geht auch noch, allerdings war, als ich sie wieder hatte, das objektiv noch ausgefahren, die kamera aber aus, und ging auch erst nicht an. hab dann irgendwie bissl drauf rumgedrückt bis sie wieder ging, danach kam eben speicherfehler.

    Wenn ich die Karte in den rechner stecke soll ich sie neu formatieren, ich denke danach könnte sie auch wieder funktionieren - nur wären dann die ganzen bilder weg.

    Habt ihr vielleicht tipps die ich probieren könnte um möglicherweise noch an die bilder zu kommen?

    wäre klasse :)

    gruß Bw
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. April 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    1 Person gefällt das.
  4. #3 14. April 2013
    AW: SD Karte kaputt - wie an Bilder kommen

    testdisk+ fotorec hat bei mir auch geholfen :)

    danke
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...