SD Karte kopieren

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von beskhu3epnm, 23. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Februar 2008
    Hallo

    Wollte fragen ob es eine Hardware für so etwas gibt:

    Wenn ich aus meiner Digitalkamera die Sd Karte herausnehme

    kann ich die 1 tu 1 kopieren ohne das ich diese an einen pc hängen muss ?

    z.b. das ich in ein kartenschreibgerät 2 sd karten einstecke (eine leer, ander voll mit daten)

    das sich diese dann kopieren ?

    besitze eben kein laptop, ansonsten würde das ja kein problem darstellen

    habe da was gefunden
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 23. Februar 2008
    AW: SD Karte kopieren

    hm ne denk ich mal nicht, aber wozu auch? wenn du eine zweite sdkarte hast kannst du die ja erstmal einlegen, anstatt alles von der vollen karte rüberzukopieren oder?^^

    den link den du angegeben hast zeigt ne festplatte auf die du das speichern kannst. brauchst du aber halt auch strom für

    muss ja kein laptop sein, oder wechselst du dauernd deinen aufenthaltsort?
     
  4. #3 23. Februar 2008
    AW: SD Karte kopieren

    sag wir es mal so

    mache öffters mit unterschiedlichen kameras bilder

    da hat sony andere speicherkarten dirn wie olympus usw...

    hatte gedacht das ich dann diese karte in ein gerät stecke

    meine sd dazu, kopieren -> rausziehen -> fertig
     
  5. #4 23. Februar 2008
    AW: SD Karte kopieren

    Es gibt so Festplatten mit Kartenleser -> Du schiebst die Karte rein, drückst einen Knopf und das ganze wird auf die Festplatte überspielt. Jedoch wie schon erwähnt wurde brauchst dazu Strom ka vllt gibts was was was man mit dem Strom eines Zigarettenanzünders im Auto betreiben kann.


    http://www.mercateo.com/p/128-E770398/HDD_120GB_USB2_Alu_W_9in1.html

    hier ham wa ma was :) laut Hersteller 2 Stunden Akkulaufzeit also wenn wir dann mal realistisch sind und von 1er stunde ausgehen dann reichts auch noch ;) gibts mit 40/80/120/160 GB, kannst dich ja mal umschauen sowas gibts bestimmt von mehreren Herstellern.

    mfg
     
  6. #5 23. Februar 2008
    AW: SD Karte kopieren

    hab was gefunden

    ist sehr kostegünstig

    man benötigt dazu

    1 usb stick 2 GB ~ 16€

    Kartenlesegerät ~ 8€

    und dieses meisterstück , wird mit 3 batterien betrieben


    klick
    oder
    klick

    farglich ist nun

    werden die daten ausgeschnitten oder nur kopiert ?
     
  7. #6 23. Februar 2008
    AW: SD Karte kopieren

    Mit großer Wahrscheinlichkeit werden sie kopiert. Jedoch hat meine Kamera beispielsweise die Funktion alle Bilder auf einmal zu löschen wenns dir darum geht.
     
  8. #7 23. Februar 2008
    AW: SD Karte kopieren

    hehe hat meine kodak auch

    is blöd wenn man da unbeabsichtig draufdrückt

    aber dazu gibt es ja recovery tools wie CardRecovery etc.

    die daten sollten nur kopiert werden eben 1 zu 1

    habe mal ne mail an den hersteller geschrieben
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Karte kopieren
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.944
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    8.203
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    322
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    780
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.890