Seat Leon - 90 PS Diesel oder 105 PS Benziner ?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Pill3, 6. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. November 2007
    Hi.
    Ich habe vor mir einen Seat Leon zu kaufen. Meine Frage, unabhängig vom Preis, was ist von der Leistung besser? Ein 90 PS Diesel oder ein 105 PS Benziner? Ich bin mir unsicher.... weil beides käme in Frage. Also Leistung und Verbrauch sind jetzt die Aspekte die mich Interessieren.... Wäre super wenn ihr mir helfen könntet ;)

    viele dank schonma im vorraus.

    gruß
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. November 2007
    AW: Seat Leon - 90 PS Diesel oder 105 PS Benziner ?

    verbrauch.. je nachdem wie du fährst ne... und leistung is klar der benziner besser.....
    die andre frage sollte eher sein, lohnt sich der diesel evtl weil du täglich zisch km fährst und daher evtl günstiger kommen würdest ?
     
  4. #3 6. November 2007
    AW: Seat Leon - 90 PS Diesel oder 105 PS Benziner ?

    105 PS Benziner..

    Hast du vor den als Neuwagen zu kaufen ? Bin immo auch bei der Anschaffung.

    Bei den Händlern kannste den Preis locker 10% drücken, weil Seat immo "schlecht" geht.


    //EDIT: har ma wieder einer schnell gewesen.

    Kurz noch zum Verbrauch. Im momment is Diesel so teuer, es lohnt sich gar nicht. Das bekommste nicht so schnell wieder raus, auch wenn du viel fährst.
     
  5. #4 6. November 2007
    AW: Seat Leon - 90 PS Diesel oder 105 PS Benziner ?

    naja kommt drauf an, gibs ja dorfleute die fahren täglich fast 100km zur arbeit hin und zurück.. bei denen lohnt sich das dann immernoch bin ich der meinung und preise sind ja im gegensatz zu letzter woche zum glück auch wieder etwas runter, wobei damit nich lange zu rechnen wohl ist ^^
     
  6. #5 6. November 2007
    AW: Seat Leon - 90 PS Diesel oder 105 PS Benziner ?

    wenn ich du währe würd ich mir den Diesel kaufen und dan chippen auf 110 -120 ps
    wenns gut geht braucht er dann weniger ! MFG XL__Termi
     
  7. #6 6. November 2007
    AW: Seat Leon - 90 PS Diesel oder 105 PS Benziner ?

    durch chiptuning 30ps mehr ? sowas funzt mittlerweile ? dachte die steigung wär immer nur so ~5% maximal ? oder verwechsel ich da grad was ? aber selbst ein 110 benziner zieht ein 110 diesel ab...
     
  8. #7 6. November 2007
    AW: Seat Leon - 90 PS Diesel oder 105 PS Benziner ?

    ja ich denke ich fahre täglich so ca 50 km.... bekomme aber benzingeld von den leuten die ich mit zur schule hole... von daher würd ich auch sagen lohnt sich en diesel weniger... will mir aber en gebrauchten kaufen, altes model.... so 2002 ca.... aber ich denke wohl eher nicht das es von de rleistung her ein großer unterschied ist, oder?

    edit : das ein 110 ps benziner nen 110 ps diesel abzieht halte ich aber für ein gerücht ;) das stimmt ziemlich sicher nicht
     
  9. #8 6. November 2007
    AW: Seat Leon - 90 PS Diesel oder 105 PS Benziner ?

    naja wenn du keine sorgen hast um geld nimm lieber den benziner bin ich der meinung... und 2002 is nicht wirklich alt :D mein honda hat bj 96 ;)
    sobald ich das recht in erinnerung habe zieht ein benziner besser an als ein diesel motor.. also hab schon mit 2 diesel (vw golf und ein opel astra combi) "rennen" gehabt, waren bekannte die ich mit meinen benziner (gleiche ps zahl alle) stehen lassen habe... daher glaub ich weniger das es ein gerücht is :D
    ist auch nur meine meinung, will auch nicht drauf beharren, denn soviel plan hab ich nun auch nicht von brumbrumms ;)

    aber jeah hab eben ma gegooglet, im normalfall is wohl echt ein diesel schneller: "Der Diesel zieht Anfangs weg, da er mehr Power im unteren Drezahlbereich hat. Irgendwann (~100km/h) wird er aber langsam aufgeholt, da der Benziner in hohen Drehzahlbereichen sein Drehmoment entfaltet und später geschalten wird! Diesel sind halt in der Elastizität unschlagbar..."
     
  10. #9 6. November 2007
    AW: Seat Leon - 90 PS Diesel oder 105 PS Benziner ?

    Das merkst du schon ob 90 PS Diesel oder 105PS Benziner :)

    und 30PS mehr Leistung bei nur 90PS halte ich für unrealistisch. Mehr als 110 bekommste da niemals raus.

    Also Benziner....oder Rechne halt mal hoch was du so mit 50km am Tag an Diesel verprasst und dann hau die Steuern drauf.
     
  11. #10 6. November 2007
    AW: Seat Leon - 90 PS Diesel oder 105 PS Benziner ?

    ja ich tendiere auch zum benziner... und viel schlechter wird er im endeffekt ja auch nicht gehen... ich denke das sich der diesel kaum lohnen wird... ich muss mal weiter ausschau halten , ist garnicht so leicht nen günstigen gebrauchten zu finden ^^
     
  12. #11 6. November 2007
    AW: Seat Leon - 90 PS Diesel oder 105 PS Benziner ?

    stimmt auf keinen fall...

    Diesel PS sind staerker als Benzin-PS

    die haben mehr drehmoment..
    auch wenn die Leistungsdrehzahl niedriger is und er somit einen kleineren leistungsbereich hat...


    Aber insgesamt wuerde ich den benziner nehmen^^
    weil der sound einfach besser ist ;) und der mit dem 90 PS diesel ungefaehr vergleichbar ist....

    gruß Cyris
     
  13. #12 6. November 2007
    AW: Seat Leon - 90 PS Diesel oder 105 PS Benziner ?

    Außerdem hat das alte Modell kein partikelfilter :)

    Also nix mit grüne Plakette für Großstädte. :)
     
  14. #13 7. November 2007
    AW: Seat Leon - 90 PS Diesel oder 105 PS Benziner ?

    auf jeden vall einen turbo diesel ! der geht gut ab und brauch wenig sprit !

    ist einfach nur geil:D
     
  15. #14 7. November 2007
    AW: Seat Leon - 90 PS Diesel oder 105 PS Benziner ?

    also ich fahr nen TDI Golf .... ich sag mal letzten Endes ist das deine Entscheidung

    Wenn du viel fährst hol dir auf jeden Fall nen Diesel. Dein Geldbeutel wird es dir danken. Partikelfilter brauchst da erstmal auch nicht aber in der Großstadt wohne ich nicht.... nachrüstbar ist er auf alle Fälle und die die Autohäuser sagen selbst bei Neuwagen man soll warten weil das Nachrüsten gleich teuer ist wie das gleich einbauen.

    Was die Beschleunigung angeht... ich bin Dieselfahrer und sehr zufrieden damit... dir liegt fast die komplette Kraft bei 2000 Umdrehungen an und dann gehts ab.... das geht mit einem Benziner nicht. Das macht ihn sehr agil in den unteren Gängen und in der Anfangsbeschleunigung. Da ziehst du meist im Bereich 30-80 einem leistungsgleichen Benziner davon.

    Endgeschwindigkeit ist meist ein wenig geringer...

    Was das Chiptuning angeht kannst sicher aus nem 90 PS Diesel ca 110 PS rausholen das wäre eine reelle Einschätzung. Chip bei Benzinermodellen lohnt sich eher nicht weil die meistens nur eine Leistungssteigerung von ca 10 PS bieten, zumindest in der Preisklasse eines Dieselchiptunings.

    Ich würde einfach an deiner Stelle mal vergleichbare Motoren sowohl Diesel als auch Benzin probefahren... letzten Endes muß der Fahrer entscheiden was er geil findet :) .
     
  16. #15 7. November 2007
    AW: Seat Leon - 90 PS Diesel oder 105 PS Benziner ?

    Guude,

    also ganz klar gesagt ist ein Diesel ( Turbodiesel, sind ja die meisten) in der Beschleunigung schneller als ein Benziner.
    Das ist selbst bei einem solchen Leistungsunterschied meist noch der Fall.
    Dafür zieht der Beziner hintenraus halt besser.

    Wegen Verbrauch: Naja nen Diesel lohnt sich glaub erst ab 30.000 km im Jahr
    Kommt halt dann auch noch drauf an was es für einer is (Rußpartikelfilter)
    Einmal durchrechnen is da das Beste !


    Aber trotzdem erstmal herzlichen Glückwunsch zu der hervoragenden Entscheidung, dir nen Seat und dann auch noch nen Leon zu kaufen =)

    Greetz

    Y0$0
     
  17. #16 7. November 2007
    AW: Seat Leon - 90 PS Diesel oder 105 PS Benziner ?

    Naja den Diesel könnte er länger fahren... Also da macht der motor länger und mehr mit... Andererseits Diesel... hmm... Des is ein rechnungsbeispiel wegen den 50 km... ich hab den selben weg zur arbeit und zurück... fahr allerdings nicht komplett bis zur arbeit sondern ein stück mit der bahn, es sei den die assis streiken mal wieder^^ und fahr nen benziner... nja worauf ich raus will ein diesel kostet dich vom sprit verbrauch her weniger, wobei der in der letzten zeit deutlich gestiegen ist. dafür zahlt du versicherung und steuer wesentlich mehr und wenn du die kohle kriegst würd ich dir zu nem benziner raten. da is au die leistung besser als bei nem 90 ps diesel. wobei du als führerschein neuling nicht auf die ps schaun solltest, sondern eher dass du dich an das auto gewöhnst... is bei mir au so =)

    achja

    @Overkiller

    du hast 0 ahnung von autos, seat geht im mom alles andere als schlecht, das model, dass er sucht ist im mom eines der gefragtesten automodelle am ganzen markt, genauso die neuen ibizas mit einstig 12k sind ultra gefragt. also sag nix wenn du keine ahnung hast, ich hab die autosuche nämlich etz seit 2 monaten hinter mir und hab au nach so nem leon geschaut, die gehen weg wie heiße sämmeln!
     
  18. #17 7. November 2007
    AW: Seat Leon - 90 PS Diesel oder 105 PS Benziner ?

    hi ich fahr zwar nen bisel aber ich rate dir wen du viel fährst zum diesel und die 15 ps hmm ja ok aber der diesel geht von untern raus sehr gut!!
    wen du natürlich nur 10000 km im jehr fährst kommt der benziner günziger und du hast die ps mehr
    ich rate dir zum diesel!!!
     
  19. #18 7. November 2007
    AW: Seat Leon - 90 PS Diesel oder 105 PS Benziner ?

    kommt drauf an wieviel du fährst wenn du im jahr über 20000 kilometer fährst würd ich mir den diesel kaufen der hat zwar weniger ps aber wenns ein turob diesel si merkt man den unterschied nich so (früher warn diesel scheiss autos sozusagen aber heute merkt man fast keinen unterschied mer wenns ein tdi is)
    MfG
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Seat Leon Diesel
  1. Antworten:
    86
    Aufrufe:
    5.276
  2. Seat leon 2002

    Zookie , 14. Juli 2011 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    804
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    739
  4. Antworten:
    46
    Aufrufe:
    4.348
  5. Seat Leon - Austattungs Frage

    3ndg3gn3r , 21. Dezember 2009 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    478