Section 8 - Entwickler verklagt Publisher!

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von K!askedate, 26. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Dezember 2009
    Da soll noch einmal jemand sagen, Weihnachten sei das "Fest der Liebe". Entwickler Timegate, der zuletzt den Shooter Section 8 fertiggestellt hat, hat nun seinen Publisher Southpeak verklagt. Grund hierfür sollen unter anderem nicht geleistete Zahlungen und eine nicht authorisierte T-Shirt-Promokampagne gewesen sein.

    Ich behalte das Ganze natürlich im Auge, denn es ist eigentlich eher selten, dass ein Developer seinen Publisher verklagt. Barbara Salesch hätte sicher ihre Freude an diesem Fall.



    Quelle
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 28. Dezember 2009
    AW: Section 8 - Entwickler verklagt Publisher!

    naja, zu dem game find ich eher interessanter, dass es bei fast niemandem läuft, wegen Games 4 Windows live:D

    oder is das mittlerweile auch für die gecrackte version gefixt^^
     
  4. #3 28. Dezember 2009
    AW: Section 8 - Entwickler verklagt Publisher!

    Vielleicht wollen die sich bloß noch ein bisschen Geld verschaffen, nachdem man merkte, dass das Spiel nicht unbedingt der Hit geworden ist ;)

    Wenn's aber wirklich vorenthaltene Zahlungen gab, wäre das schon ziemlich mies vom Publisher.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Section Entwickler verklagt
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    567
  2. Section 8 startet nicht!!!

    L3onidas , 4. Januar 2010 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.959
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    413
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.909
  5. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    546