Seehofer kündigt verstärkten Kampf gegen Telefonwerbung an

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 14. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. August 2007
    München (AP) Bundesverbraucherschutzminister Horst Seehofer hat einen verstärkten Kampf gegen unerwünschte Telefonwerbung angekündigt. Besonders bei telefonischen Vertragsabschlüssen bestehe dringender Handlungsbedarf, erklärte der Minister bei einem Besuch in der bayerischen Verbraucherzentrale am Dienstag in München. «Ich bin der Meinung, dass telefonische Vertragsabschlüsse schriftlich bestätigt werden müssen», erklärte Seehofer.

    Zuletzt hatte bereits die rheinland-pfälzische Verbraucherschutzministerin Margit Conrad schlagkräftigere Mittel im Kampf gegen unerlaubte Telefonwerbung gefordert. In einem Brief an Bundesjustizministerin Brigitte Zypries brachte die SPD-Politikerin ein Sonderkündigungsrecht oder zumindest ein erweitertes Widerrufsrecht ins Gespräch. Wie ihr Ministerium am Montag mitgeteilt hatte, will Conrad zur Konferenz der Verbraucherschutzminister am 13. und 14. September in Baden-Baden einen entsprechenden Vorschlag einbringen.

    Seehofer erklärte weiter, neben der Telefonwerbung biete auch das Internet viele Fallen für Verbraucher. Das erlebe er immer wieder persönlich beim Surfen im Internet, sagte der Verbraucherschutzminister. «Selbst wenn man sich risikobewusst verhält, bin ich mir nicht immer ganz sicher, ob ich das Richtige angeklickt habe.» Hier gebe es ein Massenproblem, auf das der Gesetzgeber reagieren müsse. Für den Verbraucher müsse klar erkennbar sein, wann er einen Vertrag abschließe.

    Zugleich lobte Seehofer die Arbeit der Verbraucherschützer: «Die Verbraucherzentralen sind eine segensreiche Einrichtung», erklärte er. Die 16 Beratungsstellen der Verbraucherzentrale Bayern verzeichneten im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben mehr als eine Million Kontakte zu Verbrauchern.

    http://www.verbraucherzentrale-bayern.de

    Quelle: yahoo.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. August 2007
    AW: Seehofer kündigt verstärkten Kampf gegen Telefonwerbung an

    ich war noch nie ein opfer von telefonwerbeung, kann mir aber vorstellen das es sichlich extrem nervt...
    daher ist der kampf gegen diese art der unerwünschten werbung der richtige weg ;)

    was die verbraucherschutz zentrale macht ebenfalls wichtig ;)

    btw: finds cool das du trotz RR Team noch news postest ^^

    teNTy^
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Seehofer kündigt verstärkten
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.951
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    521
  3. [Video] Seehofer vs 3.014.237

    insane99 , 16. Dezember 2010 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    799
  4. Antworten:
    96
    Aufrufe:
    2.881
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    231