Sehnen...schmerzen nach dem Training

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Madmx87, 11. September 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. September 2007
    Hi zusammen

    Haben vllt auch eine von euch das Problem mit ihren Sehenen?
    Bei mir ist es speziell am bizeps zum unterarm hin :(
    kann mich gar nicht richtig austrainieren, weil es da immer schmerzt.
    ich weiß das meine sehnen untertrainiert sind, wurde mir schon früher vom doc gesagt :(

    habt ihr tipps?
    länger aufwärmen?
    ausdauer mit weniger gewicht ? um den sehnen nen reiz zu geben?

    Vg
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. September 2007
    AW: Sehnen...schmerzen nach dem Training

    Am besten du machst eine längere aufwärmphase und fängst mit leichten gewichten an. Das machst du dann ca. 2 Wochen mit demselben Gewicht und steigerst dann langsam das Gewicht nach 2 Wochen. Fals du dann immernoch Probleme haben solltest würde ich einen Arzt aufsuchen und mal untersuchen lassen ob das das richtige für dich und dein Körper ist.

    Wie ernährst du dich eigentlich? Normal sind 3-4 Mahlzeiten am Tag + Nebenkost(proteinshake oder proteinriegel). Ich hoffe ich bin richtig in der annahme das du Kraftsport betreibst? :D
     
  4. #3 11. September 2007
    AW: Sehnen...schmerzen nach dem Training

    hehe danke für deine Antwort...^^

    Ja ich bin schon was länger an Board ;)
    mit essen etc...blabla ka was auch immer, bin bestens informiert.

    Nur wie gesagt, das mit den Sehnen hatte ich früher schon, in lezter Zeit gings , aufeinmal hat es wieder angefangen.
    Hatte aber keine Triangisunterbrechung, sollte ich mich vllt einfach nur was länger aufwärmen?

    Ps: Was kann ich eingentlich ernährungstechnisch sonst für die sehnen tun...
     
  5. #4 11. September 2007
    AW: Sehnen...schmerzen nach dem Training

    Das was du Beschreibst (Bizeps zum Unterarm hin) kann ein Golferellbogen sein.
    Ist wirklich eine nervige Angelegenheit, ist imo ziehmlich schwer auszukurrieren.

    Naja, sonst auf richtige Ausführung achten (ganz Wichtig)
    und ansonsten Bandagen benutzen -> Link
     
  6. #5 11. September 2007
    AW: Sehnen...schmerzen nach dem Training

    ich hatte sowas auch mal, allerdings nicht sehr schlimm, ich hab dann so 2 wochen pausiert dann wars weg.
    ansonsten kenn ich mich trainingsmäßig nicht so aus was du da machen solltest, du könntest dir aber überlegen dir ne packung wobenzym zu kaufen und die zu schlucken da kann man ruhig ordentlich was reinhaun(aber net alles an einem tag, halt dich halt an die packungsbeilage) und dass müsste gegen die entzündung (ich gehe einfach mal davon aus dass es entzündet is). natürlich ansonsten immer auf die richtige ausführung achten unds halt nicht übertreiben

    oder natürlich einfach mal den arzt fragen was du machen sollst
     
  7. #6 11. September 2007
    AW: Sehnen...schmerzen nach dem Training

    Richtig aufwärmen, Übungen korrekt ausführen sollte eigentlich reichen um keine Schmrezen (außer Muskelkater) zu bekommen.

    Ansonsten empfehle ich eine kurze Pause und viel Magnesiumtabletten zu schlucken.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sehnen schmerzen dem
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    5.895
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.070
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    561
  4. Sehnenansatzentzündung?

    PoweRanga , 14. November 2007 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    264
  5. Sehnenzerrung

    Nike05 , 16. September 2006 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    462