Sehr Gut Durchdacht!!! Gegen die hohen Benzinpreise..

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von redeye, 19. November 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. November 2007
    Hallo allerseits,

    ich weis nicht ob ein solches Thema schon mal eröffnet wurde oder nicht. Ich habe aber auch gelesen viele interessiert dieses Thema nicht, oder lassen sich abstumpfen durch antworten wie : " ach dass sind ja sinnlose aktionen usw. und dass hört sich ja eh keiner an... nach dem motto ""bla bla bla""; "

    Aber hier:
    Ganz Kurz. Jeder sieht die Spritpreise werden immer teuerer. Es geht mir vor allen dingen darum dass ihr dass unten einfach wenigstens nur durchlest. Ihr braucht auch sogar noch nicht einmal was dazu schreiben. Erst recht nicht wenn ihr sowieso schreibt.,, bringt doch nichts etc..
    Aber der der will kann sich mit dem Thema beschaffen!!!
    WIE KÖNNEN WIR DIE BENZINPREISE SENKEN???


    Ich habe euch hier mal eine kleine Bildpresentation hochgeladen die euch bestimmt davon überzeugen kann. Meiner Meinung nach einfach genial!!! Und ich weis eins... da hänge ich mich dran!

    Hier der Link zum downloaden:

    Download offline!


    Bitte schreibt was ins Thema rein nur zum Pushen des Beitrags...

    Grüße
    redeye
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. November 2007
    AW: Sehr Gut Durchdacht!!! Gegen die hohen Benzinpreise..

    schöne idee bin aber zu faul die weiterzusenden :D
     
  4. #3 19. November 2007
    AW: Sehr Gut Durchdacht!!! Gegen die hohen Benzinpreise..

    noch dazu, gab es die Idee schon letztes Jahr...

    Für alle die zu Faul sind, die PDF runterzuladen:

    Nicht mehr bei Shell und TOTAL Benzin kaufen... weil die dann angeblich gezwungen werden, die Benzinpreise zu senken.

    Eigentlich ist es mir auch egal... hab keinen Führerschein, weil ich bis jetzt keinen gemacht habe und keinen brauche.

    EDIT: Noch dazu gehts hier eher um die Umwelt und sie wollen uns dann noch das Geld aus der Tasche ziehen. d.h. Wer Benzin kauft, schadet der Umwelt, wer kein Auto hat, kommt auch nirgendswo hin, denn wenn die Bahn streikt, kommen einige nicht zur arbeit... Also müssen sie das Auto nehmen... für Tankstellen heißt das: Benzinpreis rauf.

    Das einzige was man machen kann: Benutzt euer Auto nicht, wenn ihr es eigentlich nicht braucht. Wozu gibt es U-Bahnen/S-Bahnen und Busse. Und da Deutschland ja auch ein dickes Land ist, könnt ihr ruhig mit 4 Tüten Einkäufen nach Hause joggen. Eure Gesundheit würde euch dafür danken...
     
  5. #4 19. November 2007
    AW: Sehr Gut Durchdacht!!! Gegen die hohen Benzinpreise..

    Wieder so eine Sache die im prinzip total simpel ist aber aus welchem Grund auch immer nicht fruchten wird. ^^
    Wahrscheinlich wegen solchen Leuten wie meinem Vorvorredner :p

    Ich habs zwar nicht an 10 Leute weitergeschickt aber Kleinvieh macht auch Mist :)
     
  6. #5 19. November 2007
    AW: Sehr Gut Durchdacht!!! Gegen die hohen Benzinpreise..

    Dein Vorredner hat kein Auto ;)
    Also, da ich kein Benzin kaufe, bin ich dabei :p
    und das schon seit meiner Geburt :p
     
  7. #6 19. November 2007
    AW: Sehr Gut Durchdacht!!! Gegen die hohen Benzinpreise..

    find die idee nicht schlecht
    denn mein vater hat gesagt wenn der Dollar nicht so niedrig wär dann läge der Diesel Preis jetzt schon bei 1,70 euro
    also ich denke ich werde die mail an ein paar freunde schicken

    PS: meine Eltern tanken sowieso nicht bei shell denn neben der shell tanke ist noch mal eine und diese ist immer 1 cent billiger pro liter :)
    hoffe wir kommen damit irgendwie näher an unser ziel

    fuzZel07
     
  8. #7 19. November 2007
    AW: Sehr Gut Durchdacht!!! Gegen die hohen Benzinpreise..

    man hört ja viele sachen ..die ursachen für hohe presie..z.b. rohstoff mangel..aber das is doch normal schon eine abzocke..es muss doch sicha eine poduktion geben die öl herrstelt...oder man sollte protestieren geen die steigende preise..vllt hilft sowas..also ich bin gegen die steigende preise..irgendwann wird es ja vllt schlecht mit der wirtschaft..könnte ja sien ne ^^...meine meinung halt ^^
     
  9. #8 19. November 2007
    AW: Sehr Gut Durchdacht!!! Gegen die hohen Benzinpreise..

    ist aral nicht größer als total??? ;) naja auch egal :D
    also die idee ist gut und tatsächlich umsetzbar, nur muss man 80millionen dazu bringen und das wird schwer... :cool:

    mfg Reps0L
     
  10. #9 19. November 2007
    AW: Sehr Gut Durchdacht!!! Gegen die hohen Benzinpreise..

    naja ich tanke eh nie bei total und shell, weil sie viel zu teuer sind;)

    und es wird denke ich auch niemals klappen, weil einfach nie alle leute mitmachen, das ist unmöglich denke ich.

    aber eine sache:

    Es gibt keine Ölknappheit mehr?8o hab ich was verpasst?^^
    Das Öl geht doch immer noch in paar jahrzehnten flöten, oder nicht?
     
  11. #10 19. November 2007
    AW: Sehr Gut Durchdacht!!! Gegen die hohen Benzinpreise..

    Wenn Shell und Total die größten sind....was ist dann mit Aral und Esso ? Aral ist sogar die größte und Esso is auch nich gerade klein....

    und wenn die die weg nimmst gibts noch Agip AVIA und JET bei denen du auch nicht tanken kannst....

    Und was bleibt dann übrig ? GAAAAR Keine tankstelle -.-
     
  12. #11 19. November 2007
    AW: Sehr Gut Durchdacht!!! Gegen die hohen Benzinpreise..

    schonma genauer auf dem aralgelände umgeguckt? 100% wirst du das logo von BP British Petrol finden. is meines wissens auch ein riesiger selbstständiger ölkonzern.

    zu der pdf: an sich ein guter gedanke. der erhoffte preiskampf wird es jedoch nicht geben da die konzerne untereinander abgesichert sind. es wird sich keiner trauen den benzinpreis eigenwillig um 10 cent zu senken. das is alles nicht ökonomisch für die konzerne, was aus den autofahrern wird is denen doch so egal wie wenn in china ein sack reis umfällt...


    mfg
     
  13. #12 19. November 2007
    AW: Sehr Gut Durchdacht!!! Gegen die hohen Benzinpreise..

    Denen sind die Autofahrer sicher nicht egal, denn mit denen verdienen sie ja ihr Geld. Wenn man wirklich was tun will sollte man einfach kein Auto mehr fahren...

    Da wird sich in der nächsten Zeit sowieso einiges ändern weil sich viele das Autofahren schlicht nicht mehr leisten können.
     
  14. #13 19. November 2007
    AW: Sehr Gut Durchdacht!!! Gegen die hohen Benzinpreise..

    Also was ich bisher gelesen habe beeindruckt mich einfach. Und es macht sogar spaß zu lesen...
    Ich finde alle die bisher schrieben haben recht. Es gibt keinen der unrecht hat..
    Ich selbst fahre Auto.. und wenn nicht auto dann roller... Aber überlegt euch eins!!!
    Was ist aus Deutschland geworden und worauf arbeitet es hin?

    Wo bleibt die mittelschicht? Gibt es überhaupt noch eine? Ja vielleicht "noch" aber wer weis.. Vielleicht bald nicht mehr. Die reichen interessiert es nicht ob der sprit teuer ist oder nicht. Die armen haben sowieso kein Geld und können sich das autofahren eh nicht leisten... Und die Mittelschicht? Auto oder nicht auto? Lieber zug und Bus? Ich höre mir viel an,.. und deutschland neigt dazu die Mittelschicht eher außzuwerfen anstatt arme in eine höhere schicht aufzunehmen.
    Es scheint als gebe es nur noch reich oder arm!!

    Ist dass richtig? ... und dass alles nur wegen Sprit?? Eine ganze Nation zu verändern von ein paar Leute da oben.. Die uns beherrschen wollen wie Puppen???
     
  15. #14 19. November 2007
    AW: Sehr Gut Durchdacht!!! Gegen die hohen Benzinpreise..

    Das könnt ihr vergessen funktioniert nicht.

    Witzig das Teil.
    Bei TOTAL und SHELL nicht tanken.
    Das kommt den Gesellschaften sogar zu gute.
    Weil Tankstellen eh Geldvernichtungsmaschinen sind.
    Mit Tankstellen verdient ein Ölunternehmen kein Geld.
    Das Geld wird in der Raffinerie und mit Rohöl gemacht.

    TOTAL und SHELL haben in Deutschland die größten Raffinerien....
    Die restlichen Tankstellengesellschaften kaufen ihren Sprit von TOTAL und SHELL.
    So... und wenn bei TOTAL und SHELL nicht mehr getankt wird, wird an den anderen TANKSTELLEN getankt....diese müssen öfter beliefert werden.

    Und wo kommt der SPRIT dann her? Im Osten von der TOTAL im Westen von der SHELL Raffinerie.

    Das Übel muss an der Wurzel gepackt werden.
    Und die Wurzel is der AMI mit seinem gekriege.
     
  16. #15 19. November 2007
    AW: Sehr Gut Durchdacht!!! Gegen die hohen Benzinpreise..

    gut durchdacht ist der plan auf jedenfall nicht.

    sobald shell und total merken, dass niemand mehr bei ihnen tankt, fällt der preis um 10 oder vielleicht sogar mehr. so also nehmen wir mal an alle tanken jetzt nicht mehr bei shell und total. dann ist der preis an der tankstelle xxxx pro liter vielleicht 1.40 und an an shell oder total 1.20. jetzt nenn mir auch nur einen einzigen menschen der bei diesen preiunterschieden noch bei den anderen tankstellen tankt? da fahre ich doch lieber zu shell, weil dem normalen konsumenten geht es darum möglichst preiswert zu tanken, oder willst du mir echt sagen die menschen tanken ein halbes jahr lang nicht bei shell oder total obwohl der prei dort viel billiger ist?


    selbst wenn man erreichen kann, dass der preis sinkt verliert der konsument. wärend man monate braucht um den preis um 10 cent zu senken, schaffen es die tankstellen innerhalb weniger tage den preis wieder auf das alte niveau zu bringen.

    also mein Fazit: ein hoffnungsloser Versuch die ÖLgiganten deutschlands zu bezwingen, chancenlos.




    mfg allstar
     
  17. #16 19. November 2007
    AW: Sehr Gut Durchdacht!!! Gegen die hohen Benzinpreise..

    Naja ich habs gelesen und glaube nicht das die dadurch die Preise senken... Aber wenns dich beruhigt, ich tanke nie bei denen ;)
     
  18. #17 19. November 2007
    AW: Sehr Gut Durchdacht!!! Gegen die hohen Benzinpreise..

    Ja stimmt. Habe ich mir schon so gedacht... Das Denken von heute... " keine chance, eh sinnlos" etc. Ist logisch dass man wegen solchen menschen verliert!!! wenn keiner bereit ist was zu tun, aber dennoch sagt ich habe keine lust so viel für Sprit auszugeben.. Dann soll er doch gerade noch mehr bezahlen müssen!!!

    Meiner seit vielen dank über die reichlichen und unterschiedlichsten gedanken.. Wer will kann sich ja weiter austauschen.. Ich lese gerne die interessen anderer! :)


    Gruß
    redeye
     
  19. #18 20. November 2007
    AW: Sehr Gut Durchdacht!!! Gegen die hohen Benzinpreise..

    ich glaub man sollte niemals nie sagen.
    Aber trotz allem würden die chancen schlecht stehen für die die sich einen bezin-preissturz erhoffen.
    Die hohen tiere machen sowieso das was sie wollen...

    Und das hängt aber wieder alles mit dem Klimawandel zusammen, woran ich allerdings nicht glaube, genau so wenig wie ich an die Vogelpest geglaubt habe...
    Geld regiert die Welt und das wird auch vorerst so bleiben.


    mfg
     
  20. #19 20. November 2007
    AW: Sehr Gut Durchdacht!!! Gegen die hohen Benzinpreise..

    naja wenn ich das von pacFIT ma etwas ausführen darf.
    der benzinmarkt bzw tankstellen sind ein wunderbares beispiel für einen oligopolistischen markt. das heißt: wenige anbieter, viele abnehmer.
    senkt einer die preise ziehen andere mit. oder eben auch andersrum. das is das schlafmützenprinzip wie es unser lehrer früher so schön nannte.außerdem sind preisabsprachen im spiel (auch wenn se eigentlich verboten sind)
     
  21. #20 20. November 2007
    AW: Sehr Gut Durchdacht!!! Gegen die hohen Benzinpreise..

    Die Idee ist genial und alle die daran wirklich glauben sind eigentlich Tagträumer. Sorry, aber der Plan ist einfach zu hart =)
    Mal rein wirtschaftlich: Die ganze Welt kauft Öl / Benzin. Sagen wir mal, wenn aktiv 1/3 der Weltbevölkerung kauft - dann sind das 2 Mrd. Menschen. In Deutschland sind wir 80 Millionen. Ihr Mathegenies erkennt das Verhältnis oder? Außerdem kauft ihr ja trotzdem weiter Benzin usw, nur halt bei anderen.
    Wirtschaft 11. Klasse: Der Preis kommt am Markt durch aufeinandertreffen von Angebot und Nachfrage zustanden. Angebot ist klein (weil Öl bald alle ist und keiner was zu verschenken hat von den Resten) und Nachfrage ist groß bis gigantisch. Und ihr wollt ernsthaft so einen Preis drücken? Das schlimme ist, ihr senkt ja nichtmal die Nachfrage, ihr verlagert sie. Wenn wir jetzt rein theoretisch in der VWL bleiben, und ihr es wirklich schafft, dass keiner mehr bei den 2 Tanken kauft - wisst ihr überhaupt was dann passiert? Richtig, die anderen erhöhen die Preise, weil die Nachfrage gestiegen ist. Hammer Eigentor Jungs, lasst solche Wirtschaftsfragen von Leuten lösen, die auch schon mal ein Wirtschaftsachbuch gelesen haben =)
     
  22. #21 20. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  23. #22 20. November 2007
    AW: Sehr Gut Durchdacht!!! Gegen die hohen Benzinpreise..

    muss SaLLit vollkommen recht geben...
    Anstatt das Shell und Total ihre Preise senken, ziehen die restlichen an, so wird auf mittelfristige Sicht wieder ein Gleichgewicht erreicht. Die Ölunternehmen würden den Teufel tuen sich auf einen Preiskampf einlassen... Außerdem riecht dieser Kettenbrief nach ARAL oder BFT :D
     
  24. #23 20. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Sehr Gut Durchdacht!!! Gegen die hohen Benzinpreise..

    meiner meinung nach absoluter blödsinn...
    gründe wurden ja schon ein paar genannt raffenerien usw.
    das größte übel sind die steuern.
    der staat bereichert sich daran das das volk mobil ist.
    hier mal eine grafik von den grünen (sind nicht grad meine favoriten aber google...;)

    benzinpreis.gif
    {img-src: //www.gruene-sachsen.de/uploads/pics/benzinpreis.gif}


    da siehste warum du soviel an der tanke zahlst...
    der staat kassiert überall ab - warum schiebt man immer alles auf die konzerne?
    natürlich machen die da nach wunsch ihre preise totale willkür is klar aber der staat langt nochmal kräftig zu. anstatt regelungen für monopolisten zu schaffen wie strom-gas-ölkonzerne freut man sich das alle gegen diese konzerne hetzten und dabei vergessen das der staat schuld ist.
    was ist denn der grundsatz des kapitalismus in dem wir hier leben?
    MEHR MEHR MEHR!
    is doch klar das die ihre preise erhöhen - egal wie sies rechtfertigen - das ist ein normaler wirtschaftlicher prozess den sicher kein einzelner autofahrer durchkreuzen kann, das muss auf höherer ebene geschehen.
     
  25. #24 21. November 2007
    AW: Sehr Gut Durchdacht!!! Gegen die hohen Benzinpreise..

    Sinnloser Schrott, Benzin usw. machen eh nur einen sehr kleinen Teil des Gewinns aus.
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sehr Gut Durchdacht
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.311
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.084
  3. sehr gutes Hotel in London gesucht

    4pp1 , 4. September 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.487
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    676
  5. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.347