Sehr wenig Punkte bei 3Dmark mit x800 GTO

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Mastermscx, 1. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Mai 2006
    Moin, hatte vorher eine Geforce 6800, die bei 3dmark03 9500Punkte und bei 3dmark06 1900 Punkte erreichte und das mit folgendem System :
    Athlon venice 3500+ ,
    Gigabyte GA-K8NF-9 Mainboard und
    512 MB DDR-RAM PC400 TwinMos

    ... nun dachte ich die x800Gto mit 256MB PCIe sei besser und habe sie mir zugelegt. Zudem noch 1GB Ram mehr.
    Jedoch bekomme ich jetzt nur noch schlechte 6500 Punkte bei 3dmark03 und lächerliche 900 bei 06 .. ?
    Ist doch irgendwas faul oder? Spiele wie Fear stocken bei "maximaler" Auflösung 1024x768 und 4xAA ein wenig. Achja die Graka ist von Gecube. Woran kann das liegen oder ist die Grafikkarte wirklich so viel schlechter als die msi 6800 256MB PCIe?

    Danke für eure Hilfe schonmal
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Mai 2006
    Nein die Grafikkarte ist nicht schlechter. Hast du die alten Treiber korrekt entfernt und die neusten installiert ?
    Wie siehts in Games aus? Ist dort eine verschlechterung vorhanden?
     
  4. #3 1. Mai 2006
    Ja Windows hab ich auch neu draufgespielt. Treiber der Grafikkarte sind folgende : Catalyst 6.4 Windows XP . Ja wie gesagt ruckeln die Spiele ein bisschen...

    cya
     
  5. #4 1. Mai 2006
    hast du die mainboardtreiber installiert?

    mfg
     
  6. #5 1. Mai 2006
    -.- natürlich. Es sind die neuesten nForce4 Treiber drauf...

    cya
     
  7. #6 1. Mai 2006
    Poste einfach mal, was für ein Netzteil du hast. Genau Bezeichnung oder du schraubst deinen Rechner auf und schreibst ab was auf dem Kleber auf dem Netzteil steht.
    Sollte es eigentlich nicht sein, da die nVidia und die ATi im Verbrauch nicht so groß unterschiedlich sind. Naja poste einfach mal :]
     
  8. #7 1. Mai 2006
    1. Mainboard-Treiber bringen fast gar nichts an perfomance höchstens an Stabilität.

    Zu FEAR, wenn dus mit 4fach aa spielst ist klar, dass es ruckelt -_- spiels ohne aa und es müsste halbwegs gut laufen.
    Die x800gto ist zwar ne gute Karte, obgleich keine Highend-Karte, weshalb du keiner Wunder erwarten darfst. Die Benchmark-Werte sind aber echt bissl niedrig. Wie siehts denn bei andren Games aus, wie laufen die denn? Ich denke da an Oblivion etc Wenn die "gut" laufen ist doch alles ok... dann sind die Benchmar-Werte auch egal, hauptsache die Karte läuft in Spielen oder?
     
  9. #8 1. Mai 2006
    Netzteil hat 430 Watt und ist ein Markengerät. Daran liegts zu 100% nicht ;)
    Ääh die jetzige Graka hat nur 128 Bit , liegts vielleicht daran?

    cya
     
  10. #9 2. Mai 2006
    gott wie konntest du nur so blöd sein und ne x800gto gegen ne 6800 die shader 3.0 hat tauschen ?
     
  11. #10 2. Mai 2006
    Das dacht ich mir auch grad. Vor allem ne x800... die ist kein Ding besser. Da wär ne 7800GT oder ne X1800 ne bessere Wahl gewesen


    Ach ja, ich seh grad das mit den 128Bit... Na klar liegts daran, das ist die schlimmste Beschneidung an ner Graka. Vertick das Drecksteil so schnell wie es geht und kauf dir ne Graka!

    So ne Karte mit 128Bit Speicheranbindung ist nur für Office-PCs oder Server zu gebrauchen (wenn sie passiv ist) ;)
     
  12. #11 2. Mai 2006
    Moin,

    das was Du da gemacht hast nennt man"Verschlimmbessern!" Also wenn dann richtig und nicht so. Also entweder gleich ne ATI 1800 /1900 oder ne Nvidia 7800 / 7900, wenn Du sie bekommst.

    gruss
    Neo2K
     
  13. #12 2. Mai 2006
    Ja ok, warn Fehler, kaufe mir in ein paar Monaten ne bessere .

    cya
     
  14. #13 2. Mai 2006
    seit wann hat ne gto ne anbindung von 128 bit? du hast dir sicherlich ne se gekauft. dann brauchste dich nicht wundern wenn deine werte bescheiden sind.


    mfg
     
  15. #14 2. Mai 2006
  16. #15 2. Mai 2006
    ist ne komische karte. mal abgesehen von der 128bit anbindung ist der speicher gegenüber der normalen mit 90mhz weniger getaktet. dafür ist die gpu mit 50mhz mehr getaktet. was dir sich dabei gedacht haben ist mir schleierhaft.



    mfg
     
  17. #16 2. Mai 2006
    Grund ist denke ich nun gefunden :]

    Somit
    ~closed~

    sollte noch was ungeklärt sein, bitte PM an mich zwecks reopening
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...