[Serie] Once Upon a Time

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von killerburns, 8. August 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Once Upon a Time

    oeA2B.jpg
    {img-src: //i.imgur.com/oeA2B.jpg}


    Emma Swan ist eine 28-jährige Kautionsdetektivin, die auf sich allein gestellt ist, seit sie als Baby verlassen wurde. Aber als plötzlich der Sohn, den sie vor Jahren zur Adoption frei gab, vor ihrer Tür steht, ändert sich alles.
    Henry ist 10 Jahre alt und braucht dringend Emmas Hilfe. Er glaubt, dass Emma eigentlich aus einer anderen Welt kommt und die verschwundene Tochter von Prince Charming und Schneewittchen ist. Laut seinem Märchenbuch wurde Emma von ihren Eltern weggeschickt, um sie vor dem Fluch der bösen Königin zu schützen, der die Märchenwelt ewig in der Zeit gefangen hält.

    Natürlich glaubt Emma ihm kein Wort, aber als sie Henry in seine Heimatstadt Storybrooke in New England zurückbringt, nimmt Emma die Bewohner der geheimnisvollen Stadt als Märchenfiguren wahr - als böse Königin, Rumpelstilzchen und dergleichen.


    Serienstart: Herbst 2011
    Offizielle Website: Watch Once Upon a Time TV Show - ABC.com
    Weitere Infos: Wikipedia.en oder Serienjunkies.de

    Cast
    Spoiler
    RBNEP.jpg
    {img-src: //i.imgur.com/RBNEP.jpg}

    Jennifer Morrison spielt Emma Swan

    oZYo8.jpg
    {img-src: //i.imgur.com/oZYo8.jpg}

    Ginnifer Goodwin spielt Schneewittchen

    hjHq1.jpg
    {img-src: //i.imgur.com/hjHq1.jpg}

    Lana Parrilla spielt die Böse Königin Regina

    Rllir.jpg
    {img-src: //i.imgur.com/Rllir.jpg}

    Raphael Sbarge spielt Jiminy Cricket

    [​IMG]
    Robert Carlyle spielt Rumpelstilzchen

    Jamie Dornan spielt Sheriff Graham
    Jared Gilmore spielt Henry
    Josh Dallas spielt Prince Charming/John Doe

    uvm.
    Trailer



    Habe keinen vorhanden Thread gefunden, kann aber gut sein, dass die Suche wieder einmal streikt.

    Ist eine der kommenden Serien die ich unbedingt sehen will. Story überzeugt mich und Trailer wirkt auch spannend. Plot-Folge sollte zumindest drin sein ;)

    Was denkt ihr?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. November 2011
    AW: [Serie] Once Upon a Time

    Muss sagen, dass mir die Idee richtig, richtig gut gefällt. Ich habe den Piloten sehr gemocht und freu mich auf die nächsten Folgen. Die Charaktere sind auch super besetzt (z.B. Grumpy der Zwerg, Geppetto der Pinoccio gemacht hat, Schneewittchen als gute Grundschullehrerin).
    Ich werde die Serie definitiv weiterverfolgen. Bin von der Idee total überzeugt und freue mich auf weitere Folgen.

    Guckt das hier echt keiner? Weil läuft ja schon ne Zeit lang und noch nichts geschrieben worden hier bisher^^
    Bin echt begeistert und sehr angetan vom Märchen-Charme und der starken Besetzung dieser interessanten Serie, die sich wohltuend vom Einheitsbrei abhebt und eben als gestandener Serien-Junkie super gucken kann xD
     
  4. #3 9. November 2011
    AW: [Serie] Once Upon a Time

    :D jetzt hast mein interesse geweckt. Ich schau mal rein. Auf dich kann man ja verlassen, wenn es um serien geht, außer wir reden über Supernatural, da liegen die Meinungen auseinander :D


    edit. also trailer sieht schonmal interessant aus. Die Autoren von lost, die Besetzung bisher. Die blonde sowie den typen am Anfang kennt man ja. Und kommt bei ABC. Das könnt ja was gutes heißen^^

    edit: wusst ichs doch, die tusse kenn ich woher :D Dr. House spielt sie ja mit^^
     
  5. #4 9. November 2011
    AW: [Serie] Once Upon a Time

    Und auch bei How I met your mother, eine von Teds Freundinnen, hab grad ihren Seriennamen vergessen.

    Aber keine Garantie, wenn es dir nicht gefallen sollte, Geschmäcker sind ja verschieden^^
     
  6. #5 13. November 2011
    AW: [Serie] Once Upon a Time

    So, alle 3 Folgen die bisher erschienen sind gesehen und bin begeistert. Tu ich mir auf jeden Fall weiter an.

    Wirklich schöne, liebenswürdige Serie. Die Charaktere sind perfekt besetzt, die Story ist gut...und das Märchen-Theme ist ja eh immer toll :)
    Once Upon a Time ist die einzige neue Serie auf die ich mich jede Woche freue (obwohl Grimm auf dem besten Weg ist, sich dazu zu gesellen ^^)
     
  7. #6 15. November 2011
    AW: [Serie] Once Upon a Time

    Also ich hab jetzt die Folgen, die es bisher gibt, mal alle angeschaut und habe gemischte Gefühle..
    Irgendwie wirken die Folgen alle recht zusammenhanglos, als könnte man sie in beliebiger Reihenfolge schauen, ohne irgendwas zu verpassen oder nicht zu verstehen (vielleicht ausgenommen vom Pilot). In anderen Worten: Die Story ist nicht so wirklich da bzw. verflochten. Die Hauptstory ist zwar bekannt, aber dahingehend verändert sich nur recht wenig, allerdings muss man ja auch sagen, dass zu einem so frühen Zeitpunkt in einer Serie erstmal nur die Charaktere etabliert werden müssen - wobei die Cinderellastory von gestern ja auch nicht einen der Hauptcharaktere betraf.
    Die Märchenabschnitte gefallen mir allerdings recht gut, besonders die Teile, die nicht unbedingt wortwörtlich vom Original übernommen sind, sondern eben verändert wurden, z.B. ein Rumpelstilzchen als Drahtzieher bei Cinderella.
    Außerdem erschließt sich mir im Moment nicht der "Drama"-Teil der Serie. Klar, es geht um das Wohl des Kindes und dass die Leute alle nicht wissen, dass sie Märchencharaktere sind, aber das ist nichts, was für mich Spannung aufbaut. Da muss schon mehr kommen, damit die Sache spannend wird.
    Werde aber trotzdem mal die nächsten Wochen die Serie noch verfolgen, denn es kann ja sein, dass der Plot sich erst langsam entwickelt und dann richtig gut reinhaut. Außerdem möchte ich der Serie die Chance geben, auch gute Subplots zu schaffen, die mich vielleicht begeistern. Die Serie hat auf jeden Fall Potenzial!
     
  8. #7 6. Juni 2012
    AW: [Serie] Once Upon a Time

    Also ich muss sagen ich bin ziemlich begeistert von der Serie, gab eiegntlich keine Folge in der irgendwie langeweile aufkam.
    Was mich ein wenig gestört hat war das Zeitkonstrukt. Es ist ja bekannt das die Zeit in Serien keine feste Größe hat bzw ist, aber manchmal musste man eine Weile überlegen ob die " Märchengeschichte" in der Folge eine Rückblende ist oder eine Weiterführung.
    Naja egal, auf jeden Fall wird das Ding im Herbst weiter geschaut.
    Denn "Every magic comes with a price!" :p

    edit: was mir noch positiv aufgefallen ist, dass sie auch geschichten/märchen aus anderen Kulturen/Ländern mit eingebaut haben. ( Aladin)
     
  9. #8 30. Juni 2012
    AW: [Serie] Once Upon a Time

    geile serie ;)
    gibt auch paar lost easter eggs in der serie. auch wenn einige bisschen weit hergeholt sind.

    Once Upon A Time LOST Easter Eggs
     
  10. #9 22. Dezember 2012
    AW: [Serie] Once Upon a Time

    Super Serie, kann ich jedem empfehlen!

    Ich hatte am Anfang auch so meine Zweifel, ob das überhaupt ne gute Serie sein kann, aber letztendlich haben mich die Bewertungen und die Tatsache, dass die Serie auf Serienjunkies.de auf Platz 1 ist, doch überzeugt, mal ein oder zwei Folgen anzuschauen. Mittlerweile sind es schon 14 ;)

    Mir gefällt besonders die Kombination zwischen Märchen und der "Realität" und auch wie das insziniert wurde. Dabei bin ich kein so großer Märchenfan, aber irgendwie ist das schon sehr schön gemacht. Besonders der Wandel und die Tiefe, mitder auf die Personen eingegangen wird, find ich faszinierend :)
     
  11. #10 2. Januar 2013
    AW: [Serie] Once Upon a Time

    Also ich bin gerad bei der vorletzten Folge der 1. Staffel und die Serie gefällt mir bis auf zwei Dinge echt verdammt gut.

    Zum Einen die Tatsache, dass Regina/Queen sich immer irgendwie aus der Schlinge ziehen kann, bzw. der Fluch durch dumme Zufälle nicht aufgedeckt wird (als Henry z.B. in der Mine ist)

    Zum Anderen die Tatsache, dass Emma einfach zu :poop:n dämlich ist und es einfach nicht einsehen will. Denn wie der Hutmacher und Henry ihr schon sagten und teilweise auch zeigten, es passieren so viele Dinge seitdem sie im Kaff ist, aber neee, sie wills nicht einsehen.

    Die beiden Dinge regen mich von Folge zu Folge immer extrem auf, aber dennoch macht die Serie Spass. Eine Hass-Liebe^^
     
  12. #11 2. Januar 2013
    AW: [Serie] Once Upon a Time

    Ich habe gestern Hangover 2 geschaut und das hat mir gefallen )) Der erste teil gefällt mir trotzdem aber bisschen besser. Der Film ist gut und empfehlenswert... Einer der wenigen im diesem Jahr, die mir gefallen haben )) Lg und einen schönen tag!
     
  13. #12 5. Januar 2013
    AW: [Serie] Once Upon a Time

    Hab die Serie angefangen zu schauen, da ich auf der Suche nach einer neuen Serie war.

    Zunächst hab ich mir gedacht. Oh mein Gott was soll den diese Story-Idee. Aber mittlerweile, knapp am Ende der ersten Staffel muss ich wirklich sagen, dass es doch ziemlich gut ist und die gute Kritik absolut verdient hat.


    Werds weiter schauen. Ist zu empfehlen :thumbsup:
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Serie Once Upon
  1. Netflix Serie BETWEEN

    DerFranke4252 , 23. Januar 2017 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    939
  2. Serie: Westworld

    HiGh-FlY , 5. November 2016 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    4.052
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.935
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.725
  5. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.937