[Serie] Person of Interest

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von killerburns, 29. September 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. September 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    oib2e.jpg
    {img-src: //i.imgur.com/oib2e.jpg}


    Serienstart USA: 23.09.2011
    Cast: Jim Caviezel, Michael Emerson, Taraji P. Henson, Kevin Chapman uvm.

    Weitere Infos: Wikipedia (en) und imdb (de)
    Offizielle Website: http://www.cbs.com/shows/person_of_interest/

    Trailer
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. September 2011
    AW: [Serie] Person of Interest

    also der plot klingt wirklich nett und evtl auch spannend, naja auf englisch werd ich mir die nicht antun, werde wenn noch warten bis sie auf deutsch erscheint. bin aber mal gespannt was draus wird also meine erwartungen sind da schon was höher gesteckt bei dieser serie!
     
  4. #3 29. September 2011
    AW: [Serie] Person of Interest

    Zuerst dachte ich, das wird ein zweites Flash Forward, aber dann wars irgendwie doch ganz cool. Ich bin dennoch etwas unentschlossen. Anscheinend wird das ja jetzt eine 1 Fall bzw. Nummer pro Woche Geschichte. Die Grundidee könnte sich von daher sehr schnell abnutzen und langweilig werden. Daher hoffe ich mal dass die eine Grundstory haben und diese mit der Zeit fortführen.

    Bei genauerem Überlegen fallen dann auch einige Plotholes auf. Z.B. Wieso versucht die Anwältin am Anfang in der Zelle, den Beschuldigten dazu zu überreden, zu sagen, wer der eigentliche Mörder ist, wenn sie da doch selber mit drinne steckt? Hm...oder ich selbst habs nicht richtig kapiert^^

    Naja, insgesamt eine starke Serie bisher mit paar coolen Szenen. Wie er z. B. sich die Waffen besorgt hat oder die Szene mit dem Granatwerfer. War schon nicht schlecht gemacht^^

    Ansonsten tolle Schauspieler, super Drehbuch, die ganze Idee ist wahnsinnig interessant. Etwas beängstigend, aber wahnsinnig interessant.

    Ich finds wirklich gut gemacht, und ich werds definitv weiterverfolgen.
     
  5. #4 5. Oktober 2011
    AW: [Serie] Person of Interest

    Okay, nach der 2ten Folge ist meine anfängliche, leichte Begeisterung flöten.

    Jim Caviezels blasse Charakterdarstellung sticht immer mehr heraus. Wenn er anfängt zu reden, erweckt er das eine oder andere Mal den Eindruck, geistig zurückgeblieben zu sein...Hatte mir von der 2ten Folge mehr erhofft und wurde enttäuscht. Ich habe mich größtenteils gelangweilt bei der Episode und war froh, als es vorbei war. Ich bin echt von Caviziel enttäuscht und auch Emerson hat bei Lost um Längen besser gespielt. Ich werd das wohl nicht weiterverfolgen, tippe gar auf Absetzung, wobei mir die Machart eigentlich sogar sehr gut gefällt mit den Zwischensequenzen, bestehend aus dem Überwachungsmaterial der Kameras etc.

    Mit einem Creator wie Jonathan Nolan hatte ich eigentlich gehofft, dass man da nicht so schnell mit dem immer gleichen Ablauf bedient wird, aber das scheint wohl vergebene Hoffnung gewesen zu sein. Hab ja schon beim ersten Kommentar angedeutet, dass es schnell langweilig wird und so war es auch.
    Letzten Endes bekommen Caviezel/Emerson die entscheidenden Fragen/Probleme zu schnell gelöst. Auch solche Szenen, in denen der Killer am Ende im Hotel freie Schussbahn hat, aber erst einmal cool gehen muss, ehe er überhaupt schießen will, um genau deswegen eben selber umgelegt zu werden, lässt die Serie auch ziemlich schnell in den Einheitsbrei anderer Serien fallen.

    I'm out!
     
  6. #5 6. Oktober 2011
    AW: [Serie] Person of Interest

    muss dir da leider recht geben.

    fand die serie von der idee her sau geil und dann auch noch mit emerson der ja bei lost einfach supper arbeit geleistet hat.

    is halt shice das jede folge was neues ist und nichts zusammen hängt. hatte gehofft das entwickelt sich noch aber mitlerweile hab ich eigentlich den glauben verloren.

    jap die szene da im flur war echt schlecht^^
     
  7. #6 6. Oktober 2011
    AW: [Serie] Person of Interest

    Also mir gefällt die Serie eigentlich. Mich interessiert unglaublich was mit dem einen (keine ahnung wie er heißt, der der "die maschine" halt erfunden hat) passiert ist dass er nicht richtig laufen kann + seinen kopf nicht drehen kann.

    Und auch sonst gefällt mir die Serie. Dass es nicht in dieses "Eine Folge -> Ein Mord" Schema abdriftet ist ja praktisch gewährleistet durch JJ Abrams und die Hintergrundstory. Spätestens bei der 2ten Staffel ist sowas unverzeihlich, in der ersten ist es mMn noch in Ordnung.

    Ich denke man braucht etwas um bei der Serie warm zu werden, allein im Piloten konnte z.B. die Polizistin garnicht richtig charakterisiert werden. Man muss einfach erstmal den Background aufbauen.

    Was mir aber gefällt sind die Kampfeinlagen, ist wirklich was nettes.
     
  8. #7 6. Oktober 2011
    AW: [Serie] Person of Interest

    Dann halte mich auf dem Laufenden und poste zu jeder Folge deinen Kommentar. Aber bitte Spoiler markieren xD
    Wenns mich überzeugt schau ich mir alle Folgen an, wenn sie raus sind ;)
     
  9. #8 6. Oktober 2011
    AW: [Serie] Person of Interest

    Viel angenehmer wenn alle raus sind :D

    Zz bin ich leider wieder bei n paar Serien dabei wo ich warten muss. Person Of interest, workaholics, modern family und how to make it in america...das nervt :D

    alles klar werd ich machen :)
     
  10. #9 18. Dezember 2011
    AW: [Serie] Person of Interest

    Ich habe jetzt mal alle Folgen nachgeholt und bin auf dem aktuellsten Stand. Die Serie hat sich dermaßen verbessert, hätte ich nicht erwartet. Die Fälle sind sehr interessant geworden und es gibt endlich eine folgenübergreifende Handlung, das hat mir am meisten gefehlt bei der Serie. Die Charaktere werden interessanter, man erfährt mehr über John usw.
    Die letzte Folge war glaub ich das Midseason-Finale und es verdammt spannend mit einem guten Cliffhanger.

    Spoiler
    Carter sieht nicht mehr in schwarz und weiss, sie hilft Reese bei der Flucht und ich denke dass wird sich auf den weiteren Staffelverlauf noch ausweiten. Besonders bin ich auf die Geschichte rund um Elias gespannt, das wird sehr interessant werden.

    Übrigens burns:
    Ich finde Caviezels Darstellung des Charakters perfekt. Diese blasse Darstellung passt meiner Meinung nach zu Reese, das macht ihn für mich aus. Man hat ihn sogar in einer der letzten Folgen mal grinsend gesehen, wer hätte das gedacht :D
     
  11. #10 20. Dezember 2011
    AW: [Serie] Person of Interest

    Japp die Story bekommt immer mehr Substanz, werd aber meine entgültige Meinung nach dem Staffelfinale aussprechen. Ich denke/hoffe, es endet nahezu viertel so gut wie bei Lost. ^^
    Caviezels Darstellung find ich auch nicht so schlecht, find es irgendwie passend zu dem Geheimen-Cia-Killer, dass er emotional und mimisch etwas unklar oder in sich verschlossen ist. Man sieht ja ab und an auch so kleine Flaschbacks bzw. Zeitsprünge zurück auf irgendwelche Ereignisse, denke da sieht man noch was sie vorher so geprägt hat. xD

    Gruß
    Al
     
  12. #11 24. Februar 2012
    AW: [Serie] Person of Interest

    Tolle neue Folge. Spannende Geschichte, allerdings fehlte ein wenig die Action. Hier sieht man wieder, das meiner Meinung nach, perfekte Konzept der Serie. Es gibt einen Fall der Woche, mit einer Priese Informationen der Hauptdarsteller(Reese Vergangenheit auf der Strasse) und einen netten Hinweis auf den roten Faden, bzw. die Elias-Story. Die Serie macht einfach alles richtig, ich bin froh, dass ich drangeblieben bin.
     
  13. #12 26. Februar 2012
    AW: [Serie] Person of Interest

    Richtig, firef0kz. Fand die Folge auch richtig gut. Vorallem das Ende gefällt mir richtig gut, der Typ ist einfach cool drauf^^

    Mr. Reese und Finch sind auch einfach die übelsten Draufgänger, können alles auf Anhieb und sind unbesiegbar, total unglaubwürdig aber genau das macht es wieder spannend :D

    Bin auch froh, dass ich den Rat von vLaVa wahrgenommen habe und drangeblieben bin. Macht einfach Spaß ;)
     
  14. #13 26. Februar 2012
    AW: [Serie] Person of Interest

    weiß garnicht was ihr habt! :cool:

    habe vor einer woche angefangen PoI zu schauen und finde die serie sagenhaft!
    habe keine sekunde gezweifelt, dass die serie nichts taugt, sondern war von anfang an hellauf begeistert! wollte immer sofort wissen, wie es weiter geht! ;)

    reese und finch sind doch ein geniales team! wobei mich reese, das stimmt, nicht zu 100% überzeugt! wirklich etwas blasser charakter, aber finch's rolle ist ein traum!

    mfg Reps0L
     
  15. #14 14. März 2012
    AW: [Serie] Person of Interest

    Staffel 2 ist bestellt :)

    Quelle
     
    1 Person gefällt das.
  16. #15 21. Mai 2012
    AW: [Serie] Person of Interest

    einfach unglaublich geil!!! :cool:

    gerade die 1te season zu ende geschaut! kanns kaums abwarten, bis die 2te startet!

    wahnsinns show vom duo finch & reese bzw quartett mit quarter & fusco :lol:
    das ende wirklich unfassbar tricky gemacht! wenige offene fragen, bis auf die, wie es weitergeht! ;)

    "rooooooooooot!" :D

    einfach eine spitzen hammer serie! :] :cool: hoffentlich geht auf dem niveau so weiter!

    mfg Reps0L
     
  17. #16 21. Mai 2012
    AW: [Serie] Person of Interest

    War echt ein top Finale. Als das Telefon am Ende klingelte, habe ich insgeheim gehofft, dass Reese wie Neo in die Lüfte schnellt :lol:
    Jonathan Nolan hat hier echt was feines kreiert, ich hoffe die Serie bleibt uns noch lang erhalten. Saustarker Cast, guter Mix aus Procedural und Serial, was willst mehr.
     
  18. #17 30. Oktober 2012
    AW: [Serie] Person of Interest

    Guckt das hier eigentlich noch einer?

    Wie findet ihr die 2te Staffel so bisher?

    Spoiler
    Muss ehrlich sagen mir gefällt die komplette Serie echt gut. Klar sind in jeder Folge Sachen total unrealistisch, Mr. Reese/Finch scheinen allwissend und Alleskönner zu sein, aber irgendwie ist einem das total egal da die meisten Fälle recht gut gemacht sind.
    Leider vermisse ich Elias in der 2ten Staffel ein wenig, denke den werden wir auch nicht zu oft sehen. Der wird aber wohl in der dritten Staffel wiederkommen, denn wie man an der heutigen Epi (S02E04) gesehen hat, wurde der noch nicht total vergessen. Oder aber es kommt bald son Gangsterduo mit Elias und Root ;)
    Und Mr. Reese Vergangenheit darf man auch nicht vergessen, da ist noch dieser eine Agent, der ja auch wieder da ist und diese Frau.
    Es gibt also eigentlich noch reichlich Stoff für mindestens 2 Staffeln
     
  19. #18 30. Oktober 2012
    AW: [Serie] Person of Interest

    Fand die erste auf engl. durchgehend gut. Auf Deutsch ist die echt :poop: ^^. Ich warte noch ein wenig bis mehr Folgen aus Staffel 2 raus sind damit man nicht immer ne Woche warten muss. Hoff die Serie bleibt konstant gut und nicht wie es oft ist, dass alles durch den Dreck gezogen wird.
     
  20. #19 30. Oktober 2012
    AW: [Serie] Person of Interest

    schaue auch nach wie vor jede woche die neue POI folge :cool:
    finde ist die beste polizei/detektiv/undercover serie!
    und so unrealistisch finde ich es zusätzlich wirklich garnicht! ;)
    also abgesehen vom übernatürlichen system, gefällt mir jede story ziemlich gut!
    klar scheint reese unverwundbar zu sein, aber dafür gibt es immer genügend twists pro folge!

    viel hat sich mit staffel 2 ja eigentlich eh nicht verändert, niveau ist nach wie vor hoch! würde mir nur wünschen, dass die folgen wieder mehr zusammen hängen! :thumbsup:

    mfg Reps0L
     
  21. #20 30. Oktober 2012
    AW: [Serie] Person of Interest

    Solange es noch um Root ging, waren die ja auch verbunden. Denke das wird noch die nächsten Wochen anders werden. Weil sonst wirds bald langweilig, dieses One-Case-A-Week. Ähnlich wie bei Supernatural.
     
  22. #21 30. Oktober 2012
    AW: [Serie] Person of Interest

    Es lief doch gerade mal Folge 4^^.
    Das war schon in Staffel 1 nicht anders. Ein Großteil der Folgen ist nun mal Case of the week und dann gibts immer wieder ein paar Folgen die dem roten Faden folgen und zu guter Letzt dann ein paar Folgen am Stück, in denen es dann zur Sache geht.
    Die Staffel wird wieder 22 Folgen oder so haben, genug Zeit.

    Interessant finde ich die Entwicklung der Figuren. An der Oberfläche harmonieren die beiden ganz gut, aber ich denke da werden noch einige Probleme ans Tageslicht treten, hat man ja im letzten Fall mit Riley gesehen.. wie Finch so schön sagte:" Bad Code".

    Des Weiteren gibt es ja noch den Storyansatz um den CIA-Agenten usw.
    Die Serie kann eigentlich nicht langweilig werden, von mir aus können 20 Folgen Case-of-the-week sein und dann 2 Folgen Finale. Ich war seit den Anfangsepisoden von S01 nicht mehr enttäuscht. Die Serie ist pure Unterhaltung.
     
  23. #22 30. Oktober 2012
    AW: [Serie] Person of Interest

    Ja ich weiß dass es grade mal 4 Folgen von der Staffel gab. Sag ja auch, dass es wie bei Supernatural viele Fillerfolgen gibt, und dann halt mal paar Folgen die der Kernstory folgen. So kann es von mir aus auch weitergehen. Wie gesagt, gibt ja noch viele Nebenstories die eine Rollen spielen können/werden
     
  24. #23 10. November 2012
    AW: [Serie] Person of Interest

    Hat einer eigentlich mal gelesen um was es so grob in der Staffel gehen soll?
    Irgendwie fehlt mir bisher noch so der rote Faden...kommt da wohl noch irgendwann was mit Elias, gehts weiter mit HR? Was ist mit Johns Vergangenheit, oder dem Agent der ihn jagt?^^
     
  25. #24 10. November 2012
    AW: [Serie] Person of Interest

    Der rote Faden wird wohl Root und die CIA bzw. Ex-CIA sein, z.B. hat man ja gesehen, dass Snow gefangen gehalten wurde und die Tussi da wieder auf der Bildfläche erschienen ist, also Johns Ex-Partnerin. Das wird wohl der Dreh- und Angelpunkt dieser Season werden.
     
  26. #25 14. November 2012
    AW: [Serie] Person of Interest

    also ich hab mir ez schon a paar folgen angeschaut

    ich finds eig auch gut aber anderseits finde ich es geht immer nach den gleichen schema vor und des hat dann zwischendrin bei den folgen bissl gelangweilt aber es wurde dann ja wieder besser
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Serie Person Interest
  1. Netflix Serie BETWEEN

    DerFranke4252 , 23. Januar 2017 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    962
  2. Serie: Westworld

    HiGh-FlY , 5. November 2016 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    4.071
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.960
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.754
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.312