Serienende der Simpsons? (und Dexter)

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von Weedy21, 5. Oktober 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Oktober 2011
    da sieht man wieder mal, dasses den Bossen nur um den schöden Mammon geht ... sehr schade. Hoffe, dasses nicht ausgeführt wird:

    "23 Staffeln der gelben Familie aus Springfield haben mittlerweile mehrere Generationen satire-affiner Fernsehzuschauer beglückt. Damit soll nun vielleicht Schluss sein. Verantwortliche beim Sender Fox ließen durchblicken, dass sie eine 24. Staffel von Die Simpsons nur produzieren würden, ließen sich die Synchronsprecher der Hauptfiguren um mindestens 45% ihrer Gagen herunterhandeln. Um die 8 Millionen Dollar streichen die berühmten Stimmen von Homer, Marge, Lisa, Bart und Co pro Jahr ein. In Anbetracht der Tatsache, dass Die Simpsons einer DER Renner der vergangenen Jahre ist, hofft Fox nach wie vor auf einen Kompromiss. Die Synchronsprecher zeigten sich kürzlich zwar dazu bereit, auf ein Drittel ihrer Gage zu verzichten, sie wollten dafür allerdings an einem kleinen Prozentsatz der Merchandise-Einnahmen beteiligt werden. Der Sender kooperierte nicht, da er sich auf kommende Einnahmen der Serie auch ohne neue Staffeln verlässt."

    Quelle:
    Das Ende einer Ära : Serien-Aus für Dexter und Die Simpsons? | News | moviepilot.de

    MfG Weedy
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 5. Oktober 2011
    AW: Serienende der Simpsons? (und Dexter)

    Hättest auch die komplette News quoten können. Naja um die Simpsons ist mir das ziemlich egal, guck schon laaange nichts mehr von denen und werds auch nicht tun.

    Um Dexter würde ich es schade finden, wenn es wegen so einer Sache (Geld^^) einen Schlussstrich geben müsste. Obwohl Dexter sich langsam eh dem Ende nähern müsste, sprich meiner Meinung nach sollte die noch laufende Staffel mit den neuen Freaks weiterlaufen und dann als letzte Staffel (7!) sollte es Dexter an den Kragen gehen und zwar ohne Happy End für diesen. Das wäre für mich ein sensationeller Abschluss und auch ein zufriedenstellender.
     
  4. #3 5. Oktober 2011
    AW: Serienende der Simpsons? (und Dexter)

    seit staffel 18 ist simpsons eh nur noch müll, es wird nichts mehr an der gesellschaft kritisiert o.ä. sondern ist einfach nur noch eine zeichentrick sendung für kleinkinder....
    deshalb halte ich es für eine gute entscheidung es endlich mal zu beenden anstatt noch mehr müll zu bringen.
     
  5. #4 6. Oktober 2011
    AW: Serienende der Simpsons? (und Dexter)

    Simpsons ist mir egal davon hab ich nur mal ein paar Folgen gesehn und fand die Serie nie besonders lustig oder interessant, ganz im Gegenteil zu Dexter, da erhoffe ich mir doch noch ein paar Staffeln, da die Serie einfach nur genial ist, ich muss dazu sagen ich hab erst die ersten 4 Staffeln von Dexter gesehn
     
  6. #5 6. Oktober 2011
    AW: Serienende der Simpsons? (und Dexter)

    Ich finde auch das die Simpsons seit einigen Staffeln nicht mehr gut sind, der ganze Witz bleibt vollkommen auf der Strecke.
    Die Gehaltsforderungen sind ja einfach nur geil, wenn man sich überlegt wieviel ein normalsterblicher dafür schaffen muss und ich meine es geht immerhin nur um die Stimmen.

    Dexter fände ich ein bisschen schade, wenn es vorbei wäre, ich würde mich aber auch mit einem gescheiten Ende zufrieden geben. :D
     
  7. #6 6. Oktober 2011
    AW: Serienende der Simpsons? (und Dexter)

    Dexter muss natürlich irgendwann abgesetzt werden, aber doch bitte nicht wegen einem Geldstreit... Super Serie, ich erhoffe mir eigentlich noch paar Staffeln^^

    Zu den Simpsons kann ich nichts sagen, finde den Film richtig geil, das wars aber auch schon...
     
  8. #7 6. Oktober 2011
    AW: Serienende der Simpsons? (und Dexter)

    zu simpsons hab ich ja schon meine meinung gesagt, es ist genug und sollte agschafft werden, es sei denn man mag zeichentrick serien die einfach nur noch auf schwachsinns action raus sind...

    dexter mag ich jedoch seeehr gerne und würde es schade finden wenn die serie abgesetzt würde....es sei denn die serie würde richtig gut absgeschlossen werden mit einem guten ende etc..
    irgendwann ist alles mal zu ende, das darf man nicht vergessen, wichtig jedoch ist was für ein ende es gibt!
     
  9. #8 7. Oktober 2011
    AW: Serienende der Simpsons? (und Dexter)

    Sind die Synchronstimmen nich eh alle über die jahre geändert worden... da macht es jetzt auch kein abbruch mehr.

    Ansonnsten sehe ich die Simpsons immernoch gern, auch wenn die alten / ersten Folgen mehr auf Homer und Bart abgelegt waren. Erinnern die neuen ein wenig an South Park allerdings mit etwas mehr Niveo.
     
  10. #9 7. Oktober 2011
    AW: Serienende der Simpsons? (und Dexter)

    Wo geht es denn den Bossen nur ums Geld?

    Ich denke mal die Synchronsprecher bzw. Schauspieler sind das Problem. Wenn man sich einmal an den "Luxus" gewöhnt hat, gibt man ihn auch nicht gerne her.
    Man möge sich mal überlegen: 12 Mio. $ für eine Staffel. Eine Staffel scheint im schnitt 12 Folgen zu haben. Er verlangt also pro Folge 1 Million $. Manchmal frage ich mich, ob die den Schuss nicht gehört haben (gilt für die meisten Serien..)
     
  11. #10 7. Oktober 2011
    AW: Serienende der Simpsons? (und Dexter)

    Es geht ja um die amerikanischen Originalstimmen ;) Und die wurden nicht geändert, viele sprechen dort auch mehrere Rollen, zB. spricht der Homer-Sprecher auch den Vater von Homer.
    Von daher, die sind schon im Recht, wenn sie um ihre Einnahmen kämpfen. Finde die Summen aber auch immer total hoch, wobei man auch mit einbeziehen muss, was die an den Simpsons etc. verdienen.

    1 € von 100 oder 1 Million von 100 Millionen...Ist zwar ein krasser Unterschied, aber im Endeffekt nur paar Nullen mehr ^^
     
  12. #11 7. Oktober 2011
    AW: Serienende der Simpsons? (und Dexter)

    Eben. Finde auch, dass allgemein die Gagen von Schauspielern, Fußballspielern etc. viel zu hoch sind. Aber man muss auch sehen, die Firma, der Verein und alles, die machen mit den Leuten ihr Geld und nehmen durch sie quasi sehr viel Geld ein.
    Von daher geht das schon in Ordnung wenn sie nen (großen^^) Teil der Einnahmen kriegen. Besser als wenn die Firmen alles selbst einsacken würden.
     
  13. #12 8. Oktober 2011
    AW: Serienende der Simpsons? (und Dexter)

    Simpsons wurde um zwei Staffeln verlängert, bei Dexter pokert Michael C. Hall um Kohle,die werden sich aber auch einigen, sofern Hall als Darsteller und Produzent auch noch genügend Potential in der Serie sieht.
     
  14. #13 8. Oktober 2011
    AW: Serienende der Simpsons? (und Dexter)

    Simspons würde mich nicht stören^^ Habe soweit ich weiß nicht mal eine Folge von Anfang bis Ende geschaut. Fands nie wirklich lustig/ interessant. Von Daher wayne.

    Dexter hab ich bisher nicht geschaut. Hört sich aber so an, dass es ganz gut sein soll. Ich denke ich blicke da mal rein :)
     
  15. #14 8. Oktober 2011
    AW: Serienende der Simpsons? (und Dexter)

    das simpsons abgesetzt werden tut schon weh. aber schweren herzens muss ich sagen die hätten die schon längst absetzten sollen. die neuen Staffeln kommen nicht an die alten ran.
     
  16. #15 8. Oktober 2011
    AW: Serienende der Simpsons? (und Dexter)

    Für mich sind die Simpsons schon länger von Family Guy überholt worden.

    Bei Dexter muss ich sagen, wäre ein vorzeitiges Ende sehr sehr schade und das nur weil der Hammel nicht mit 20Mio zufrieden ist und 4Mio mehr haben möchte, man man man. ^^
     
  17. #16 9. Oktober 2011
    AW: Serienende der Simpsons? (und Dexter)

    Dexter? Das schaut noch jemand?
    Klassischer Fall von überragende Serienidee für ein paar Staffeln. Es gibt einfach Serien die müssten nach wenigen Staffeln aufhören weil alles andere gezwungen wirkt. Ich glaube kaum dass es je die Intention war irgendwie 5Staffeln oder mehr davon abzudrehen.

    Zu den Simpsons...schau ich halt immer mal so nebenbei, ist ganz okay. Wüsste NICHT was stattdessen laufen sollte.
     
  18. #17 9. Oktober 2011
    AW: Serienende der Simpsons? (und Dexter)

    Ich fände es sehr schade wenn es wirklich so kommt.
    Die Serie gibt es schon so lange und nun soll sie am Gehalt der Sprecher scheitern...
    Für mich ist das unverständlich.
     
  19. #18 9. Oktober 2011
    AW: Serienende der Simpsons? (und Dexter)

    die simpsons werden zwar immer schlechter von staffel zu staffel, aber hat immernoch einen unterhaltungswert wenn man nicht weiß, was man gerade schauen kann.
    wäre echt schade, wenn sie die serie absetzen würden.
     
  20. #19 9. Oktober 2011
    AW: Serienende der Simpsons? (und Dexter)

    Achwut, die 3. Staffel war jetzt nicht der Hammer, dafür warn die 4. und 5. ziemlich geil.
    Die 6. hat bis jetzt gut angefangen.
    Finde bei Dexter sollte nach der 7. Schluss sein. Mit sonem richtig geilen Ende ^^
    Ausser die Produzenten haben noch wirklich gute Ideen, dann könnten die's auch auf die 8. verlängern ^^

    Simpsons gucke ich auch wenn nur Abends auf Pro7, die Serie hat ihren Reiz iwie verloren.
     
  21. #20 9. Oktober 2011
    AW: Serienende der Simpsons? (und Dexter)

    ich gehöre wohl zu den wenigen die die Simpsons immer noch so genießen wie zu Anfang, wenn nicht sogar mehr. Alleine der verbesserte Zeichenstil macht es mir jede Woche auf's neue schmackhaft mir die neuesten Folgen auf Englisch reinzuziehen.
    Gucke mir aber auch von Zeit zu Zeit Folgen aus den vorangegangenen 22 Staffeln an, die 90GB werde ich sicherlich niemals von der Platte hauen :D
    Für mich könnte die Serie ewig weitergehen, am besten bis ich alt und grau bin.

    Dagegen finde ich dass Dexter ruhig mal aufhören darf. Schaue ich zwar auch gern, aber was soll's. Solche Serien haben keinesfalls Potential für die Ewigkeit.
     
  22. #21 10. Oktober 2011
    AW: Serienende der Simpsons? (und Dexter)

    Die Frage ist ja immer: Was gibt es für Alternativen?

    Meiner Meinung nach gibt es keine Alternative zu den Simpsons... das is die letzte gute Zeichentrickserie die es gibt. Dieser ganze Family Guy - MTV Rotz kann da nicht im Ansatz mithalten.

    Daher sollte man so eine Serie niemals absetzen!
    Aber leider gehen Serien immer am Geld kaputt... so traurig das ist.
     
  23. #22 10. Oktober 2011
    AW: Serienende der Simpsons? (und Dexter)

    Einfach nur dumm Simpsons wegen hohen Gagen abzusetzten. Ich kenne die aktuellen Zuschauerzahlen nicht aber vermute das Simpsons immer noch gute Zuschauerzahlen hat. Zudem sind die Gagen der Sprecher total unverhältnismäßig im Gegensatz zu Löhnen eines gewöhnlichen Arbeiters.
    Insgesamt schade würde ich es nicht finden wenn Simpsons abgesetzt wird weil die letzten Staffeln deutlich unspektakulärer wurden und fast immer nach dem gleichen Grundschema abgelaufen sind.

    Dexter....NEIN bloß nicht. Ich liebe Dexter :shock:
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Serienende Simpsons Dexter
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    923
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    809
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    712
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    666
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.272