Serienvorstellung - Serien Index

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von killerburns, 21. Februar 2008 .

  1. #76 5. August 2010
    AW: Serienvorstellung - Serien Index

    Becker

    {bild-down: http://img695.imageshack.us/img695/4617/517yk5ctzlss500.jpg}


    Ted Danson spielt die Titelrolle des Dr. John Becker, eines stets missgelaunten Arztes mit eigener Praxis in der Bronx. Etwa die Hälfte der Serie spielt in der Praxis, die andere Hälfte im Coffeeshop. Ab und zu spielt die Handlung auch an Orten wie Beckers Apartment und anderen Schauplätzen, zum Beispiel in der U-Bahn.

    Läuft momentan spät in der Nacht auf Comedy Central. Ich muss sagen im weitesten Sinne erinnert mich das an den Vorläufer von Dr.House nur nicht so fachbezogen im Medizin-Genre. Auf alle fälle sehenswert!!!​
     
  2. #77 15. August 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Serienvorstellung - Serien Index

    Mad Men

    {bild-down: http://sailorette.files.wordpress.com/2009/01/cuar01a_madmen0806.jpg}



    ,,Mad Men" spielt in New York City in den frühen 1960ern und dreht sich um den Charakter Don Draper, der Creative Director bei der Werbeagentur Sterling Cooper ist.

    Desweiteren erzählt die Serie vom Berufsleben ihrer Figuren, sowie den sozialen Umgangsformen und sexuellen Eskapaden in dieser Zeit.


    Offizielle Website: Mad Men AMC
    Weitere Infos: Mad Men – Wikipedia

    Trailer

    Mad Men Opening Credits - YouTube


    Eine verdammt coole Serie die vorallem den Älteren unter euch gefallen wird.
    Produziert wird die Serie übrigens von Matthew Weiner der u.a. bei den Sopranos mitgewirkt hat.

    Ich hab mittlerweile die ersten drei Staffeln gesehen und find die Serie einfach nur geil!
     
  3. #78 22. August 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Serienvorstellung - Serien Index

    Gary Unmarried

    {bild-down: http://img831.imageshack.us/img831/4157/headergaryunmarried02.jpg}


    In der Comedyserie geht es um einen frisch geschiedenen Mann,
    der mit seiner neuen Lebenssituation klar kommen muss. Und so stürzt er sich
    nach Jahren der Abstinenz wieder in die Dating-Szene. Nicht sehr hilfreich
    bei seinem Neuanfang sind seine Ex-Frau und die beiden gemeinsamen Kinder.
    Doch dann lernt Gary Vanessa kennen und es funkt zwischen den Beiden.

    Offizielle Website: http://www.cbs.com/primetime/project_gary/
    Weitere Infos: Wikipedia.org

    Trailer



    Super Serie. Richtig lustig. Ist genau perfekt für zwischendurch. Kann SEHR GUT mit anderen Comedy-Serien mithalten wie Two and a half men, How I met your mother. Sehr viele lustige Stellen. Leider nur 2 Staffeln, verstehe gar nicht wie diese Serie nicht gut laufen konnte. Ich habe richtig Spaß dran
     
  4. #79 22. August 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Serienvorstellung - Serien Index

    Die Wilden Siebziger

    b_6bc82c1b.jpg
    {img-src: http://www.serienjunkies.de/news/b_6bc82c1b.jpg}

    Eine bunte Truppe die in den 70gern gern Party macht

    Die Sitcom "Die wilden Siebziger" spielt im buntesten Jahrzent des 20. Jahrhunderts und erzählt die Geschichte einer jungen Clique. Eric Forman und seine Freunde Jackie, Kelso, Donna und Fez gehen am liebsten auf Disco-Partys und sehen sich die Abenteuer der "Drei Engel für Charlie" an.

    Als Gaststars wirken unter anderem Joseph Gordon-Levitt ("Hinterm Mond gleich links"), Katey Sagal ("Eine schrecklich nette Familie"), Disco-Queen Gloria nicht heteronor und "Akte X"-Star Mitch Pileggi mit.

    Mit dem Ende der siebten Staffel sind Topher Grace und Ashton Kutcher nur noch in Gastauftritten zu sehen.



    Offizielle Website: Carsey Werner Distribution, LLC
    Weitere Infos: Die wilden Siebziger

    Trailer

    Eine geile Serie. Kann ich mich echt immer wieder bei Schlapplachen. Eine der Hauptrollen hat Ashton Kutcher ... lange bevor er so richtig berühmt wurde. Eigentlich kann man keine Figur dieser Serie herausheben. Die sind alle klasse und haben alle durchweg nen großen Sprung in der Schüssel. Brüller!
     
    1 Person gefällt das.
  5. #80 2. September 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Serienvorstellung - Serien Index

    The Hard Times of RJ Berger

    hardtimes3bk7.jpg
    {img-src: //h-2.abload.de/img/hardtimes3bk7.jpg}


    Die Serie handelt vom Schüler RJ Berger, dem chronischen ,,Loser" und alles andere als ein Frauenheld. Seine einzigen Freunde auf der Highschool sind der von dem Traum der Beliebtheit besessene Miles Jenner sowie die sexsüchtige Lily Miran. RJ führt ein tristes Leben und bezeichnet sich selber immer wieder als ,,blasses, merkwürdiges Wesen" und wird vor allem vom Basketballspieler und Mädchenschwarm Max Owens, dem arroganten und selbstverliebten Schülersprecher der Schule getrietzt. Dieses Leben nimmt jedoch eine plötzliche Wendung als RJ bei einem Baskettballspiel die Hose runter gezogen wird und der Großteil der Schülerschaft RJs ,,nicht ganz so kleines Geheimnis" sieht, seinen großen Penis. Durch diesen unverhofften Ruhm wird auf einmal RJs Schwarm und (zu Anfang der Serie) Freundin von Max Owens, Jenny Swanson, auf ihn aufmerksam.


    Offizielle Website: The Hard Times of RJ Berger | Full Episodes, Photos, Episode Synopsis and Recaps | MTV
    Weitere Infos: The Hard Times of RJ Berger – Wikipedia

    Trailer

    YouTube

    Statement: Ist 'ne ganz lustige Serie für zwischendurch. In Amerika ist gerade das Staffelfinale gewesen, habs natürlich auch auf Englisch geguckt und das ist echt frustriernd. Aber ich will nicht zu viel verraten. Ist echt ne lustige Sendung. Gibt auch nur 12 Folgen pro Staffel (20 Minuten/Serie), also relativ fix durchzu schauen. ​
     
  6. #81 10. Oktober 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Serienvorstellung - Serien Index


    Fringe - Grenzfälle des FBI

    [​IMG]

    .:: Inhalt ::.
    Offizielle Seite ::: Info

    .:: Trailer ::.




    .:: Statement ::.


    Es ist nicht unbedingt eine Serie mit Suchtpotential, aber ich schaue sie mir immer wieder gerne an. Das ganze hat eine Story-Line, aber ca. 60% der Folgen kann man auch einfach so anschauen.

     
  7. #82 13. Oktober 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Serienvorstellung - Serien Index

    Caprica

    {bild-down: http://img219.imageshack.us/img219/5804/6545302caprica1.jpg}


    Die Familien Graystone und Adama leben zusammen auf dem friedlichen Planeten Caprica, dort gelingt ein Durchbruch der künstlichen Intelligenz, der unvorhersehbare Konsequenzen mit sich birgt.
    Caprica ist ein Spin-Off von Battlestar Galactica und bewegt sich im Zeitraum 50 Jahre vor den Geschehnissen von BSG.

    Offizielle Website: http://www.scifi.com/caprica/
    Weitere Infos: Wikipedia.com

    Trailer



    Ich bin kein Fan von Stargate, oder Battlestar oder was auch immer mit dem Weltraum zu tun hat. Trotzdem denke ich, dass es die Fans interessieren könnte
    Es gibt bisher 11 Folgen die man sich ansehen kann. Neue Folgen kommen in Amerika immer dienstags raus
     
  8. #83 13. Oktober 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Serienvorstellung - Serien Index

    Human Target

    [​IMG]

    In dem Projekt „Human Target“ von Warner Bros. TV, DC Comics und Wonderland geht es um die Figur Christopher Chance (porträtiert von Mark Valley, „Fringe“, „Boston Legal“). Dieser bietet als Bodyguard einmalige Dienste an: Er schlüpft in die Identität von Menschen, die ihr Leben akut bedroht sehen und ihn anheuern. So fungiert er als Human Target (menschliche Zielscheibe), bis er die Bedrohung für seinen Klienten bereinigen kann. Das Serienprojekt basiert auf einer Comicreihe von DC Comics.

    Mehr Infos: http://www.serienjunkies.de/news/upfronts-2009-21815.html
    Weitere Infos: Wikipedia.com

    Trailer



    Sehe die Werbung davon immer im TV aber bin echt zu faul die Serie anzufangen. Was meint ihr, ist die Serie es überhaupt wert? Immer wenn ich neue Serien im TV sehe, hab ich Angst dass die vielleicht fürn ***** ist^^
    Zumindest wenn ich davon zum ersten Mal im TV höre.
     
  9. #84 17. Oktober 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Serienvorstellung - Serien Index

    Hawaii Five-0

    headerhawaiifiveo01.jpg
    {img-src: //img214.imageshack.us/img214/3646/headerhawaiifiveo01.jpg}


    Er wird die Insel nicht los: Daniel Dae Kim, auch als Jin in ,,Lost" bekannt. In ,,Hawaii Five-0" spielt er einen Polizisten in einer Eliteeinheit auf Hawaii, die gegen das Verbrechen ankämpft und direkt der Gouverneurin unterstellt ist. ,,Hawaii Five-0" ist das Remake der gleichnamigen Serie aus den 70ern. Das Original gehört heute zu einer der Kultserien von damals.

    Offizielle Website: Hawaii Five-0 - CBS.com
    Weitere Infos: Wikipedia.de

    Trailer




    Wann kommt die nächste Folge? Guckst du hier
     
  10. #85 20. November 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Serienvorstellung - Serien Index

    Curb Your Enthusiasm

    curb20your20enthusiasmprc2.jpg
    {img-src: //www.abload.de/img/curb20your20enthusiasmprc2.jpg}


    Durch die US-Comedyserie Seinfeld zum Multimillionär geworden, lebt Larry David mit seiner Frau in der Filmstadt Los Angeles. Er ist erfolgreich, hat gute Freunde und ein schönes Haus.

    In einer Mischung aus nacherzählten Begebenheiten und fiktiven Elementen stellt jede Episode den Alltag von Larry David dar, teilweise vollkommen trivial aber auch schockierend ehrlich.

    Für die Folgen existiert ein sehr detailliertes Skript bezüglich Gesprächsinhalt und -verlauf, die Dialoge selbst werden entsprechend diesen Vorgaben von den Schauspielern improvisiert.


    Offizielle Website: Homepage
    Weitere Infos: [url="http://en.wikipedia.org/wiki/Curb_Your_Enthusiasm]Wikipedia[/URL]

    Trailer


    Die witzigste Serie die ich jemals gesehen habe. Dialoge werden improvisiert und dadurch dass die Darsteller sich hauptsächlich selber spielen kommts sehr authentisch rüber.
    Weil die Serie auf HBO läuft wird auch ordentlich geflucht, deshalb unbedingt im O-Ton ansehen
    Wer bisher nur "normale" Sitcoms gewohnt ist kann mit der Serie eventuell nicht viel anfangen.
    Hier werden nicht am laufenden Band Sprüche rausgehauen, sondern der Humor basiert im Grunde auf Larrys miserabler Interaktion mit anderen Menschen.
    Für 90% der User hier wird die Serie wohl nichts sein, aber die Serienjunkies hier die mit der amerikanischen Kultur etwas anfangen können werden Larry David vermutlich lieben.
     
  11. #86 6. Dezember 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Serienvorstellung - Serien Index

    Terriers

    terriers.jpg
    {img-src: http://unrealityshout.com/files/imagecache/image_460/terriers.jpg}

    Im Mittelpunkt von ,,Terriers" steht der ehemalige Polizist Hank (Donal Logue, ,,Keine Gnade für Dad"), der mit seinem besten Freund Britt Pollack (Michael Raymond-James, Rene aus ,,True Blood") ein nichtlizensiertes Privatdetektivunternehmen gründet, und dabei stets versucht, Ärger aus dem Weg zu gehen. Hank ist ein sehr umgänglicher Typ, der ein angenehmer Zeitgenosse zu sein scheint und schlecht lügen kann, als verdeckter Ermittler hingegen ist er ein absolutes Ass. Unterstützung erhalten die beiden dazu noch gelegentlich von Hanks altem Kollegen Detective Gustavson (Rockmond Dunbar, ,,Prison Break").


    Offizielle Website: FX Networks
    Weitere Infos: Wikipedia

    Trailer

    Terriers on FX - Big Time - YouTube

    Würde die Serie am ehesten mit Veronica Mars vergleichen, nur etwas "erwachsener" bzw realistischer, dazu noch ein bisschen Comedy. Es gibt ein paar Folgen die eine in sich abgeschlossene Handlung haben und welche, die sich nur mit dem Staffelplot beschäftigen.
    Mir hat eigentlich jede Folge der ersten Staffel gut gefallen, hoffe mal dasdie Serie noch für eine zweite verlängert wird.

    e: Leider gerade gelsen, dass die Serie doch nicht verlängert wird. Die Kommentare bei serienjunkies.de zur Absetzung sprechen aber durchaus dafür, der Staffel trotzdem mal ne chance zu geben: http://www.serienjunkies.de/news/terriers-beendet-29784.html
     
  12. #87 7. Dezember 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Serienvorstellung - Serien Index

    The Walking Dead

    {bild-down: http://img573.imageshack.us/img573/1771/thewalkingdeadamccomica.jpg}


    The Walking Dead beschreibt vorrangig die Geschichte des ehemaligen Polizisten Rick Grimes, welcher aus dem Koma erwacht und eine Welt vorfindet, die von Zombies bevölkert ist. Durch Zufall findet er kurze Zeit später seine Frau Lori und seinen Sohn Carl wieder, welche sich einer Gruppe Überlebender angeschlossen haben. Als oberstes Ziel setzt er sich, das Wohlergehen der Gruppe und insbesondere seiner Familie zu sichern. Hierbei setzt er sein eigenes Leben nicht nur im Kampf gegen Zombies, sondern auch gegen andere Menschen aufs Spiel

    Offizielle Website: The Walking Dead AMC
    Weitere Infos: Wikipedia.de

    Trailer



    Eine wirklich sehr gute Serie. Ausführliche Meinungen der User könnt ihr hier nachlesen
     
  13. #88 7. Dezember 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Serienvorstellung - Serien Index

    Dead Set

    {bild-down: http://img821.imageshack.us/img821/6458/f1218101me4.jpg}


    Während die Bewohner einer fikiven "Big Brother"-Staffel abgeschottet in ihrem Haus vor sich hinleben, bricht weltweit ein unbekannter Virus aus, der die Menschen in rasende Zombies verwandelt. Schliesslich wird auch das Produktionsgelände der Reality-Show von den Untoten überrannt. Lediglich die Kandidaten innerhalb des Hauses sowie einige wenige Mitglieder des Produktionsteams können sich retten und verbarrikadieren sich. Während der Druck auf die Überlebenden minütlich wächst, bewahrheitet sich immer mehr die altbekannte Weisheit "Eine Gruppe ist lediglich so stark wie ihr schwächstes Mitglied"

    Offizielle Website: Dead Set - Channel 4
    Weitere Infos: Wikipedia.de

    Trailer



    Für alle, die grade so aufm "The Walking Dead"-Trip hängen geblieben sind und nicht genug von Zombies kriegen können. Ist halt ne kleine Miniserie aus dem Königreich
    Ich find sie klasse, hab die Folgen schon vor einer Weile gesehen und total vergessen gehabt, dass es die Serie überhaupt gibt. Es gibt 5 Folgen und einen Film (Den ich nicht gesehen habe!).

    Der Plot klingt richtig blöd, ich weiß. Aber lasst euch überraschen. Die kleine Serie geht richtig gut ab, die Charaktere sind echt gut gespielt, Zombies sehen zwar sehr klischeehaft aus, aber das stört wirklich kein bisschen. Was mich aber gestört hat, ist der englische Akzent, ich meine, wie pervers kann man sein? Naja ist auch egal, man kann drüber hinwegsehen^^

    Dead Set gilt bei VIELEN Kritikern als Geheimtip des Zombiegenres. Wenn es euch interessiert googlet mal nach der Serie und lest euch ein paar Kritiken durch. Ihr werdet überrascht sein, was für gute Kritiken so eine Low-Budget-Trash-Sendung kriegen kann. Ich war begeistert und viele andere auch.
     
  14. #89 11. Dezember 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Serienvorstellung - Serien Index

    Nikita


    nikita-2010-1.jpg
    {img-src: http://www.paris-confidential.com/wp-content/uploads/2010/07/nikita-2010-1.jpg}

    Die Hauptfigur der Serie ist Nikita, die von der geheimen
    Organisation The Division zur Killerin ausgebildet wurde. Als
    ihr Lebensgefährte von The Division umgebracht wird,
    taucht sie unter und setzt alles daran, die
    Organisation zu Fall zu bringen




    Nikita (TV Series 2010– ) - IMDb
     
  15. #90 23. Dezember 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Serienvorstellung - Serien Index

    Dr.House

    [​IMG]
    {img-src: http://3.bp.blogspot.com/_3aRsLHZixGU/SMMEXzmicRI/AAAAAAAABQM/eonPJ_EC_y8/S1600-R/dr_house1.jpg}


    Offizielle Website: FOX Broadcasting Company - FOX Television Shows
    Weitere Infos: Wikipedia-Artikel

    Trailer


    Eine wirklich klasse Serie, welche ich bereits seit der ersten Staffel interessiert verfolge.
    Die Charaktäre sind interessant gestaltet und die Krankheiten außergewöhnlich und spannend. Auch der Haupthandlungsstrang ist sehr abwechselungsreich und die Serie ist für jeden der sie bisher nicht kannste oder nicht angeschaut hat eine absolute Empfehlung.
     
  16. #91 23. Dezember 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Serienvorstellung - Serien Index

    O.C., California

    [​IMG]
    {img-src: http://static.tvtropes.org/pmwiki/pub/images/oc2.jpg}


    Offizielle Website: -
    Weitere Infos: Wikipedia-Artikel

    Trailer

    Wie viele andere, vor allem männliche Personen hielt ich die Serie für absoluten Dreck und eine reine Weiberserie . Dies änderte sich jedoch nachdem ein guter Freund mir rat die Serie einmal zu gucken und ich wurde positiv überrascht. Sie bietet einen Einblick in das Leben der High Sociaty und ist eine gute Abwechselung zu den üblichen Arzt und Liebesserien, welche bevorzugt von Frauen geschaut werden.^^
     
  17. #92 23. Dezember 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Serienvorstellung - Serien Index

    24 – Twenty Four

    [​IMG]
    {img-src: http://www.freewebs.com/24central/24.jpg}


    Offizielle Website: -
    Weitere Infos: Wikipedia-Artikel

    Trailer



    Das besondere an der Serie ist, dass eine Episode immer rund 60 Minuten umfasst und die 24 Episoden einer jeden Staffel somit einen gesamten Tag ausmachen. Dadurch fühlt man sich näher am Geschehen. Die Serie ist wirklich ein Muss für jeden Serienfreak und Aktionfan.
     
  18. #93 29. Januar 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: [Sammelthread] Serienvorstellung

    Modern Family

    header_Modern-Family.jpg
    {img-src: http://tvgorge.com/images/headers/header_Modern-Family.jpg}

    Die Mockumentary begleitet die Familien von Jay Pritchett (Ed O’Neill), seiner Tochter Claire Dunphy (Julie Bowen) und seines Sohns Mitchell Pritchett (Jesse Tyler Ferguson). Während Claire die Rolle der Hausfrau in einer klassischen Familie innehat, ist Jay mit einer viel jüngeren Frau verheiratet, mit der er seinen Stiefsohn erzieht. Mitchell und sein Freund haben ein asiatisches Baby adoptiert


    Weitere Infos: Wiki en

    Trailer


    2010 Emmy Modern Family Skit


    Als damals der Pilot rauskam und ich ihn mir angeschaut hab, war ich nicht so überzeugt und nicht weiter geschaut. Vor ein paar Tagen hab ich der Serie dann nochmal eine Chance gegeben und mir ein paar Folgen mehr reingezogen. Tja und aus diesen paar Folgen wurden schnell alle bisher ausgestrahlten. Ist also schon recht lustig, sollte man mal reinschauen wenn grad nen neue Comedy sucht.
     
    1 Person gefällt das.
  19. #94 10. Februar 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Serienvorstellung - Serien Index

    Being Human (UK)

    {bild down}


    Ein Vampir zieht mit seinem Werwolf-Kumpanen in eine gemeinsame Wohnung. Das Haus ist ziemlich günstig, denn keiner der Vormieter hat es länger als eine Nacht in der Bude ausgehalten. Es soll dort spuken, heißt es. Der tatsächlich dort hausende Geist einer jungen Frau findet allerdings schnell gefallen an den neuen, ungewöhnlichen Untermietern, die ihre Probleme am ehesten durch deren eigenen Erfahrungen verstehen können. Endlich muss sie nicht mehr alleine die Ewigkeit verbringen, und was passt besser in die Mischung einer Wohngemeinschaft aus einem Vampir und einem Werwolf?
    Ein Geist.


    Offizielle Website: BBC Three - Being Human
    Weitere Infos: Being Human (TV series) - Wikipedia, the free encyclopedia

    Trailer
     
  20. #95 10. Februar 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Serienvorstellung - Serien Index

    Being Human (US - REMAKE)

    about___CC___685x300.jpg
    {img-src: http://www.syfy.com/_cache/images/assets/beinghuman/2011-01/about___CC___685x300.jpg}
    beinghumansyfyposter550x715.jpg
    {img-src: http://justpic.info/images2/6348/beinghumansyfyposter550x715.jpg}

    Being Human ist das amerikanische Remake der gleichnamigen britischen Drama/Comedy Serie. Sie handelt von einer Wohngemeinschaft dreier Mittzwanziger (ein Vampir, ein Werwolf und ein Geist) und ihrem Versuch ein normales Leben zu führen, während sie gleichzeitig ihre Andersartigkeit vor der Außenwelt verbergen müssen.

    Darsteller:
    Sam Witwer als Aidan Gute Arbeit
    Sam Huntington als Josh
    Meaghan Rath als Sally
    Mark Pellegrino als Bishop
    Sarah Allen als Rebecca
    Alison Louder als Emily

    Serienstart war der 17. Januar auf dem amerikanischen Sender SyFy.

    Offizielle Website: Being Human | Syfy
    Weitere Infos: Being Human (North American TV series) - Wikipedia, the free encyclopedia

    Trailer
     
  21. #96 13. Februar 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Serienvorstellung - Serien Index

    Spartacus: Gods of the Arena

    {bild-down: http://img412.imageshack.us/img412/2627/headerspartacusgodsofth.jpg}


    Verraten von den Römern, in die Sklaverei verschleppt, als Gladiator wiedergeboren.
    Die zeitlose Erzählung von Roms berüchtigtstem Aufrührer wird in der Serie "Spartacus: Blood and Sand"
    auf eine eindrucksvolle Weise zum Leben erweckt.
    Die Prequel-Serie zu "Spartacus: Blood and Sand" fokussiert sich auf das Haus von Batiatus
    das noch nicht genug Respekt erworben hat, um an den großen Gladiatorenkämpfen teilzunehmen.
    Dustin Clare spielt Gannicus den führenden Gladiator des Hauses, der es an die Spitze bringen will.

    Offizielle Website: http://www.starz.com/originals/spartacus
    Weitere Infos: http://www.imdb.com/title/tt1758429/

    Trailer

     
  22. #97 14. Februar 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: [Sammelthread] Serienvorstellung

    Shameless (US-Remake)

    Den Anhang 562 betrachten
    {img-src: http://justpic.info/images2/e9a9/shameless.jpg}

    Die Serie handelt von der Familie von Frank Gallagher, einem frustrierten Vater von sechs Kindern. Er verbringt seine Tage betrunken und überlässt seine Kinder größtenteils sich selbst. Die älteste Tochter, Fiona, übernimmt die Mutterrolle und versucht den Haushalt am Laufen zu halten und die Familie zusammenzuhalten.


    Offizielle Website: Official website of Shameless - Showtime
    Weitere Infos: Wiki


    Richtiger Trailer
    (bei youtube gibts leider keinen)

    Promo:

     
  23. #98 22. Februar 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Serienvorstellung - Serien Index

    Archer

    6kk8a298.jpg
    {img-src: //s7.directupload.net/images/110222/6kk8a298.jpg}



    Beschreibung:

    Sterling Archer ist beim International Secret Intelligence Service (ISIS) unter der Führung seiner herrischen Mutter Malory Archer als Agent tätig. Neben üblichen Agenteneinsätzen muss er sich mit der Agentin Lana Kane, seiner Ex-Freundin, ihrem Freund Cyril Figgis, dem ISIS-Buchhalter, und weiteren skurrilen Charakteren rumschlagen.

    Dabei werden alle Klischees bekannter Agentenformate bedient und durch starke Überzeichnung parodiert. Ebenso werden in kürzester Zeit ein zynisches und sarkastisches Dialogfeuerwerk geboten.

    Interessant ist, dass die Serie anachronistisch konzipiert ist, denn neben Technologien aus den 1960ern und dem Feindbild des Kalten Krieges aus den 1980er Jahren, gibt es die aktuelle politische Situation der 2010er Jahre wieder.

    Trailer:




    Fazit:

    urkomisch...
     
  24. #99 6. März 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Serienvorstellung - Serien Index

    Game of Thrones

    headergameofthrones01a.jpg
    {img-src: //img402.imageshack.us/img402/1744/headergameofthrones01a.jpg}


    In ,,Game of Thrones" geht es um den epischen Streit zweier Dynastien und die von ihnen beherrschten sieben Königreiche auf dem Kontinent "Westeros" um den sogenannten Eisernen Thron, dessen Kontrolle allein das überleben im kommenden Winter sichern kann - ein Winter, der wie alle ,,Jahreszeiten" auf Westeros mehrere Jahrzehnte andauern wird.

    ,,Game of Thrones" ist die Umsetzung der Buch-Reihe ,,A Song of Ice and Fire" von George R.R. Martin. Genauer gesagt ist die erste Staffel der Serie die Umsetzung des ersten von bisher vier erschienenen Romanen. Drei weitere Romane sollen nach noch erscheinen. Deshalb kann man davon ausgehen, sollten die Quoten von "Game of Thrones" stimmen, wird die Serie mind. 4. Staffel umfassen.

    Die vielschichtige und verstrickte Story soll sich ziemlich genau an die Buchvorlage halten, weswegen der Autor selbst auch am Skript für die Serie beteiligt ist.
    Die Hauptrolle spielt ein Schauspieler, der nicht nur für Fantasy Liebhaber sehr vielversprechend klingt,
    nämlich niemand geringerer als Sean Bean (bekannt u.a. aus "Der Herr der Ringe" für seine Rolle als Boromir).


    Sender: HBO
    Genre: Fantasy/Drama
    Darsteller: Mark Addy (Still Standing), Alfie Allen, Sean Bean (Cursoue), Emilia Clarke, Nikolaj Coster-Waldau (New Asterdem)
    Voraussichtlicher Starttermin: Laut HBO.com am 17.04.2011

    Offizielle Website: The Official Website for the HBO Series Game of Thrones | Season 3
    Weitere Infos: Game of Thrones - Wikipedia, the free encyclopedia

    Trailer, Teaser und weiteres Videomaterial

    Spoiler





    Ich habe die Bücher noch nicht gelesen, denke aber ich bestelle mir einen Band. Habe bis vor kurzem noch nie etwas darüber gelesen oder gehört. Aber scheint interessant zu sein. Die Romane gelten als Schmuckstücke unter Kennern. Hoffe man wird da nicht enttäuscht
     
    1 Person gefällt das.
  25. #100 10. März 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Serienvorstellung - Serien Index

    worstweek.jpg
    {img-src: http://justpic.info/images2/e850/worstweek.jpg}

    Worst Week ist eine US-amerikanische Sitcom, die vom 22. September 2008 bis zum 6. Juni 2009 auf CBS ausgestrahlt wurde. Die Serie basiert auf der britischen Sitcom The Worst Week of My Life.


    Die Serie dreht sich um Sam Briggs, der dazu neigt, Probleme anzuziehen, ihm passieren immer wieder Unfälle. Besonders in letzter Zeit scheint er nicht gerade vom Glück verfolgt zu sein. Er ist verliebt in Melanie Clayton, aber noch nicht mit ihr verheiratet; die beiden erwarten ein Kind. Diese Nachricht ihren Eltern Angela und Dick zu erzählen, ist nur eines der vielen Dilemmata, mit denen sie in den früheren Episoden konfrontiert werden.



    Werd ich wohl demnächst ansehn, sieht sehr interessant aus
     

  26. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Serienvorstellung Serien Index

  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.540
  2. Serienstream.in - stream for free
    serienstream, 29. September 2016 , im Forum: Projekte & Links
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.524
  3. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.295
  4. Header für den Thread "Serienvorstellung"
    killerburns, 11. März 2010 , im Forum: Grafik Anfragen
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    925
  5. [Sammelthread] Serienvorstellung
    CraZyStoNe, 19. Februar 2008 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.027