Server als Router verwenden???

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Thrake7, 3. August 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Hi Leute!

    Also ich lehne mich mal an diesen Thread an:
    Welchen nutzen hat Windows 2003 Server (Enterprise Edition) R2 ?? - RR:Board

    Mein Problem ist erstmal, eine Konnektivität zu erstellen zu meinem Server:

    Zum Server:
    Es ist Windows XP installiert, ICS hab ich eingeschalten. Das hab ich mir ergoogeln können.
    Jetzt ist mein Server mit dem Internet Verbunden. Interne IP Adresse ist in diesem Fall 192.168.0.1, Subnetmaske 255.255.255.0

    Jetzt hab ich mein WLAN eingerichtet an meinem PC.
    IP Adresse: 192.168.0.2
    Subnetmaske: 255.255.255.0
    Standardgateway: 192.168.0.1

    Bevorzugter DNS-Server: 192.168.0.1

    Gut das soweit zum PC...

    An meinem Laptop hab ich jetzt ungefähr das gleiche für mein WLAN gemacht:

    IP Adresse: 192.168.0.7
    Subnetmaske: 255.255.255.0
    Standardgateway: 192.168.0.1

    Bevorzugter DNS-Server: 192.168.0.1

    Das Problem ist nun: Ich habe eingeschränkte Konnektivität. Ich habe ebenfalls die Drucker und Dateifrage angemacht, am Server ist sogar ein Ornder freigegeben. An die komme ich aber mit meinen PC nicht ran (und auch nicht am Laptop)

    Laptop benutzt Vista (werde ich aber wieder auf XP setzen, wenn die dateien alle auf meinem Server backupt wurden), IPv6 ist abgeschaltet (hat XP ja eh nicht).

    Kann mir einer sagen, was ich falsch mache?

    Wenn ihr noch infos braucht, fragt einfach.

    lg
    Martin

    EDIT: Neue erkenntnis: Mein PC ist gerade mit einem Switch verbunden, mein Laptop auch. Also so eine direktverbinung mit Kabel funktioniert, aber ich will das es auch mit dem WLAN funktioniert. Und da ist gerade mein Problem...
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. August 2007
    AW: Server als Router verwenden???

    hi,

    nen server mit windows xp kannste knicken :p zu deinem ersten topic der unterschied zwischen XP und dem 2003 Server liegt darin das dein XP kein Routing RAS hat auch keinen DNS server und kein DHCP server hat (letzteres kann man aber nachsteuern).

    das sind schon mal markante eckpunkte die einen server ausmachen. auch eine domaine bietet dein XP nicht darüber könnte man die benutzer mit regeln versehen.

    was du dir da gerade aufgebaut hast ist ein kleines netzwerk was einer arbeitsgruppe entspricht.
    wenn dein sogenannter server das i-net verteilen soll must du bei der lan-verbindung das häckchen unter den eigenschaften setzen das er die verbindung freigeben soll kannst dann die wlan hinterlegen !

    dann bekommen deine anderen rechner auch i-net !
     
  4. #3 3. August 2007
    AW: Server als Router verwenden???

    komisch nur, das ich, wenn ich den PC mit nem Kabel verbinde, es trotzdem geht... denn der erkennt, das ich die Internet-Verbindung freigegeben habe. Noch dazu, kann ich dann auch auf die Freigegebenen Daten zugreifen... und dazu zählt auch das Internet. Jedoch hab ich halt nur mit dem WLAN keinen Zugriff auf meinen PC. Würde ich zugriff drauf haben, wäre das auch kein Problem.

    Es muss doch möglich sein, über WLAN zugriff auf die Freigegbenen Daten zu bekommen, oder?
     
  5. #4 3. August 2007
    AW: Server als Router verwenden???

    klar kannst du mit wlan auf verzeichnisse etc. zugreifen !

    ich arbeite nur wireless ! überprüf mal ob du überhaupt eine wlan verbindung hast.

    die ip-adressen selbst eintragen ist ja gut und schön aber ob du wirklich verbunden bist solltest du mal überprüfen.

    notebook nehmen und dann start -> ausführen -> cmd in der dos-console gibst du ping die server ip ! (ping 192.168.0.1)

    was für eine verschlüsselung benutzt du ?

    Edit:\\ check mal firewall vllt. ist Lan frei und Wlan gesperrt ! meine kann das :D
     
  6. #5 3. August 2007
    AW: Server als Router verwenden???

    okay, ich hab anscheinend irgendwas gemacht, das es dann für ein 1-2 Minuten funktioniert...
    dann jedoch kickt er mich einfach aus dem Netzwerk, bzw. zeigt wieder eingeschränkte Konnektivität.

    Achja: Der Ad-Hock ist WEP (128bit schlüssel) Verschlüsselt. mehr bringt die karte nicht auf.
    Jetzt scheint es noch ganz gut zu funktioniert... Sollte das jetzt 1 Stunde Stabil laufen, close ich den Thread. Außer einer kann mir doch sagen, woran das liegen könnte, das er mich ab und zu mal aus dem netz kickt.
     
  7. #6 3. August 2007
    AW: Server als Router verwenden???

    Internetverbindung (LAN) und die Verbindung zu deinem Schlepptop (WLAN) muessen in zwei verschiedenen Ranges liegen, sonst leitet Windows nix weiter.
    LAN hast du ja schon die 192.168.0.1 gegeben,
    also gibst du der WLAN Karte im "Server" die IP: 192.168.1.1 und dem Schlepptop die 192.168.1.2

    Dann sollte es auch mit ICS klappen.

    Greetz
     
  8. #7 3. August 2007
    AW: Server als Router verwenden???

    Huhu,
    @SU Ottmen
    Windows XP kann routen! Man muss es nur per Registry aktivieren!
    @Irondust
    Das klappt dann nur, wenn Windows routen kann ;)

    @Threadersteller:
    Es gibt ein Programm namens "NAT32" such es dir, probier es aus!
    NAT 32 stellt dir Routing zur Verfügung, wie ein Router. Vorher solltest du dich aber ein bisschen mit Routing und NAT auseinander setzen, um es zu verstehen!


    MfG
    Sancezz
     
  9. #8 3. August 2007
    AW: Server als Router verwenden???

    ach es funktioniert doch alles ;)
    Auch das mit den router funzt problemlos...

    nochmals an alle danke für die Hilfe! BW gehen raus, soweit es geht

    ~closed
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...