Server komplett einrichten (Debian 3.1)

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Gimli_q, 2. Dezember 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Dezember 2006
    Hi Leute,

    Ich habe nun meinen eigenen V-Server (OS: Debian 3.1).
    Und möchte nun darauf eine Webseite laufen lassen.
    Informiert habe ich mich darüber schon ein wenig.
    Also was ich denke was installiert werden muss ist:

    - Apache (2)
    - mysql (4)
    - ...

    Mehr viel mir nicht ein =) Deshalb bitte ich um Hilfe, da ich wenig ahnung habe von dem ganzen installieren etc.

    MfG.gimli_q
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. Dezember 2006
    AW: Server komplett einrichten (Debian 3.1)

    Hm das ist schwierig. Ich habe schon lange nichts mehr mit Linux gemacht. Aber die Grundlagen sind ja die selben.
    Da kann ich dir einfach ein standard "LAMP" System empfehlen von dem du sicher schon einmal etwas gehört hast.

    L inux
    A pache
    M ySQL
    P hp

    Sieh mal bei Wiki nach da findest du eine genauere Erklärung dazu. Das müsste reichen um eine Webseite laufen zu lassen. Und diese Anforderungen hast du ja schon erfüllt. Denke aber auch daran das deine Hardware das ganze mitmachen muss je nachdem wieviele Daten und/ oder Zugriffe du verbuchen möchtest. Sonst ist alles sehr langsam.

    Hier mal ein paar Links für ein LAMP System unter Debian:

    http://www.tim-bormann.de/index.php?section=87
    http://www.lug-kr.de/wiki/LAMP
    http://www.debianhowto.de/doku.php/de:howtos:sarge:grundsystem

    Ich wünsche dir viel Spaß
     
  4. #3 2. Dezember 2006
    AW: Server komplett einrichten (Debian 3.1)

    eingeben:
    apt-get install apache2 libapache2-mod-php5 mysql-server4.1

    fertig.

    voraussetzung ist eine gescheite source list (etc/apt/sources.list), google dafür einfach mal nach
    "php5 sources.list"
     
  5. #4 2. Dezember 2006
  6. #5 2. Dezember 2006
    AW: Server komplett einrichten (Debian 3.1)

    Problem beim mysql einrichten:

    connect to server at 'localhost' failed
    error: 'Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (111)'
    Check that mysqld is running and that the socket: '/var/run/mysqld/mysqld.sock' exists!
     
  7. #6 2. Dezember 2006
    AW: Server komplett einrichten (Debian 3.1)

    also von LAMP würde ich einfach mal abraten.
    mit apt-get geht das viel einfacher. die obigen links können übrigens nicht funzen, da debian 3.1 kein php5 hat.
    google einfach mal, gibt doch 1000 Anleitungen dafür.
     
  8. #7 2. Dezember 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Server komplett einrichten (Debian 3.1)

    läuft der mysqld?

    Crusher: Warum würdest von LAMP abraten und ob debian php5 hat kommt immer auf die sources.list an(siehe hier)
     
  9. #8 2. Dezember 2006
    AW: Server komplett einrichten (Debian 3.1)

    achja wie installiere ich mysql 4?
    ich finde den apt-get install ... nicht...

    naja könnte ihn jemand posten?

    danke..
     
  10. #9 2. Dezember 2006
    AW: Server komplett einrichten (Debian 3.1)

    wieso LAMP benutzen wenn es mit apt-get bzw. aptitude einfacher geht?

    jau sry das mit der sources.list hatte ich überlesen, war von einem Debian 3.1 Grundsystem ausgegangen.

    Ich persönlich würde auf einem produktiven Server auf Debian originalpakete setzen. Da sollte es keine Probleme geben. Das muss aber letztendlich jeder selbstentscheiden. Hat Vor und Nachteile.

    Gimli_q wie haste denn mysql installiert? dann können wir dir leichter helfen.
    haste jetzt das LAMP System genommen?

    edit: versuch mal mit: apt-get install mysql-client mysql-common mysql-server php4-mysql libmysqlclient12
    sollte klappen, fehlende pakete erkennt der installer und installiert sie automatisch
     
  11. #10 2. Dezember 2006
    AW: Server komplett einrichten (Debian 3.1)

    wenn man per apt-get apache, mysql und php installiert ist das LAMP das ist nur ne bezeichnung für die Kombination von Software. Ich glaub du meinst XAMPP.
     
  12. #11 2. Dezember 2006
    AW: Server komplett einrichten (Debian 3.1)

    omg rofl, jo meine schuld.
    hab LAMP mit XAMPP verwechselt.
    also alles mit Debianpaketen installieren, dann klappt es auch.
    sry nochmal

    Crusher
     
  13. #12 3. Dezember 2006
    AW: Server komplett einrichten (Debian 3.1)

    Alternativ kann man auch alles selbst kompilieren. Da bietet es sich dann auch an, vorher das System komplet platt zu machen.

    Bei welchem Hoster bist du denn? Wenn die Server da mit Virtuozzo virtualisiert sind, kann ich dir helfen.
     
  14. #13 4. Dezember 2006
    AW: Server komplett einrichten (Debian 3.1)

    installier erstmal linux auf deinem desktop pc. danach erst auf rootserver.

    geiler link: Debian GNU/Linux Anwenderhandbuch
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Server komplett einrichten
  1. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    559
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    601
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.645
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.366
  5. Kostenloser TS3 Server

    Mace , 10. Oktober 2016 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    10.955