Sevilla-Star auf Intensivstation (Lebensgefahr)

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Favorite, 27. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. August 2007
    Sevilla-Star auf Intensivstation

    SEVILLA – Drama in der Primera Division: Sevilla-Verteidiger Antonio Puerta brach auf dem Spielfeld zusammen – Lebensgefahr!

    Es passierte am Samstag beim 4:1 gegen Getafe. Der 22-jährige Spanier brach in der 35. Minute ohne Einwirkung eines Gegners plötzlich zusammen. Nach einer ersten ärztlichen Behandlung konnte der Verteidiger das Spielfeld selber gehend verlassen.

    Doch kurz darauf erlitt Puerta jedoch einen erneuten Kollaps. Immer wieder hörte das Herz auf zu schlagen. Er wurde sofort ins Spital gebracht, wo er in sehr ernstem, aber stabilen Zustand auf der Intensivstation liegt.

    Quelle: Sevilla-Star auf Intensivstation – Fussball – Blick
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. August 2007
    AW: Sevilla-Star auf Intensivstation (Lebensgefahr)

    Habs auch gerade gelesen! Ich finde es schon ziemlich heftig, und hoffe, dass ihm nichts passiert ist, obwohl ich Puerta gar nicht kenne! Aber man wünscht keinem soetwas!

    MfG
    F4br3g4s
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sevilla Star Intensivstation
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    651
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    365
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    385
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    196
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    207