Sexuelle Verwahrlosung

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von xfIre, 2. Januar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Januar 2008
    Hier ist ein interessanter Stern Artikel zu den Auswirkungen von p0rngrafie und Gangsterrap auf die Jugend:

    "Wenn Kinder nicht mehr lernen, was Liebe ist.
    Eltern schauen mit ihren Kindern Hardcore-Filme. 14-Jährige treffen sich zum Gruppensex. Ihre Idole singen von Vergewaltigung. Ein Teil der Gesellschaft driftet ab in die sexuelle Verwahrlosung. "


    Sexuelle Verwahrlosung: Voll p0rn! - Politik | STERN.DE

    Man beachte das sind 4 Seiten.

    Ich stelle bewusst nur den Artikel zur Diskussion, weil damit hoffentlich verhindert wird, dass Leute nur auf den Ursprungspost antworten.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. Januar 2008
    AW: Sexuelle Verwahrlosung

    Also ich hab mir den Artikel nun mal ganz aufmerksam durchgelesen... und ich muss echt sagen das es wirklich schlimm geworden ist mit der Sexualität und den Jugendlichen. Aber man muss halt wirklich mal beachten das viele der Jugendlichen "nichts" dafür können. Wenn sie es so vorgelebt bekommen von ihren Eltern und ohne Liebe und Zärtlichkeit aufwachsen ist das ganz klar vorprogrammiert. Wenn Kinder schon mit Elf denken das sie nicht normal sind weil sie noch Jungfrau sind dann stimmt da wirklich etwas nicht. Wenn Kinder schon so jung sich gedanken über so etwas machen dann dauert es bestimmt nicht mehr lange bis 13 - 15 Jährige nicht mal lust zum illegalen p0rndreh haben.

    Aber was mich an dem Artikel stört ist das sie Rapper wie Sido als "p0rnrapper" bezeichnen. Sido und Bushido waren und sind keine p0rnrapper. Frauenarzt und King Orgasmus One hingegen schon. Naja aber so etwas verdrehen die Medien gerne mal.

    Ich persöhnlich hoffe das Deutschland zu diesem Thema hoffentlich schnell etwas effektives unternimmt, weil so wie es jetzt ist kann es nicht weitergehen und mal ganz ehrlich ohne etwas zu unternehmen wird es in Deutschland ganz bestimmt nicht von alleine besser.


    mfg Brutails
     
  4. #3 2. Januar 2008
    AW: Sexuelle Verwahrlosung

    Aber das ist nicht nur in der Unterschicht so, das es allgemein so, die gesamte Gesellschaft ändert sich so. Sex ist einfach kein Tabu-Thema mehr, jeder redet wie er wen gebumst hat oder das er mit 15 im Puff war.

    Egal ob er nun reich ist, Türke oder Deutscher. Alle reden darüber und keiner hat damit ein Problem, wenn man sich so Sachen anschaut, Weiber schicken über ICQ Bilder und Videos wie sie "gebumst" werden und haben kein Problem damit das sie vllt. noch weitere Leute sehen. Bei mir aufm Berufskolleg gibts sogar ein Paar von denen istn Home-:love: im Unterwegs und sie schämen sich nicht mal.

    Es ist halt wie er sagt, sexuelle Verwahrlosung. Hat viele kleine und große Einflüsse und wird bald zu einem noch größerem Problem.
     
  5. #4 2. Januar 2008
    AW: Sexuelle Verwahrlosung

    die liebe von heute ist nicht mehr das von früher... heute sind zärtlichkeiten wie ein kuss oder sex nur noch ein spiel und spass... das is meiner meinung nach sehr traurig... aber es ist schon erschreckend das man kinder im alter von 10 p0rns guckt ich mein klar war man früher sowas von neugierig aber das die eltern selbst sowas zulassen ist schockierend...
     
  6. #5 2. Januar 2008
    AW: Sexuelle Verwahrlosung

    Verherend wenn man das liest insbesondere dann wenn man mal bedenkt wohin das ganze in 5-10 Jahren führen wird. Dann kann man sich als frau warscheinlich gar nicht mehr raustrauen weil an jeder ecke irgend ein Atze lauern könnte der einen vergewaltigen will.

    Will gar nicht wissen wieviel minderjährige auch 13-14 jährige sich hier im Forum rumtreiben und im besonderen im p0rn-trade bereich. Wollte man hier im Forum was dagegen machen so würde ich zu aller erst mal den prono-trade bereich sperren. Für mich persönliche wäre es zwar schlecht :D aber was tut man nicht alles zum wohle der gesellschaft :rolleyes:

    greetz
     
  7. #6 2. Januar 2008
    AW: Sexuelle Verwahrlosung

    boah das ist ja heftig also ich leb in ner kleinstadt und finde es schon schlimm was die so für wörter in den mund nehmen und so aber sowas wie mutti machts und kind schaut zu kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen... echt krass... aber ich kann wohl glauben dass es soetwas gibt... traurig...
     
  8. #7 2. Januar 2008
    AW: Sexuelle Verwahrlosung

    ziemlich heftig und zu gleich auch sehr traurig. gut ich pfeif mir auch manchmal nen filmchen rein, aber ich meine ich kompensiere sowas, ich kann sehr gut unterscheiden was film und realität ist bzw. was richtige liebe ist. man sollte den kindern klar machen was fiktion und was realität ist, dann sollte man darauf aufbauen. ist das denn auch so in anderen ländern oder ist das nur spezifisch in deutschland?
    mfg

    ps: bw haste für den artikel
     
  9. #8 2. Januar 2008
    AW: Sexuelle Verwahrlosung

    Man sollte aber auch nicht solche Einzelfälle aufs ganze Land beziehn, denn ich kenne keinen der sich mit seinen Eltern p0rns anguckt oder sich mit 14 Jahren zum Gruppen-Sex verabredet. :D
     
  10. #9 2. Januar 2008
    AW: Sexuelle Verwahrlosung

    Das hab ich schonmal gesehen...also als Video...und ich muss sagen...das ist einzig und allein der Schul der Eltern. Wenn die besser auf ihre Kinder aufpassen würden würden die auch nicht sowas machen.
     
  11. #10 2. Januar 2008
    AW: Sexuelle Verwahrlosung

    Die Zeiten haben sich nunmal geändert.
    Doch diese Kinder sind Einzelfälle wie ich denke.
    Es ist nunmal fakt, dass Sex,Gewalt,Drogen etc. kein Tabu-Thema mehr ist wie noch vor 10-20 Jahren.
    Ich sehe das ganze nicht ganz so schlimm an.Desto früher sich die Kinder damit zumindest "auseinander setzen" und nicht all dies exsessiv betreiben finde ich es ok.

    Mfg Opsirunner
     
  12. #11 2. Januar 2008
    AW: Sexuelle Verwahrlosung

    Man sollte auf jeden Fall froh sein, das solche probleme heutzutage vernünftig und offen angegangen werden. Aber leider ist es wie mit vielen anderen Problemen auch dasselbe: Die Betroffenen kümmern sich nicht darum. Wenn du sie darauf hinweist gibt es eher Negative Reaktionen. Dementsprechend ist das ein Problem bei dem es auf die Einsicht der Betroffenen ankommt.


    Zitat Anfang

    In vielen Jugendklubs in Berliner Unterschichtsvierteln bereitet die Sexualität der Heranwachsenden den Betreuern ähnliche Sorgen wie deren Gewalt. Viele trauen sich nicht mehr, 14-Jährige längere Zeit in einem Raum allein zu lassen. Sie fürchten, bei ihrer Rückkehr Jungs mit heruntergelassenen Hosen vorzufinden. Und davor knien Mädchen. Das ist mehrfach vorgekommen. "Das Bild unserer Jugendlichen von Sexualität ist total geprägt von p0rngrafie", sagt Gabriele Heinemann.

    Zitat Ende

    Das zeigt sehr gut wie machtlos man dagegen ist. Man sollte doch wieder ein bisschen mehr auf Konsequenzen bauen. Und vor allem auf Aufklärung!
     
  13. #12 2. Januar 2008
    AW: Sexuelle Verwahrlosung

    JA hab ich schon viel von gelesen , gesehen und gehört... und finde echt das es nur auf einen kelinen Teil der Gesellschaft zutrifft. Ich mein wir können normal sein das man heutzutage offener über Seualiät oder p0rngrafie reden kann, aber so manche sprengen echt den rahmen ^^
    Z.b. 14 jährige Mütter. Da hat die Aufklärung gänzlich versagt
     
  14. #13 2. Januar 2008
    AW: Sexuelle Verwahrlosung

    Also das is echt heftig!
    was es noch alles so gibt. das is doch (normal) was denkt ihr was früher los war, früher wars doch auch das gleiche aber halt auch mit lieber erleben. aber sonst wars noch schlimmer da haben geschwister miteinander geschlafen mit eltern (im mittelalter mein ich) sogesehen hat sichs heute schon verbessert, aber sowas wirds immer geben egal was man macht. echt arm solche sachen.
     
  15. #14 2. Januar 2008
    AW: Sexuelle Verwahrlosung

    Ohne Scheiß, i-wo find ich es irgendwo mittlerweile auch normal. Ich habe in meinem Leben nie über Sex mit meinen Eltern geredet, aber wusste wirklich alles! Von Verhütung bis Cumshot XD ...naja, ich weiß nich ob es wirklich so schlimm ist. Ich glaube heut weiß jeder 9 Jährige schon so gut wie bescheid, sobal nur einer im ICQ anfängt, weißes gleich die ganze Klasse, so ist das heut zu Tage... Da kann man auch nichts gegen machn, mir ist es "noch" relativ egal...
    Gruss
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sexuelle Verwahrlosung
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    471
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    3.585
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.132
  4. Sexuelle Abgründe im Tierreich

    Oggy , 29. April 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    700
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.476