[SFT] Problem mit Wine und SFT (Linux SuSe10)

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von mynoname, 12. Oktober 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Oktober 2006
    Problem mit Wine und SFT (Linux SuSe10)

    hi, also ich habe folgendes Problem. Ich habe nun als zweit System Linux SuSe10.0 installiert. Wine ist auch soweit installiert und konfiguriert(Andere Programme laufen ohne Probleme) allerding bekomme ich den SFT-Loader nicht zum Laufen. Wine startet zwar folgenden Code
    Code:
    NoName@linux:~/Sft> wine leecher.exe
    wine: Unhandled exception (thread 0009), starting debugger...
    WineDbg starting on pid 0x8
    Unhandled exception: page fault on read access to 0x4fe467f5 in 32-bit code (0x404b8e0e).
    In 32 bit mode.
    Register dump:
     CS:0073 SS:007b DS:007b ES:007b FS:1007 GS:0033
     EIP:404b8e0e ESP:406bf8e4 EBP:406bf958 EFLAGS:00010246( - 00 -RIZP1)
     EAX:00000001 EBX:4051badc ECX:ffffffff EDX:4fe467f5
     ESI:00000000 EDI:00000000
    Stack dump:
    0x406bf8e4: 00000073 401aa165 001c548c 4051badc
    0x406bf8f4: 406bfa60 406bf944 406bf9a4 406bf9a8
    0x406bf904: 404b3d7c 406bf920 00000001 00000001
    0x406bf914: 404b3d7c 406bf930 404f1c60 0000102f
    0x406bf924: 406bf958 00000040 406bfa48 4004c3d3
    0x406bf934: 401ea99c 401cb1a9 00000005 406bfa48
    0200: sel=1007 base=40017000 limit=00001f97 32-bit rw-
    Backtrace:
    =>1 0x404b8e0e INSTR_EmulateInstruction+0x6e in kernel32 (0x406bf958)
     2 0x40500e7c in kernel32 (+0x70e7c) (0x406bf974)
     3 0x401aa359 __regs_RtlRaiseException+0x119 in ntdll (0x406bfa30)
     4 0x401cc15c DbgUserBreakPoint+0x180 in ntdll (0x406bfa4c)
     5 0x401d6c14 __wine_call_from_32_restore_regs+0x0 in ntdll (0x406bfe20)
     6 0x401b2f90 in ntdll (+0x22f90) (0x406bfe58)
     7 0x401b5a05 LdrInitializeThunk+0x3a5 in ntdll (0x406bff20)
     8 0x404d7bb7 in kernel32 (+0x47bb7) (0x406bfff4)
     9 0x4002df91 wine_switch_to_stack+0x11 in libwine.so.1 (0x00000000)
    0x404b8e0e INSTR_EmulateInstruction+0x6e in kernel32: movzbl 0x0(%edx,%edi,1),%eax
    Modules:
    Module Address Debug info Name (13 modules)
    PE 0x00400000-006a5000 Deferred leecher
    ELF 0x40000000-40017000 Deferred ld-linux.so.2
    ELF 0x40029000-40042000 Export libwine.so.1
    ELF 0x40042000-40054000 Deferred libpthread.so.0
    ELF 0x40054000-40173000 Deferred libc.so.6
    ELF 0x40173000-40177000 Deferred libdl.so.2
    ELF 0x40178000-401f4000 Export ntdll<elf>
     \-PE 0x40190000-401f4000 \ ntdll
    ELF 0x401f4000-402e9000 Deferred libwine_unicode.so.1
    ELF 0x402e9000-4030f000 Deferred libm.so.6
    ELF 0x40460000-40570000 Export kernel32<elf>
     \-PE 0x40490000-40570000 \ kernel32
    ELF 0x7bf00000-7bf03000 Deferred <wine-loader>
    Threads:
    process tid prio (all id:s are in hex)
    00000008 (D) Y:\Sft\leecher.exe
     00000009 0 <==
    WineDbg terminated on pid 0x8
    
    Als Root ist es genau das selbe. Kann mir einer aus dem Code sagen wo der Fehler liegt... ich finde nichts :D



    THX
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Oktober 2006
    AW: Problem mit Wine und SFT (Linux SuSe10)

    ich schubs das ma zu den linux-menschen :]
     
  4. #3 12. Oktober 2006
    AW: Problem mit Wine und SFT (Linux SuSe10)

    Hi,

    du wirst, denke ich, mit der neuen Version des SFT-Loaders und WINE keine guten Erfahrungen machen.
    Du solltest es aber auf jeden Fall mit der neuesten Version von WINE und mit den verschiedensten Einstellungen, die man per winecfg festlegen kann, probieren. Rat ist auch im SFT-Loader-Forum zu suchen.

    Am besten benutzt du VMWare Workstation, und laesst dann den SFT-Loader in deinem virtuellen Windows laufen.

    Mfg,

    Kolazomai
     
  5. #4 13. Oktober 2006
    AW: Problem mit Wine und SFT (Linux SuSe10)

    Also bei mir (Ubuntu) läuft auch der neueste SFT Loader.

    Steht auch auf der SFT-Loader Homepage wie es geht.



    Ich hab das Ganze zwar ohne WineUtils laufen, aber macht es lieber so wie es in der Anleitung steht.

    Eigentlich gibts nur wenige Sachen zu beachten.

    1. den Loader für 98/ME benutzen
    2. evtl. Desktop-Mode anmachen (800x600)
     
  6. #5 13. Oktober 2006
    AW: Problem mit Wine und SFT (Linux SuSe10)

    Danke schonmal für die Hilfe... bewertungen habt ihr. Jetzt bin ich so weit das wine ein Fenster öffnet, allerdings ist dieses komplett schwarz ohne inhalt.

    NoName@linux:~/leecher> wine leecher.exe
    err:seh:setup_exception nested exception on signal stack in thread 0009 eip 401cc8f7 esp 40018ccc stack 0x405c0000-0x406c0000
     
  7. #6 13. Oktober 2006
    AW: Problem mit Wine und SFT (Linux SuSe10)

    ich werd dir nachher mal meine sft versio uppen. sollte auch ganz gut funktionieren und fehler gibts atm auch nicht. oder wie gesagt vmware installieren ein howto findest du in der tutorial sektion. bei fragen add mich im icq
     
  8. #7 13. Oktober 2006
    AW: Problem mit Wine und SFT (Linux SuSe10)

    Stell mal dein Wine auf XP und aktivier bei Sound "Alsa"

    Bei mir läufts einwandfrei.
     
  9. #8 13. Oktober 2006
    AW: Problem mit Wine und SFT (Linux SuSe10)

    Hi!

    Ich denk, das hat was mit 32/64bit zu tun ... Bei mir laeuft er (SFT-Loader) z.B. auch nicht mit Wine ( 64bit-System ).

    Hast du eine 64bit oder eine 32bit CPU ?

    Der Terminal-Ausschnitt laesst auf eine 64bit CPU schliessen ...
    Vielleicht waers ne Idee, sich WINE fuer 32bit zu compilieren oder irgendwo als Binary herzubekommen. Denn 64bit hat ja 32bit-Unterstuetzung ...

    Mfg,

    Kolazomai
     
  10. #9 13. Oktober 2006
    AW: Problem mit Wine und SFT (Linux SuSe10)

    Ne hab 32bit CPU.
    Eigentlich müsste WIne auf auf 32bit sein...

    Probier es jetzt mal mit VMWare, wobei ich lieber Wine nutzen möchte da VMWare doch schon einiges an Speicherplatz braucht, oder kann ich mit VMWare auf das bereits installierte WIndows zugreifen ?
     
  11. #10 14. Oktober 2006
    AW: Problem mit Wine und SFT (Linux SuSe10)

    kurz und knapp: nein, das kannst du leider nicht.
    VMWare simuliert einen virtuellen pc auf den du dann erst wieder ein betriebssystem installieren musst.
    Eventuell ist es aber möglich, bei richtigen Einstellungen auf die auf deiner Platte abgelegte SFT-Loader Version zuzugreifen und sie dann im betriebsystem das mit vmware läuft zu starten. Allerdings is das Ersparnis wohl eher gering ;) da kannst du besser den sft loader nochma auf das neue sys ziehen. Geht schneller und einfacher.
     
  12. #11 14. Oktober 2006
    AW: Problem mit Wine und SFT (Linux SuSe10)

    Lass Vmware beiseite meine Divise wenn ich ein freies Os nutze will ich auch freie Software nutzen und Vmware ist wieder ein reines Kommerz Produkt was mir zudem auch noch missfällt.

    Wie wärs mit qemu ein freie alternative Redirection ist zwar noch sehr jung und noch etwas langsamer das gibt sich aber sicherlich noch mit der Zeit.

    Die Installation von Windows unter qemu ist denkbar einfach.

    Du erstellst eine image Datei und installierst auf dieses dein Windows anschließend bootest du unter Linux einfach von diesem Image und theoretisch ist es sogar möglich ein bestehendes Os zu booten was natürlich bei Windows kleine Probleme mit der emulierten Hardware geben kann.

    Bei Problemen mit Software würde ich mich persönlich lieber in den offiziellen Irc Channel der jeweiligen verwendeten Software begeben oder in einen offiziellen Support channel deiner Unix/Linux Distribution.
    Ganz einfach weil du dort meist schnellere und kompetentere Hilfe erwarten kannst.

    Kleiner Tipp diese auch deutschsprachigen Channel triffts du meist unter irc.freenode.com #distriname.de an.

    Gruß

    as05
     
  13. #12 14. Oktober 2006
    AW: Problem mit Wine und SFT (Linux SuSe10)

    mhh ne das ist dann leider wieder keine lösung für mich... .windows ist ehh noch aufm Pc, und nur fürn Leecher muss es nicht nochmal drauf =) da probieren wir doch lieber Wine ans laufen zu bekommen ;)
     
  14. #13 14. Oktober 2006
    AW: Problem mit Wine und SFT (Linux SuSe10)

    naja, ich lass die neueste sft-version unter debian testing laufen, ich stell einfach den desktop auf 800x600 ein (also virtuelle arbeitsfläche), dann noch win nt4.0(!) und benutze die 98er version vom sft...bei mir funzts...mfg coach
     
  15. #14 15. Oktober 2006
    AW: Problem mit Wine und SFT (Linux SuSe10)

    Also ich habe gerade nochmal rum probiert und festgestellt das LeechEx wunderbar läuft. Könnte evtl mal jemand seinen SFT-Loader Ordner als RaR packen und dann uppen ?
     
  16. #15 15. Oktober 2006
    AW: Problem mit Wine und SFT (Linux SuSe10)

    was soll das denn bringen? den sft-loader als rar mit leechex saugen? häh? saug ihn dir doch von der ganz normalen seite...mfg coach
     
  17. #16 15. Oktober 2006
    AW: Problem mit Wine und SFT (Linux SuSe10)

    Installier mal die neueste Wine-version, suse 10.0 ist auch nimmer taufrisch...
     
  18. #17 15. Oktober 2006
    AW: Problem mit Wine und SFT (Linux SuSe10)


    ne:D ich meinte das jemand bei dem der sft loader mit Wine klappt mir mal seinen Ordner schicken soll.

    Die neuste WIne-Version ist bereits installiert.
     
  19. #18 15. Oktober 2006
    AW: Problem mit Wine und SFT (Linux SuSe10)

    hier: Download offline!/

    ich hab mir auch nen kleines script geschrieben, womit ich den immer starte (für die ganz tippfaulen^^). hf damit, mfg coach
     
  20. #19 15. Oktober 2006
    AW: Problem mit Wine und SFT (Linux SuSe10)

    wozu ein script zum starten von SFT Loader?

    starter anlegen und mit befehl
    Code:
    wine "C:\Programme\SFT-Loader\leecher.exe"
    starten

    man muss natürlich den pfad anpassen, je nachdem ob man sein wine verzeichnis genauso aufgebaut hat...
     
  21. #20 15. Oktober 2006
    AW: Problem mit Wine und SFT (Linux SuSe10)

    ja, oder nen starter mit '/pfad/zum/leecher/sft\-loader' anlegen, wie gesagt, für die tippfaulen^^...mfg coach@bennspc
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - SFT Problem Wine
  1. Problem mit sft loader

    Freakyboy , 6. Januar 2013 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    742
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    770
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    482
  4. Problem mit SFT Wine Version auf Mac

    Stimp , 23. Februar 2009 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    462
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    366