shell.dll???

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von D-Rush, 26. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. November 2007
    Hallo erstmal!!!

    Vieleicht kann mir jemand weiterhelfen??? Hab versehentlich beim Virenscan eine Datei gelöscht, shell.dll, jezt hab ich keindesktop hintergrundbild 8und kann auch nicht mehr auf die entsprechenden menüs zugreifen:angry: !!!
    Kann ich die datei wiederherstellen oda muss ich mir das irgendwo her besorgen wieder einfügen ?( ???
    Vieleicht weiss ja jemand was danke allen schon mal im vorraus!!!!:D
    Lieben gruss an alle!!!!=)
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. November 2007
    AW: shell.dll???

    Wenn du eine Windows XP CD hast, könntest du es mit der ReperaturKonsole versuchen diese Datei wiederherrzustellen.
    Was du auch versuchen kannst, ist eine Systemwiederherstellung zu machen.


    MfG
    WhiteGloves
     
  4. #3 26. November 2007
    AW: shell.dll???

    hi,
    also ich hab mla gesucht, und finde bei mir am PC 2 stueck

    einmal im ordner SYSTEm und einmal im Ordner SYSTEM 32

    welche von beiden haste geloescht?
    also ich wuerds auch erstmal mit der Raparaturfunktion von der XP-CD probieren...
     
  5. #4 27. November 2007
    AW: shell.dll???

    Naja ich weiß nicht ob es so gut wäre die shell.dll von einem anderen User zu benutzen, da diese Datei schätze ich im laufe der Zeit von Windows angepasst wird, also neue Einträge hinzukommen.
    Und diese wären ja dann bei dir in einem "fremden" System fehlerhaft am Platz...

    Also lieber die ReperaturKonsole verwenden... oder die Systemwiederherstellung benutzen, falls ein Wiederherstellungs Punkt in naher Vergangenheit liegt...
    Das sollten die besten Methoden sein ;)
     
  6. #5 27. November 2007
    AW: shell.dll???

    Besser ne femde als keine. Ich würds erstmal mit einer "fremden" versuchen. Wenn das nicht klappt kann man immernoch über die Wiederherstellungskonsole seine Datei holen (oder ne Reparaturinstallation).

    mfg
     
  7. #6 27. November 2007
    AW: shell.dll???

    Naja ich glaub ich nehme lieber keine als ne fremde, bzw werde mich dazu durchringen aufzustehen, die XP CD zu suchen und ne Reperatur zu machen... So Zeitaufwändig bzw kompliziert ist das ja wohl nicht.

    Sich eine fremde System Datei ins System zu hauen klingt ziemlich unklug....


    MfG
    WhiteGloves
     
  8. #7 27. November 2007
    AW: shell.dll???

    Oder einfach versuchen sie mit einem Programm wiederherzustellen, weil gelöscht ist ja auch nicht gleich gelöscht und so nen prog ist gleich mal durchgelaufen und mann hat gegebenfals die Orginal Datei wieder, solange man nach dem löschen nicht viel hin und herkopiert hat müsste sie auch wieder komplett herstellbar sein.

    Gibt genug solcher programme, vielleicht hast ja sogar TuneUP oder ähnliches mit dem sich gelöschte Dateien wiederherstellen lassen.

    MfG
     
  9. #8 27. November 2007
    AW: shell.dll???

    Hi!
    Welche ich da gelöscht habe ist mir leider nicht kla aber ich habs schon mit tu 2007 versucht geht nicht ich habs mit win cd prob geht immer noch nicht habs mit regestry mechanic prob geht auch nicht!!!
    Ausserdem werden zum systemstart dann immer noch 2 viren angezeigt und die sind jedesmal neu und immer nur 2 kp!
    Ich bin schon richtig verzweifelt hab denk ich alles prb ODER?Zudem habe ich seither auch KEIN zugriff auf meine systemsteuerung, habs auch schon mit eingabe befehl scannow versucht ebenfals ohne erfolg!
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - shell dll
  1. [XP] shell32.dll und msgina.dll

    Firefox User , 3. Dezember 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    279
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    288
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.172
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.128
  5. Shell.dll nicht gefunden

    Teaspoon , 18. Oktober 2005 , im Forum: Windows
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    408