Shore, Stein, Papier

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von reQ, 19. März 2013 .

Schlagworte:
  1. #26 28. November 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. April 2017
    AW: Shore, Stein, Papier



    für alle newcomer..

    neue folgen sind on yep.

    ja der hat schon super storys, die neuen find ich schon extrem krass.. die erste neue konnte ich mir nicht ganz anhören hero ist keine option ^^
     
  2. #27 28. November 2013
    AW: Shore, Stein, Papier

    Wirklich super interessant. Fänds cool, wenn die einzelnen Videos ein wenig länger wären und es weniger Schnitte geben würde, aber ich kann seit gestern abend trotzdem kauf aufhören zu gucken.
     
  3. #28 5. Dezember 2013
    AW: Shore, Stein, Papier

    neue folfgen sind on liebe leute!

    Shore, Stein, Papier #132: Einmal zum Kiosk und zurück (zqnce) - YouTube
     
  4. #29 11. Dezember 2013
    AW: Shore, Stein, Papier

    die neuen folgen sind leicht doll. das sind dann doch schon die folgen, die einen richtig abschrecken
     
    2 Person(en) gefällt das.
  5. #30 11. Dezember 2013
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2013
    AW: Shore, Stein, Papier

    In den ersten 50 Folgen hab ich auch schonmal gedacht "Was is dabei, einfach 1x n halbes Gramm Hero ranschaffen und n bischen rauchen. Bleibt dabei undso."

    Mittlerweile bin ich wieder auf dem Stand wie vor der Serie.
    Ich pack absolut nix illegales außer Gras mehr an. Bleib mir weg mit der .

    100% ist das der Oberhammer, wenn man es zum ersten mal nimmt.
    aber es kann nie im Leben so gut sein, die Konsequenzen zu rechtfertigen.

    Sogar wenn es kein Schaden am eigenen Körper machen würde , allein was man für ein asozialer Krimineller wird/werden kann wegen einer Sucht reicht mir schon.

    Trotzdem, ich find die Serie einfach nur hammer und mega interessant. Ich hoffe, der Typ wird noch viel bekannter und kriegt 300x mehr Hits auf Youtube.
    Nicht nur wegen der Aufklärung, der Typ verdient mMn auch den Erfolg.
    Schon krass über was der teilweise berichtet.

    Geh mir weg mit dem Heroin und so.

    Bei einigen Filmen hab ich schon gedacht, ich würd gern mal wissen wie sich der erste Druck von Hero anfühlt. Trainspotting, Spun, Requiem for a Dream... usw, alles gesehen .. und immer gedacht, mmh für ein einziges Mal wäre das vielleicht ein hammer Erlebnis...
    Aber nach Shore, Stein, Papier kann ich nur sagen .. bleib mir weg mit der Räude.

    Ich hab schon genug damit zu tun, nicht auf "gängigen" oder legalen Drogen hängenzubleiben.

    Ich bin mir auch zu 100% sicher, dass ich zum Junkie werden würde, wenn ich Heroin 1x ausprobieren würde.

    Um mal so in etwa beim Thema zu bleiben, ich finds krass wie oft man mitm Koks intravinös schießt. Überlegt mal, 250+ Nadelstiche im Arm. Bzw. 125+ pro Arm.
    Nach 50 gezielten Stichen ist die Vene nur noch Hackmus.
    Und dann geht die Party erst mal los.

    Wie gesagt, die bleibt mir fern.

    Super gute Serie, mega interessant und "candid".
    Nicht so ein "buhuuu Drogen ich seh nen Drachen" Zeugs, wie einem/mir in der Schule gezeigt wurde.

    /edit;

    Und Req, danke dass du mich auf die Serie aufmerksam gemacht hast.
    Kann leider nicht mehr bewerten, aber ohne diesen Thread hätte ich Shore, Stein, Papier wahrscheinlich nie entdeckt.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  6. #31 11. Dezember 2013
    AW: Shore, Stein, Papier

    Kann da Finq echt nur zustimmen. Bin auch durch die Leute hier auf Shore gekommen. (Also die "Sendung" ) Im Duüm war das glaube ich^^

    Ich finde es echt krass, wie unbeschreiblich das Zeug ist. Ich habe auch die ganzen Folgen durch, Requiem gesehen. Und trotzdem kann ich mir absolut nicht vorstellen, wie Hero wirkt, bzw. wie man sich dann fühlt.

    Aber da hast du wieder Recht. Die Folgen, die man aus den Erzählungen schließt sind einfach so derbe, dass man sich nicht traut es zu probieren. Die meisten bleiben ja nach dem ersten mal drauf hängen. Also muss das derbe abgehn
     
    2 Person(en) gefällt das.
  7. #32 11. Dezember 2013
    AW: Shore, Stein, Papier

    ging mir aber auch schon oft so. wobei trainspotting mich da schon bisschen runtergeholt hat, als das baby auf einmal tot da lag.

    in den ersten folgen shore hat sich das alles auch noch recht harmlos angehört, fand ich. hat bisschen kohle gebraucht, is brechen gegangen ok. er hat die sucht zwar schon immer gut beschrieben, aber abgeschreckt hat es mich am anfang nicht. erst als das ganze dann los ging mit dem ägypter oder wer das war, der in der schule sich da einen nach dem anderen reingehauen hat und der protagonist nen notarzt holen musste. aber die letzten folgen sind einfach nur so derbe abschreckend. erst der atze, der sich die abgebrochende nadel aus der leiste rausziehen will und dann seine geschichten mit den grün-blauen armen. das ist suchtprävention pur. aber er hats ja gesagt bevor die neue staffel anfing, dass jetz der richtig harte scheiß kommt.
     
    1 Person gefällt das.
  8. #33 12. Dezember 2013
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2013
    AW: Shore, Stein, Papier

    Ich wurde letztes Jahr an den Augen operiert und da wurde mir i.v. Sufentanil injiziert. Das war ein Gefühl, als wäre ich im Himmel. Kann seitdem her jeden Junkie verstehen. So ein Schuss verleiht einem ein Gefühl der Sorglosigkeit, keine Probleme, nichts stört mehr. Auch wenn mir alles genommen werden würde, wenn ich das Gefühl behalten darf, ist mir alles recht!
    Man spürt keine Kälte mehr; man denkt alle haben einen lieb und die Welt ist gar nicht so verdorben und kaputt, wie sie eigentlich ist.

    Ich bin potentiell gefährdet für sowas denk ich
    also ich würd mich gern allein deswegen nochmal wieder operieren lassen.

    Das Beispiel mit der warmen Decke beschreibt es gut. Es wird etwas auf dich drauf gelegt, was dich wärmt, was dich beschützt, was dir keiner nehmen kann.
    Du willst dein Leben ändern, aber nur solange der Rausch anhält.

    Kann denn keiner mitreden ? Kommt schon Jungs
    sonst steh ich wie so ein Junkie dar
     
    2 Person(en) gefällt das.
  9. #34 13. Dezember 2013
    AW: Shore, Stein, Papier

    Jetzt wo du die OP ansprichst, kann ich auch noch ne Story erzählen^^

    Habe ne ziemlich kaputte Schulter gehabt. Die ist mir öfters ausgekugelt. Einmal im Sport auf der Arbeit passiert und ich bekam sie nicht mehr rein. Schmerzen bei jeder kleinen Bewegung.

    Dann kam der Doc usw.. Zack so n Schmerzmittel gespritzt. Nichts mehr gespürt. War irgendwie crazy. Das Gefühl mit der Decke passt wirklich ganz gut.

    $ick beschreibt auch oft, wie schnell man das spürt, bzw wie schnell die Wirkung kommt. Hätte nicht gedacht, dass das wirklich so der Fall ist. Auch mit dem "Geschmack" der Nadel, den man dann im Mund hat.
     
  10. #35 13. Dezember 2013
    AW: Shore, Stein, Papier

    Hab auch schon von Leuten gehört, die sich immer nur ein mal im Jahr zu nem "besonderen" Anlass nen Schuss Hero setzen. Dazu braucht es aber denk ich krasse mentale Disziplin und das schaffen wohl nur sehr wenige. Wie einige hier besitze ich ich auch ein erhöhtes Suchtpotential, nehme neben Gras auch öfters andere Sachen. Aber IV könnte ich mir nie was geben, allein schon weil ich Angst vor Spritzen hab ^^

    Und die ersten 80 Folgen oder so hab ich mir fast am Stück angeschaut (talking about addiction...), mittlerweile hab ich aber bisschen das Interesse verloren. Liegt zum einen daran, dass mir die Storys schon fast zu krass werden und ich sie gar nicht mehr hören will (so ab koks ballern). Zum anderen liegt es an seiner Erzählweise, der labert für mich einfach zu viel Macht die Story teilweise zwar lebendiger, oft hätte ich aber gerne einen Chappelle'schen "Wrap It Up " buzzer
     
  11. #36 13. Dezember 2013
    AW: Shore, Stein, Papier

    ^Denke mal, das liegt auch zum Teil an Übersättigung.
    Ich hatte das schon mehrfach bei Serien, wo ich in 7 Tagen 4 Staffeln geguckt habe und dann das Interesse verloren hab. Würd ich jeden abend eine oder zwei Folgen gucken, hätte ich wahrscheinlich ohne Pause bis zum Ende durchgeguckt.^^
     
  12. #37 13. Dezember 2013
    AW: Shore, Stein, Papier

    Ich weiß was du meinst aber hier war das nicht der Fall. Nachdem ich so viel am Stück gesehen habe, habe ich mich immer noch ne Weile auf die neuen Folgen gefreut. Das Interesse nahm dann aber immer mehr ab. Auch die Musik die immer leise im Hintergrund spielt ging mir ziemlich auf die Nerven sobald ich sie mal bewußt wahrgenommen habe (sorry falls ich damit jmd hier HIMYM style ne Scheibe zerbreche )
     
  13. #38 13. Dezember 2013
    AW: Shore, Stein, Papier

    Die Musik versteh ich auch nicht. Die haben doch gute Mikrofone, kein permanentes Rauschen oder Störgeräusch etc...
    Zum Überdecken ist die nicht gedacht, denk ich mal.

    Und dann so eine 20sek-Jingle, die man sich über Stunden und Stunden erneut anhört.
     
  14. #39 13. Dezember 2013
    AW: Shore, Stein, Papier

    hört man aber auch nur wenn man kopfhörer aufhat wenn ich von den laptopboxen höre ist da nix mit dümdidümdidümdi hat mich bis jetzt aber auch nicht gestört. hab bis jetzt auch jede folge gesehn. wenn mir was gefällt kann ich auch dabeibleiben dh. ich gucke manchmal an 3-4 tagen 5-6 staffeln. hoffentlich wirds auch mal wieder lustig und nicht jetzt so diese drogen ist mentalität .
     
  15. #40 14. Dezember 2013
    AW: Shore, Stein, Papier

    Ja klar ist die musik so gewollt^^ wird ja oft gemacht. Also nicht um irgendwelche störugen zu überdecken.

    Finde die Hintergrundmusik eigentlich auch nicht so störend.

    Passt teilweise ziemlich gut hinein.


    Hoffe noch auf weitere Einbruch Erzählungen ala Valeria Horten. Einfach sau interessant und lustig
     
  16. #41 14. Dezember 2013
    AW: Shore, Stein, Papier

    kann mir sehr gut vorstellen wie sich hero anfühlt und ich kann mir auch in etwa vorstellen wie es einen in den bann zieht und die sucht zum hauptbestandteil des lebens wird und man durch beschaffungskriminalität sein leben finanziert..
    hab auch schon thc, lsd, mdma, pilze, amphe, koks, 2cb ausprobiert und kann mir schon zusammenreimen wie das hero dafür sorgt, dass es einem gut geht und man in einer blase lebt, relativ isoliert, warm und ohne sorgen..

    ..selbst wenn man weed raucht, vergehen schon verdammt viele sorgen und man steckt in seiner kleinen stonyblase.

    die bg mukke find ich sehr geil eig. stört mich z.b. 0.. ist auf jeden fall besser als nix laufen zu lassen oder ständig mit der musik zu switchen und dramaturgie zu erzeugen.

    heroin ist halt der totale abturner! war mir vor diesem format schon klar, aber jetzt wird mir erst so richtig bewusst wie tief man eigentlich stürzen kann..

    von den ganzen folgen konnte ich mir bis jetzt eine nicht anhören, dass war eine von den neueren... da wurds halt ziemlich eklig und bissl zu detailliert aber ich denke das gehört dazu, ist ja etwas sozialkritisches und muss auch schocken.. ich liebe das format und würds begrüßen wenn es davon noch mehr gibt.. denke aber, dass kaum ein ex-junkie soviel sympathie in den menschen weckt wie der dude

    ich ess jetzt meine lasagne und n frischen o-saft und zieh mir die neuen folgen rein ^^
     
  17. #42 19. Dezember 2013
    AW: Shore, Stein, Papier

    ordne grad meine wäsche und ziehe mir die neuen folgen rein
     
  18. #43 23. Dezember 2013
    AW: Shore, Stein, Papier

    war gestern in Hannover, war er da nicht ? Hab mich ihm ganz nah gefühlt
     
  19. #44 23. Dezember 2013
    AW: Shore, Stein, Papier

    Bahnlinie 8, Kröpke usw Einen Besuch wärs wert^^ Hatte das auch kurz mit nem Kollegen im Gespräch
     
    1 Person gefällt das.
  20. #45 23. Dezember 2013
    AW: Shore, Stein, Papier

    Was Quark ist. Ich kenne einige, die Heroin ausprobiert haben (schnupfend) und nicht drauf hängen geblieben sind.
    Habs selbst nie versucht, werde auch nie.
    Hab mal Morphium gekriegt, dass war nice (bis auf mein gebrochenes Bein).
     
  21. #46 23. Dezember 2013
    AW: Shore, Stein, Papier

    Ich denke mal, dass die iv Verwendung eine weitaus heftigere Wirkung hat. Von daher kann man das nicht vergleichen
     
  22. #47 23. Dezember 2013
    AW: Shore, Stein, Papier

    Bei mir ist er gerade das erste mal ausm Knast wieder auf freiem Fuße, bin ja echt gespannt wie heftig das noch wird.
    Bisher hab ich die LSD Folge am meisten gefeiert, wie er einfach darauf ausrastet wie behindert das doch ist.

    Habe mir vor 5 Jahren gesagt nie was anderes ausser Alk und Gras, jetzt hab ich auch schon einiges durch aber Heroin ist für mich ja nochmal ne ganz andere Stufe...
     
    1 Person gefällt das.
  23. #48 23. Dezember 2013
    AW: Shore, Stein, Papier

    Meinst wirklich, dass Junkies in der Regel mit Spritzen anfangen? Das kommt oft erst mit der Zeit.
     
  24. #49 24. Dezember 2013
    AW: Shore, Stein, Papier

    hat er das behauptet? ließ ma richtig.. lass deine freunde mal heroin intravenös konsumieren, dann sehen wir mal wer drauf hängen bleibt.

    sehe ich genau so... jede droge haut dich 10x krasser aus der umlaufbahn wenn du sie ballerst.

    ich denke keine droge macht beim 1. konsum abhängig, auch heroin nicht.. kann mir aber gut vorstellen, dass es bei drogen wie meth/crack/hero etc. nicht beim ersten mal bleibt, weil das gefühl einfach unbeschreiblich krass und überwältigend sein muss, dass man es unbedingt wiederholen möchte und so gerät man dann in den teufelskreis.

    glaube auch, dass es bei jeder droge auf den state of mind ankommt, bist du psychisch labil und ♂️♀️ vom leben und hast bock abhängig zu sein und keine freunde die dir helfen und du willst keine annehmen, hast du die besten voraussetzungen als junkie zu enden.
     
  25. #50 25. Dezember 2013
    AW: Shore, Stein, Papier

    das stimmt so nicht, Tramadol z.B. wirkt identisch wenn du es ballerst, weniger aktiv sogar beim ziehen, ebenso aktiv bei oraler Aufnahme.
    Dachte das auch, dass das der Fall ist, es tritt sogar nur etwas kürzer ein, nicht mal wesentlich (was ja beim fixxen oft auch erwünscht ist)
    Gab schon genug Leute die das Zeug gefixt haben um nen höheren Rush erzielen zu können - Fehlanzeige.

    WORD! - so ist das.
     

  26. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Shore Stein Papier

  1. NetEngi: Offshore Hosting in RU+UA
    netengi, 7. Oktober 2015 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.567
  2. Liste mit Offshore VPS/VDS Hostern
    in.spider, 30. Dezember 2014 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    18.732
  3. Offshore Hoster im Überblick
    Sir.Benji, 20. März 2014 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.604
  4. Offshore-Hosting Einleitung
    Jesse Young, 17. Januar 2014 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    5.534
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.873