Sicheres Dokument

Dieses Thema im Forum "Anwendungssoftware" wurde erstellt von Blackb!rd, 26. August 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. August 2011
    Hey Leute,

    ich habe ein Text-Dokument mit sehr vertraulichen Informationen. Dies würde ich gerne nahezu 100% absichern und ich denke die Word-Paswort Methode ist dafür eher ungeeignet.
    Hat jemand eine Idee wie ich ein Dokument mit einfachen Mitteln verschlüsseln und absichern kann, sodass es dennoch quasi nicht knackbar ist? ( Ja irgendwelche Mega-Computer können das auch zerlegen ich glaube aber nicht, dass sich irgendjemand der im Besitz eines solchen Geräts befindet, meine Daten haben möchte :p )


    Gruß Blackb!rd
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. August 2011
    AW: Sicheres Dokument

    Ich würde vorschlagen du legst die Datei oder den Ordner einfach in ein Archiv mit WinZIP oder WinRAR oder einem anderen Packer. Dort kannst du dann auch Passwortschutz einstellen und dir ein mega gescheites Passwort ausdenken^^
     
  4. #3 26. August 2011
    AW: Sicheres Dokument

    Wie sicher isn das?^^

    Gruß Blackb!rd
     
  5. #4 26. August 2011
    AW: Sicheres Dokument

    WinRAR nutzt zur Verschlüsselung AES, wenn du also ein wirklich sicheres Passwort verwendest solltest du auf ner sicheren Schiene fahren. Alternativ kannst du natürlich auch einen Truecrypt-Container erstellen und die Files dort ablegen.
     
  6. #5 28. August 2011
    AW: Sicheres Dokument

    Hi,

    Also ich mache das immer so:


    1. Die Datei in Winrar packen (mit Passwort).
    2. Rechtsklick Eigenschaften / Verstecken.
    3. auf den Ordnet klicken und Organisieren tippen.
    Dann Ordner und Suchoption dann öffnet sich ein Fenster da auf Ansicht klicken.
    nun runter scrollen und auf Ausgeblendete Datein, Ordner oder Laufwerk nicht anzeigen
    da machst ein Häkchen rein.

    nun ist deine Datei Passwort geschütz und ist versteckt genau da wo du es hinhaben willst und wenn du es wieder sichbar machen willst einfach Organisieren-Ansicht-runter scrollen und anzeigen drücken.

    Du kannst die Datei aber auf ein Schpeicherstick rein machen ^^ mit pw und dem ganzen Schnick-Schnack.

    Hoffe konnte helfen.

    MfG Rotok :D
     
  7. #6 29. August 2011
    AW: Sicheres Dokument

    Also wenn du mit z.B. mit Keepass ein 30-stelliges Pw oder so erstellst quasi unknackbar, wenn dir das noch nicht sicher genug ist kannst du die Datei ja beliebig oft verpacken. Wenn du drei 30-stellige Passwörter erstellst und die aus Sonderzeichen, Zahlen, Klammern, Groß- und Kleinbuchstaben etc. bestehen hätte selbst ein "Superrechner" ewig daran zu knabbern, für Normalos wäre schon eines unknackbar.

    Greetz
    SpectrumX
     
  8. #7 13. Oktober 2011
    AW: Sicheres Dokument

    Hey,

    ich habe ne Weile hin und her probiert bis ich das perfekte für mich gefunden hatte:

    Ich nutze nun Truecrypt!Das ist einfach zu handeln, sicher und ich bin zufrieden!


    Gruß Blackb!rd
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...