Sicherheitsupdate für Mac OS X Panther

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von die_zarte, 27. März 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. März 2005
    Apple schließt Lücken und behebt Bugs im IMAP-Server

    Apple hat ein neues Security-Update "2005-003" mit der Versionsnummer 1.0 veröffentlicht. Damit sollen mehrere Bugs in der Client- als auch für die Server-Variante von OS X ab Version 10.3.8 "Panther" behoben werden.

    Das Update behebt unter anderem Fehler im AFP- und Cyrus-IMAP-Server und aktualisiert den Mail-Server auf die Versionsnummer 2.1.12. Dadurch sollen laut Apple Buffer-Overflows in "fetchnews" und "imapd" behoben werden. Weiters wurden Lecks bei den Ordner-Rechten und bei Mailman geschlossen. Zusätzlich hat Apple bei seinem Safari-Browser Maßnahmen gegen Phishing-Attacken implementiert.

    Bisher konnte für die Adresse Apple statt des lateinischen "a" ein kyrillisches "a" verwendet werden. Dadurch war es möglich, User auf eine gefälschte Apple-Website zu führen und ihnen sensible Daten zu entlocken. Da es sich um eine Schwachstelle im IDN-Standard handelt, waren laut Apple auch andere Browser betroffen. Die Patches können direkt von der Apple-Website oder über die integrierte Update-Funktion im Betriebssystem herunter geladen werden und sind 15 MB (Client-Version) und 32 MB (Server-Version) groß.

    quelle: pressetext.de
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sicherheitsupdate Mac Panther
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    587
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    318
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    276
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    157
  5. Sicherheitsupdate für Firefox

    die_zarte , 4. März 2005 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    164