Siemens C450 IP und D-Link DI604

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Lupina, 20. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Februar 2007
    Hallo,

    ich habe seit einer Woche Kabel Internet wurde aber noch nicht ganz freigeschaltet. Momentan habe ich ISDN Geschwindigkeit bekomme aber bei Freischaltung 6000.

    Nun versuche ich seit gestern mein Telefon zu konfigurieren und scheitere ständig.

    Ich habe folgendermasen alles Angeschlossen:

    PC mit dem LAN Anschluss des Routers
    Telefon mit dem LAN Anschluss des Routers
    Kabelmodem in den WAN Anschluss des Routers

    Das Internet funktioniert einwandfrei aber das Telefon tut überhaupt nicht, immer wenn ich die IP eingebe wie z.b 192.168.1.110 und ich die Seite im Browser öffne kommt "Seite kann nicht angezeigt werden", stelle ich beim Telefon Dynamische IP ein weiss ich nicht welche IP er gerade hat damit ich es Konfigurieren kann.

    Laut Telefonanleitung muss ich bei Punkt 9 folgendes tun:

    Wenn die IP-Adresse zum Beispiel "192.168.001.100" lautet, geben Sie in Ihrem Browser bitte ohne führende Nullen ein: "http://192.168.1.100". Sie gelangen nun zum Web-Konfigurationsmenü des C450IP.

    Aber genau an diesem Punkt scheitere ich, hoffe das mir jemand helfen kann, leider konnte es weder der Fachhändel noch mein VoIP Provider beheben.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. Februar 2007
    AW: Siemens C450 IP und D-Link DI604

    Du möchtest also in das Webinterface vom D-Link DI604 Router, habe ich das richtig verstanden?
    Probier's mal mit 192.168.0.1 ---> Das ist die normale IP vom Router. Der Loginname dürfte "admin" sein, Passwort gibts nicht, wenn man es nicht verändert hat.

    Wenn nicht, mach mal die Firewall aus, die hatte bei mir auch mal die Verbindung geblockt, ohne etwas zu melden.

    Hoffe, ich konnte dir helfen. :)
     
  4. #3 20. Februar 2007
    AW: Siemens C450 IP und D-Link DI604

    Bei D-Link ist das aber standartgemäß die 192.168.1.1. Wenn es mit der 192.168.0.1 nicht geht verusche es mit der nochmal. Normal ist Username: admin und auch das Passwort: admin. Dlink war da schon immer etwas anders.
     
  5. #4 20. Februar 2007
    AW: Siemens C450 IP und D-Link DI604

    Ich komme bei D-Link rein aber ich kann das Telefon nicht konfigurieren das Telefon hat ja eine eigene IP Standart war eingestellt: 192.168.002.002 die habe ich nun in folgende geändert: 192.168.1.110 aber es kommt "Seite nicht verfügbar" aber wie soll ich das telefon Web-Konfigurieren wenn es die Seite nicht öffnet?

    Die Firewall habe ich nicht aktiviert.
     
  6. #5 20. Februar 2007
    AW: Siemens C450 IP und D-Link DI604

    Kannste das Phone anpingen ?
    Schalt mal auf Dynamisch, in der IP-Tabelle des Routers kannste dann nachschauen, welche IP das Telefon hat.
    Firewall auch deaktiviert ?

    Greetz
     
  7. #6 20. Februar 2007
    AW: Siemens C450 IP und D-Link DI604

    ja anpingen kann ich es mit dieser Box die dabei war vom Telefon. Ich habe Dynamische IP eingestellt beim Router aber das Telefon wird nicht angezeigt
     
  8. #7 21. Februar 2007
    AW: Siemens C450 IP und D-Link DI604

    Ist das Phone auch auf dynamisch eingestellt ?!?
    Evtl resette es mal und schließe es per crossover an deinen pc an und kuck in der bedienungsanleitung nach der Standardadresse und konfiguriere es mal so.
    Stell die IP auf automatisch beziehen und dann hängs ma ann Router.

    Greetz
     
  9. #8 21. Februar 2007
    AW: Siemens C450 IP und D-Link DI604

    Was ist crossover? Ich habe alles neu resetet, die Voreingestellte IP des Telefons ist: 192.168.002.002 . Die IP ist auf Automatisch sowohl am Telefon als auch beim Router.

    Ich komme nicht in die Webkonfiguration. Es ist egal ob ich 192.168.0.100 eingebe oder 192.168.0.101.

    DHCP habe ich auch aktiviert. Wieso kann der Server nicht erreicht werden? Ist vielleicht die Basis kaputt? Oder liegt es daran das mein Inet noch nicht freigeschaltet wurde?

    Folgende IP's werden angezeigt:

    IP Adresse: 192.168.0.108
    Subnetzmaske: 255.255.255.0
    Standartgeteway: 192.168.0.1

    Wenn ich aber die Seite 192.168.0.108 versuche zu erreichen kommt Seite kann nicht angezeigt werden.
     
  10. #9 21. Februar 2007
    AW: Siemens C450 IP und D-Link DI604

    Ähm, wo hast du das jetzt her ?
    Evtl Netzwerkverbindung>Status ? lol, das is dann die IP von deinem Rechner.
    Hol dir mal nen Netzwerkscanner und versuch mal damit das Phone zu finden.
    zum Bleistift [G]Look@LAN[/G]

    Greetz
     
  11. #10 21. Februar 2007
    AW: Siemens C450 IP und D-Link DI604

    Über cmd.exe also das Programm findet auch nur die Adresse 192.168.0.108
     
  12. #11 21. Februar 2007
    AW: Siemens C450 IP und D-Link DI604

    Das ist deine IP, nich die IP des Phones.
    Scann mit dem Prog mal alle Ranges von 192.168.1.1 - 192.168.255.255 ab

    Greetz
     
  13. #12 22. Februar 2007
    AW: Siemens C450 IP und D-Link DI604

    Thema hat sich erledigt hab nun das Telefon hinbekommen lag am Kabel Danke ... BW an Irondust ist raus
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Siemens C450 Link
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.215
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    641
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.666
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    583
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    652