Simyo senkt Preise für Auslandsgespräche

Dieses Thema im Forum "Mobile News" wurde erstellt von Dj.KaTa, 2. November 2009 .

Schlagworte:
  1. #1 2. November 2009
    Simyo senkt Preise für Auslandsgespräche

    29 Cent pro Telefonminute in europäische Mobilfunknetze


    Der Mobilfunkdiscounter Simyo senkt ab sofort die Preise für Telefonate von Deutschland ins Ausland. Für einen Anruf ins Festnetz von Europa und Nordamerika zahlen Kunden jetzt 12 Cent pro Minute, ins Mobilfunknetz 29 Cent. Telefonate in die restliche Welt schlagen mit 99 Cent pro Minute zu Buche. Eine SMS ins Ausland kostet 13 Cent.

    "Flat simyo & Festnetz" im Einheitstarif buchbar
    Darüber hinaus ist die Option "Flat simyo & Festnetz" ab dem 10. November 2009 direkt im Einheitstarif buchbar. "Flat simyo & Festnetz" als Tarifoption bedeutet: Zum Komplettpreis von 14,90 Euro können Kunden des Discounters im Einheitstarif 30 Tage lang kostenlos und unbegrenzt mit anderen Simyo-Kunden und ins deutsche Festnetz telefonieren. Anrufe in andere Mobilfunknetze kosten 15 Cent pro Minute, eine SMS neun Cent.

    Neun Cent-Einheitstarif
    Die Option verlängert sich automatisch, wenn man sie nicht zwei Tage vor Ablauf abbestellt. Beginn und Ende der Laufzeit werden per SMS mitgeteilt. Nach einer Kündigung der gewählten Option telefonieren die Kunden weiterhin zu dem Einheitstarif von neun Cent - in alle Netze und zu jeder Tageszeit.

    quelle - Simyo senkt Preise für Auslandsgespräche
     

  2. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Simyo senkt Preise

  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.735
  2. günstigeren Anbieter als Simyo
    [Bensen], 17. Mai 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.380
  3. simyo kündigen
    ^AnD!, 28. Februar 2012 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    619
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.922
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.188