Sind Blogs und Wikis webbasierte Systeme?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Jason45, 15. Januar 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Januar 2008
    Hallo,

    ich habe mal eine Wissensfrage.

    Ein Wiki ist ja eine Sammlung von Webseiten, die online gelesen und direkt geändert werden können. Ein Blog ist eine Auflistung von Beiträgen (bsp. ein Tagebuch) von einem/mehreren Personen.

    Und nun meine Frage -> Sind diese 2 Sachen webbasierte Systeme, bzw. inwiefern haben Sie etwas damit zu tuhen?

    Vielen Dank vorab, BW ist sicher!
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Januar 2008
    AW: Sind Blogs und Wikis webbasierte Systeme?

    Jep... Sind webbasierend! Da reicht normal nen Webserver mit PHP und SQL aus. Allerdings braucht so manches System auch einiges an Ressourcen!

    Greetz
     
  4. #3 16. Januar 2008
    AW: Sind Blogs und Wikis webbasierte Systeme?

    also wenn du wikipedia anschaust: das ist ein open-source script, was du dir auch runterladen kannst. wobei auf dauer das größte die datenbank sein wird, weil alle texte in diese gespeichert werden. das ganze basiert auf PHP.

    Da heutzutage eigentlich alle WebSpaces PHP und SQL unterstützen sind die meisten scripte die es in dieser richtung heute gibt auch auf dieser Basis, weil es weniger Speicher verbraucht, als Dateien und auch übersichtlicher ist.


    MfG
     
  5. #4 16. Januar 2008
    AW: Sind Blogs und Wikis webbasierte Systeme?

    vielen dank für eure hilfe. bws raus. closed
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...