single-spülmaschine - wer hat erfahrung?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte & Elektronik" wurde erstellt von reQ, 29. November 2013 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. November 2013
    hi leute, wer hat mit sonem gerät erfahrung?... verbrauch ich damit im schnitt mehr als wenn ich von hand spüle? sagen die dinger viel strom? hat jemand hier erfahrungen, die er sharen möchte? :)
     
    1 Person gefällt das.

  2. Anzeige
  3. #2 29. November 2013
    AW: singlespülmaschine - wer hat erfahrung?

    was willst du denn in einem singlehaushalt mit ner spülmaschine? das lohnt schon von der anschaffung nicht, da die kleineren meistens teurer im erwerb sind..spül mit der hand du faule sau..unglaublich:D
     
    1 Person gefällt das.
  4. #3 29. November 2013
    AW: singlespülmaschine - wer hat erfahrung?

    halts maul :D

    nach nem jahr hab ich echt kb mehr das alles per hand zu spülen.

    außerdem will ich mir grad n überblick verschaffen, ob es sich am ende für MICH lohnt oder nicht.. und da hilft dein beitrag nicht.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  5. #4 29. November 2013
    AW: singlespülmaschine - wer hat erfahrung?

    bei den heutigen spülis wird sich der strom-und wasserverbrauch nicht signifikant auf die abrechnung auswirken...
    haste denn überhaupt einen wasseranschluss für das ding oder willste da noch bisl basteln?:)
     
    1 Person gefällt das.
  6. #5 29. November 2013
    AW: singlespülmaschine - wer hat erfahrung?

    Der Trick ist das Geschirr jeden Tag zu spülen und es nicht für 1,5 Wochen zu sammeln ;)

    Stell dich nich an... ^^
     
    3 Person(en) gefällt das.
  7. #6 29. November 2013
    AW: singlespülmaschine - wer hat erfahrung?

    lutscht meine safthoden nachm sport jungs :D ganz ehrlich.. lieber einmal 120EUR bezahlen und dann komfort, als 2x die woche wie ne ***** das geschirr spülen - bissl radikal ausgedrückt, aber das trifft meine meinung...

    ich hab halt ne richtige küche und keine pantry oder küche im flur.. meine bude ist auch immer tiptop, aufräumen kein problem... aber dieses stänige spülen, da hab ich einfach kein bock mehr drauf.

    und ob ich die 120EUR in klamotten investiere oder in son gerät... dann lieber das gerät.

    hab einfach kb mehr, meine zeit in sone :poop: zu invstieren... ich koche hier mit frauen, freunden, bin stoned und dann sieht die küche bzw. das geschirr nach 3-4 tagen echt bedient aus.

    deshalb spart euch euer "bla bla", danke ^^ bws gabs für euch hübschen trotzdem.
     
    1 Person gefällt das.
  8. #7 29. November 2013
    AW: singlespülmaschine - wer hat erfahrung?

    Ein weiterer Trick wären Pappteller und Plastikbesteck, das geht auch :D

    Ja Mensch, dann kauf dir doch so nen Teil.


    Schönes Wochenende zusammen :)
     
  9. #8 29. November 2013
    AW: singlespülmaschine - wer hat erfahrung?

    Lohnt sich auf jeden. Deine Hände werden net mehr schrumpelig und dein sexy body bleibt von diesen scheiß chems verschont digga. Kauf dir so nen Teil!

    Spaß bei Seite, es kostet in der Anschaffung halt was vom verbrauch nimmt sich das so irgendwie garnix und der Komfortgewinn ist einfach riesig :D Gerade wenn man mal Leute da hat einfach rein stellen und gut ist...
     
    1 Person gefällt das.
  10. #9 30. November 2013
    AW: singlespülmaschine - wer hat erfahrung?

    ich brauch auch eine. nach zwei jahren geht einem spülen richtig auf die nüsse. jetzt hab ich immer schichtarbeit und das letzte worauf ich vor oder nach der arbeit lust hab ist mich noch an die spüle zu stellen.
    mit 120euronen kommen wir da nicht weit reQ die kosten eher so 200-350.
    die erfahrungen von anderen im inet gehen so weit auseinander da weiß man gar nicht welche jetzt wirklich was taugt und welche nicht =/
     
  11. #10 30. November 2013
    AW: singlespülmaschine - wer hat erfahrung?

    kuckt halt bei (ebay) kleinanzeigen, oder schreibt in die ortsgrupppe in gesichtsbuch bei euch.
    da gibts die für einiges günstiger. verschickt werden kann sowas ja auch.
     
  12. #11 30. November 2013
    AW: singlespülmaschine - wer hat erfahrung?

    Lohnt sich finanziell gesehen niemals. Allein für den Anschaffungspreis kannst du einige Teller spülen. Spülmaschinen verbrauchen idR auch mehr Wasser als von Hand. Strom, Spülmittel, Wartungskosten lassen wir mal Außen vor.

    Da du aber anscheinend faul bist, lohnt es sich für dich subjektiv gesehen schon ;)
     
  13. #12 30. November 2013
    AW: singlespülmaschine - wer hat erfahrung?

    Lebe auch im single- Haushalt und das spülen nervt mich teilweise tierisch^^
    Ansich ist es nichtmal das spülen, was so nervt. Wenn ich wenig Geschirr habe, denke ich dass es sich nicht lohnt dafür die Spüle nass zu machen und hinterher alles sauber wischen zu müssen. :D

    Und wenn ich mehr Geschirr anhäufe, ärgert es mich, wieso ich es nicht früher gewaschen habe.

    Lebe aber in einer Mietwohnung und da lass ich alles wie es ist. Einbauküche war drinnen, also kauf ich sicher nichts dazu^^

    Wenn du das Geld hast, wieso nicht ;) Die Strom/ Wasserkosten die entstehen werden dich sicher nicht in den Ruin treiben
     
  14. #13 30. November 2013
    AW: singlespülmaschine - wer hat erfahrung?

    Ich gebe euch allen mal einen krassen Tipp: Man spült ab, während man kocht. So nutzt man die Zeit sinnvoll
     
    1 Person gefällt das.
  15. #14 30. November 2013
    AW: singlespülmaschine - wer hat erfahrung?

    Kaufen, Geschirr sammeln und 1x die Woche laufen lassen.
     
  16. #15 30. November 2013
    AW: singlespülmaschine - wer hat erfahrung?

    Genau, um es dann wieder von Hand vorspülen zu müssen und sich im Anschluss fragen kann, warum man eine Spülmaschine gekauft hat. :thumbsup:
     
    2 Person(en) gefällt das.
  17. #16 30. November 2013
    AW: singlespülmaschine - wer hat erfahrung?

    Also pass mal auf, der Geschirrspüler lohnt sich in jedem Fall.

    Weißt du auch warum?

    Spülen macht keinen Spaß, außerdem kannst du die Zeit mit sinnvollerem verbringen.

    Desweiteren verbrauchen heutige vernünftige Spüler sehr wenig Strom und Wasser.

    Noch ein Vorteil: der Geschirrspüler ist deutlich hygienischer als mit der Hand spülen, weil du mit dem Geschirrspüler höher temperieren kannst als mit dem Spülen von Hand.

    Somit tötest du deutlich mehr Bakterien und Keime ab.

    Fazit: Kauf dir einen Geschirrspüler :)

    Greetz Gando
     
  18. #17 1. Dezember 2013
    AW: singlespülmaschine - wer hat erfahrung?

    Ihr könnt euch ruhig darüber streiten was am besten ist.


    Meiner Meinung nach ist die ein Teller regel am besten.
    Spülen ist für mich auch nur Zeit Verschwendung zu dem ist es überhaupt nicht mein ding.

    Ich schlag daher auch vor immer nur z.B. ein Teller usw zu nehmen und diesen gleich nach dem essen zu spülen. Wenn du kurz mit Wasser drüber spülst ist dieser schon "sauber". Danach bis zum nächsten essen wieder auf die Seite stellen.

    Wenn du Geschirr sammelst wird es einmal eklig und zum anderen machst du dir viel unnötige Arbeit.
    Denn die ganzen Essensreste Trocknen am Teller fest was dann wirklich Arbeit bedeutet das ganze zu spülen.



    Richtig erkannt.
     
  19. #18 2. Dezember 2013
    AW: singlespülmaschine - wer hat erfahrung?

    Also meine Freundin hat in ihrer Wohnung auch so ne singlespülmaschine und ich muss sagen wenn wir kochen dann passt das sowieso Nicht alles in die Maschine und entweder du machst dann 2 Maschinen nacheinander voll oder Spülst den Rest mit der Hand ab?!

    Is halt grundsätzlich manchmal ganz geil aber was die kosten angeht hab ich ehrlich gesagt keine Ahnung. Da haben wir uns nie Gedanken gemacht?! :-D
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - single spülmaschine erfahrung
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.607
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.377
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    994
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.501
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.382