Ski fahren - Skigebiete Erfahrung

Dieses Thema im Forum "Aktivsport und Training" wurde erstellt von maha.rishi, 4. Januar 2014 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Januar 2014
    Hab grad mal nach einer Diskussion zum Thema Skifahren geschaut und war ganz erstaunt, als ich rein gar nix gefunden habe. Da hier sicher einige Skifahrer unter uns sind dachte ich, ich mache mal ein Thema auf.

    Mich würde einfach mal interessieren wo ihr so dieses Jahr hinfahrt, welche Skigebiete ihr empfehlen könnt und auch, mit welcher Ausrüstung ihr zufrieden oder nicht zufrieden seid.

    Bei mir geht's die 2. Februarwoche ins Zillertal nach Mayrhofen. War vor drei Jahren schon einmal da: ein schönes Skigebiet mit vielen abwechslungsreichen Pisten (also nicht nur rot/schwarze Steilpisten, die geradeaus den Hang runtergehen) und auch technisch ganz gut ausgestattet, wenn man nicht gerade den großen Hauptlift von Mayrhofen aus nehmen muss. Zudem kann man super feiern, hat aber auch ohne Probleme seine Ruhe, wenn man es will. Bin nur etwas in Sorge, weil der Schnee ja zur Zeit gerade in den tieferen Lagen völlig fehlt und ich schon Bock auf die Talabfahrt habe ;)
     
    1 Person gefällt das.

  2. Anzeige
  3. #2 4. Januar 2014
    AW: Ski!

    Ich war im letzten Monat und über die Feiertage sowohl in Lech am Arlberg als auch in Engadin / St. Moritz in der Schweiz für jeweils eine Woche.

    Schneeverhältnisse waren Anfang Dezember besser als um die Weihnachtsfeiertage, glücklicherweise kam dann doch noch eine nicht unerhebliche Menge Schnee die das Fahren deutlich angenehmer gemacht haben.
    Das sind gleichzeitig meine favorisierten Skigebiete, da sie eine gute Mischung aus super Pisten, Powder und Party bieten. Leider nicht ganz billig, aber doch immer lohnenswert!

    Unterwegs bin ich mit Nordica Skischuhen und einem Völkl Code Ski, beides absolut empfehlenswert.
     
    1 Person gefällt das.
  4. #3 5. Januar 2014
    AW: Ski fahren - Skigebiete Erfahrung

    ich hab das glück in süddeutschland zu wohnen.
    nach österreich brauch ich 30 min :p

    von dem her. wenn uns mal langweilig ist am wochenende gehen wir einfach spontan zum boarden.

    Bödele zb. 50 min fahrt.
    warth, lech, .... alles easy zu erreichen.

    welches gebiet mir aber am besten gefällt was auch nicht überlaufen ist ist Gerlos.
    da machen wir 1 mal im jahr 1 woche männerurlaub.

    tagsüber boarden, geile pisten, park.....
    abends apres ski. mehrere diskos in dem mini örtchen und ein haufen bars.

    nur zu empfehlen :)
     
    1 Person gefällt das.
  5. #4 5. Januar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2014
    AW: Ski fahren - Skigebiete Erfahrung

    Mit Gerlos hatte ich auch schonmal geliebäugelt. War dann aber skeptisch, weil das Skigebiet so weitläufig ist. Ist man da nicht immer ziemlich unflexibel was die Pistenauswahl angeht? Im Grunde besteht das Skigebiet ja aus mehreren Bergen, die immer über jeweils einen Lift + Piste verbunden sind?!
    Kann ich mir vorstellen, hatte euch erst vor Völkl Ski zu kaufen, bin dann aber doch bei Fischer gelandet weil ich dort einfach ein ziemlich gutes Angebot bekommen habe und bei uns im Norden ist die Auswahl eh eher begrenzt.
     
  6. #5 5. Januar 2014
    AW: Ski fahren - Skigebiete Erfahrung

    ich kann dir st. Johann im Pongau empfehlen. Nicht überlaufen. Super apres Ski am Berg/bei den Hotels. 5 Minuten in die atadt(mit Auto/Bus). nicht zu teuer/ normale Preise. verschiedene Blaue posten, aber ein riesiges Areal ... Hunderte pistenkileter, welche du an einem Tag nicht ausfahren kannst. super schilehrer(für dich gibt's nen sonderpreis^^)
     
  7. #6 5. Januar 2014
    AW: Ski fahren - Skigebiete Erfahrung


    haha den Beitrag kann ich eigentlich nur kopieren! kann man so für mich übernehmen nur dass wir wenn wir spontan ski fahren gehen in die wildschönau, söll oder Zillertal fahren!

    vielleicht sind wir uns schonmal am Gerlos über den weg gelaufen haha, seid ihr da immer direkt im Ort Gerlos oder wie?! Skigebiet is da echt super da kann man nichts sagen nur zu Ferienzeiten relativ viele Holländer oder!? wobei mich die eigentlich nicht stören abgesehen davon dass se die deutschen hassen haha!

    ich hab nen Nordica Skischuh und K2 Ski! ;) bin absolut zufrieden mit dem material, ach ja und natürlich nen Helm ;)


    grüße
     
  8. #7 13. Januar 2014
    AW: Ski fahren - Skigebiete Erfahrung

    du bist komplett flexibel. es gibt auf jedem berg geile pisten. um vom einen zum anderen zu kommen brauchst du 15 minuten mit liften und piste. also absolut human. mir gefällt es da wesentlih besser als bödele warth lech didamskopf.......
    und es ist nie überlaufen dort. großes anstehen wie an schönen tagen in anderen ski gebieten gibts da gar nicht :)
    lohnt sich absolut!

    haha möglich :D
    ja haben direkt im ort eine ferienwohnung wenn wir da sind :)
    naja die holländer haben mich noch nie gestört. in den diskos sind das die die feiern und keinen stress machen.. und die holländerinnen sind auch nicht zu verachten :p
     
  9. #8 13. Januar 2014
    AW: Ski fahren - Skigebiete Erfahrung


    ach wie geil ist das denn! war zwar noch nie feiern in der wildschönau aber zum skifahren ist das wirklich ne nette Gegend!
    vielleicht sieht man sich ja mal haha oder geht ein trinken ;)

    grüße!
     
  10. #9 13. Januar 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Ski fahren - Skigebiete Erfahrung

    Dieses Jahr gehts mal wieder nach Saalbach. Die Wochenkarte hat mich aber schon bisschen geschockt vom Preis :D

    Allgemein habe ich keine Präferenzen, Hauptsache bisschen Auswahl und was zum Freeriden. Schneelage passt halt meistens nicht 100%

    Letzte Saison war ich am Kreischberg, ganz nett aber für 6Tage doch etwas klein.

    Material:
    Dalbello Schuhe und zurzeit meistens Fischer Watea 114

    5087_pic1c.jpg
    {img-src: //www.freeride.co.uk/img/review/original/5087_pic1c.jpg}


    Da habe ich aber zum Glück Auswahl, da ich aus einer Skiverrückten-Familie komme :)

    MfG
     
  11. #10 15. Januar 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Ski fahren - Skigebiete Erfahrung

    Coole Sache, werd ich mir auf jeden Fall mal für die nächsten Jahre merken. Auf dem Pistenplan sieht es halt so extrem weitläufig aus und ich mag das immer nicht so wenn ich erstmal 3 Lifte und 3 Pisten Fahren muss, bis ich da angekommen bin wo ich eigentlich hinwill. Das ist in Mayrhofen beispielsweise dann doch etwas kompakter, hat aber natürlich auch seine klaren Nachteile.



    So geht's mir jedesmal wenn ich fahre aufs neue, das ist schon sackteuer so ein Skipass für 7-8 Tage, ist fast schon der halbe Urlaubspreis.

    Schöne Teile, ich fahr auch eigentlich seit jeher Fischer und bin mit meinen "Progressor" Ski super zufrieden. Hatte mal mit Völkl geliebäugelt, die gefallen mir optisch wirklich gut, Fischer ist da meist etwas biederer, aber ich bin dann doch lieber bei altbewährtem geblieben zumal bei uns im Norden die Auswahl ohnehin nicht so groß ist.
    Allerdings fahre ich ohnehin ausschließlich Pistenski, also Allroundcarver, bin nicht so der "offroad"-Tiefschnee-Typ. Die Allmountain- und Freeride-Ski sind ja meist etwas peppiger von der Optik.

    Allgemein gefragt: Fahrt ihr viel abseits der Piste, eher schumimäßig mal kurz auf die "Kopfsteinpflaster"-Buckelpiste oder eher hauptsächlich auf der Piste?
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...