Skype 1.4 für Linux mit Konferenzschaltung

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von CrusherRider, 8. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Oktober 2007
    Ich weiß nicht genau ob es zu "Linux" oder hier reinkommt also poste ich es mal hier:




    Auf der Website der Telefonie-Software Skype steht die Linux-Version 1.4 zum Download bereit. Damit kommen auch Linux-Anwender in den Genuss vieler Funktionen, die bisher nur die Windows-Version implementierte.So lassen sich Skype-Anrufe unter Linux erstmals automatisch an einen anderen Teilnehmer weiterleiten, wenn man ein Gespräch gerade nicht persönlich entgegennehmen kann. Neu für Linux sind auch Konferenzschaltungen mit bis zu neun Skypern und Gruppendiskussionen, die so genannten Skypecasts, bei denen sich wildfremde Skype-Nutzer live über ein Thema austauschen.


    Quelle:
    Skype 1.4 für Linux mit Konferenzschaltung | heise online


    MFG CrusherRider
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Oktober 2007
    AW: Skype 1.4 für Linux mit Konferenzschaltung

    hi,

    das ist zwar alles gut und schön, aber leider ist es immernoch nicht möglich mit der camera zu chatten.
    das ist eigentlich der einzige nachteil an der geschichte.
    aber nur mal so. auf der platte habe es auch!!! ;)

    hoffe das bald diese funktionalität mit unterstützt wird.

    nice day!!!;)
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Skype Linux Konferenzschaltung
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.460
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.112
  3. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.933
  4. [Linux] Skype Video Probleme

    coach , 10. August 2008 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    533
  5. Skype für Linux

    TrONiX , 12. Februar 2005 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    356