Slave HDD nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von WHOA, 4. Mai 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Mai 2009
    Hallo liebe RR'ler..
    ich habe schon seit längeren ein Problem: Undzwar wird meine zweite Maxtor HDD (ist eine IDE Festplatte und als SLAVE angeschlossen) von Windows Vista nicht mehr erkannt.
    Im Bios ist die HDD eingetragen und wird auch erkannt. Nur wenn ich bei Vista auf COMPUTER gehe wird die HDD unter "Festplatten" nicht angezeigt.
    Bis vor einigen Tagen ging es noch, da ist beim Booten ein Dialog angezeigt worden das mich gefragt hat ob ich den Treiber für die Maxtor Festplatte installieren möchte. Aber ich habe diesen Treiber noch nie gehabt und musste ihn vorher mit anderen OS nicht installieren.
    Hab dann ausversehen beim Dialog auf "Für diese Hardware nicht mehr anzeigen" angeklickt und seitdem sehe ich die HDD nicht mehr.
    Bei Geräte-Manager wird die HDD angezeigt.
    Kennt jemand die Lösung? Bzw gibts da nen Treiber dafür?
    Hab schon mehrmals nen Treiber versucht Online zu finden durch den crap von Vista.. leider ohne Erfolg.
    Hab n Microsoft Vista 64bit Betriebssystem.

    Ich bitte um Hilfe, denn auf der Platte sind viele "wertvolle" Sachen für mich drauf :)

    Mfg.

    WHOA
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Mai 2009
    AW: Slave HDD nicht erkannt

    Naja deine fessi tut schonmal wenns im gerätemanager steht...kann ich nicht viel zu sagen aber ist evtl tatsächlich son typisches Vista 64bit treiber prob...nach meiner erfahrung werden wenn überhaupt die master IDEs nicht immer erkannt. Im Slave ging es bisher immer, hatte allerdings auch nur eine HD...würd mich ma interessieren was passiert wenn du die master rausnimmst, aber da is wahrscheinlich deine OS drauf.
     
  4. #3 4. Mai 2009
    AW: Slave HDD nicht erkannt

    hi, soweit ich weiß muss du die partition aktivieren. so ähnlich war es bei mir... platte wurde nicht angezeigt aber stand in der hardware! ich konnte mein problem lösen indem ich unter XP die platte manuel aktiviert habe, aber dies halt unter XP. bei vista sollte sowas ähnliches auch geben.
     
  5. #4 5. Mai 2009
    AW: Slave HDD nicht erkannt

    Hi, danke für die Antwort. Könntest du mir vlt noch sagen wo ich die HDD manuell aktivieren kann?

    Mfg

    WHOA
     
  6. #5 5. Mai 2009
    AW: Slave HDD nicht erkannt

    Hallo. Ich habe auch Vista 64bit und hatte da noch nie ein Treiberproblem. Auch nicht mit IDE Platten.

    Hast du denn zwei IDE Platten an dem Kabel dran? Wenn du die Platte auf Slave hast, dann muss auch eine andere an dem Kabel hängen, die auf Master steht. Sonst funktioniert es nicht. Wenn du nur eine IDE Platte dran hast, muss die auf Master stehen. Dann kann man auch drauf zugreifen.

    Normalerweise braucht man für Festplatten auch keinen Treiber. Das kann nicht sein (vor allem nicht unter Vista (x64). Wenn überhaupt, müsstest du vielleicht einen Treiber für den IDE-Controller haben. Dieser dürfte im Chipsettreiber deines Mainboards mit dabei sein. Wenn du ein NVIDIA Chipset hast, musst du auf der NVIDIA Homepage den dafür passenden NForce Treiber (für Vista x64) laden. Bei einem VIA Chipset von Viaarena den Hyperion Treiber und wenn AMD, dann von der AMD Page. Wenn das nix bringen sollte: Ansonsten mal auf der Mainboard-Herstellerseite (deines Mainboards) nach den IDE \ RAID-Controller Treibern suchen.

    Die Festplatte ansich braucht definitiv keinen Treiber. Check aber zunächst mal meinen ersten Tipp (Master\Slave).


    Außerdem: Spiele erstmal nicht mit der Partition rum. Daran rumzuspielen ist gefährlich, da das zum kompletten Datenverlust führen kann.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...